x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Apple-Aktie: Ein neuer Start!

Apple fängt auf niedrigerem Niveau an, sich wieder zu stabilisieren

Auf einen Blick:
  • Apple: Der neue Anlauf nach oben nimmt Konturen an
  • Kursziel ist ordentlich
  • Aufwärtstrend rückt in Reichweite

Apple hat zuletzt einen immensen Rutsch nach unten erlebt. Dies war in erster Linie den Schwächen im Konzernumsatz in einer schlechteren Konjunktur geschuldet sowie Meldungen dergestalt, dass Lieferanten bereits um weniger Lieferungen gebeten worden waren. Dennoch fängt die Aktie schon jetzt wieder an, sich zu erholen. Dies kann durchaus den Weg weisen.

Apple: TSMC mit stärkeren Gewinnen

Einen Fingerzeig lieferte die Kursentwicklung der vergangenen Tage bereits. Eine andere Meldung jedoch war fast untergegangen. Der Chipentwickler TSMC hat den Gewinn zuletzt stärker erhöht als gedacht. Auch dies ist ein deutlicher Fingerzeig darauf, dass die Aktie Potenzial hat.

Der Titel hat zudem bei JPMorgan interessante Einschätzungen hervorgerufen. JPMorgan meint, die Aktie verdiene eine Herabstufung. Die negative Seite allerdings wird übertüncht durch ein positives Signal. Das neue Kursziel wird bei 180 Dollar verortet. Dies wären weiterhin über 35 % Kurspotenzial für die Aktie von Apple. Im Chartbild ist zu sehen, dass die Aktie damit fast die bisherigen Tops erreichen würde.

Apple Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max