Apple Aktie: iPhone-Nutzer können jetzt ihre Gadgets aufspüren, die nicht von Apple stammen!

290

Apple Inc. (NASDAQ:AAPL) lässt ab sofort Drittfirmen sein “Find My”-Tracking-Netzwerk nutzen – und die ersten Produkte, die den Dienst nutzen, darunter ein E-Bike, sind bereits da, wie das Unternehmen mitteilte.

Was passiert ist

Apple sagte, dass Hardware-Hersteller nun Unterstützung für Find My zu ihren Produkten hinzufügen können, um Nutzern zu helfen, vermisste Gegenstände aufzuspüren, solange sie Apples Made for iPhone (MFi)-Regeln folgen.

Zu den Produkten von Drittanbietern, die das Tracking-Netzwerk bereits unterstützen, gehören die E-Bikes S3 und X3 von VanMoof, die SoundForm Freedom True Wireless Earbuds von Belkin und der Chipolo One Spot Item Finder. Diese Artikel werden ab nächster Woche erhältlich sein. Alle diese Artikel nutzen das Crowdsourced-Bluetooth-Netzwerk des iPhone-Herstellers, das aus “Hunderten von Millionen Apple-Geräten” besteht.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Warum es wichtig ist

Apple kündigte auch einen Entwurf einer Spezifikation für Chipsatz-Hersteller an, die im Frühjahr veröffentlicht werden soll. Die Spezifikation wird es Geräteherstellern von Drittanbietern ermöglichen, die Ultra-Wideband-Technologie in mit U-1-Chip ausgestatteten Apple-Geräten zu nutzen, was laut dem von Tim Cook geführten Unternehmen “ein präziseres, richtungsbewusstes Erlebnis in der Nähe” schaffen wird.

Der Tech-Gigant aus Cupertino, Kalifornien, bestätigte diesen Monat versehentlich in einem Video die Existenz seiner lange gemunkelten “AirTags” Geräte-Tracker. Das jetzt gelöschte Video trug eine Beschreibung, die lautete: “Offline-Findung ermöglicht es diesem Gerät und AirTags, gefunden zu werden, wenn es nicht mit Wi-Fi oder Mobilfunk verbunden ist.”

Price Action: Apple-Aktien schlossen fast 1,3% höher bei $127,90 in der regulären Sitzung am Mittwoch und gewann 0,39% im nachbörslichen Handel.

Sollten Apple Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.



Apple Forum

0 Beiträge
.... bin schon länger hier dabei, war selten so ruhig. Mich jedoch interessieren die Zahlen auch etw
0 Beiträge
dieser Anstieg war ja auch für das 20.04 Event
0 Beiträge
Ein Feuerwerk was Apple da gestern abgebrannt hat, alle vermuteten Produkte übertroffen und geliefer
3865 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Apple per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)