Apple-Aktie: Diese Aufgaben liegen vor den Bullen!

Die Apple-Aktie ist im Zuge des jüngsten Ausverkaufs an den Börsen bis auf 138,80 Dollar zurückgefallen. Seitdem läuft eine Erholungsbewegung.

Die Apple-Aktie ist im Zuge des jüngsten Sell-offs an den Börsen – speziell im Tech-Bereich – massiv unter Druck geraten und in der vergangenen Woche auf ein Tief bei 138,80 Dollar abgesackt. Der dortige horizontale Support hat die Käufer wieder an den Markt zurückgeholt. Aktuell läuft eine Erholungsbewegung, die den Kurs nun wieder an die 150-Dollar-Marke herangeführt hat. Diesen Widerstand gilt es zu durchbrechen, um sich daraufhin wieder in den Aufwärtstrend von September 2021 einordnen zu können.

Auf diese Marken kommt es nun an

Weitere Widerstände begegnen der Aktie bei 156,30 Dollar und in Form der 200- und der 50-Tage-Linie (EMA200; EMA50). Gelingt es das Widerstands-Cluster zu durchbrechen, kann die Erholung dynamisch bis zur 170-Dollar-Marke fortgesetzt werden. Ein Schlusskurs oberhalb dieser Marke würde den Weg ebnen, um auf ein neues Rekordhoch zu steigen. Die aktuelle Bestmarke liegt bei 182,94 Dollar und wurde am 4. Januar 2022 aufgestellt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?

Apple warnt vor Beeinträchtigungen

Apple hatte bei Vorlage der Q1-Zahlen, die überraschend stark ausfielen, vor Beeinträchtigungen der Nachfrage und der Produktion gewarnt und verwies auf die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Krieges und die Corona-Lockdowns in China.

Analysten empfehlen Apple-Aktie mehrheitlich zum Kauf

Aus Sicht der covernden Analysten ist das Papier auf dem aktuellen Niveau aber ein klarer Kaufkandidat. Zurzeit liegen 28 Buy-, 7 Overweight-, 9 Hold- und eine Underweight-Einstufung(en) vor. Die Kursziele reichen von 130 bis 226 Dollar und verschmelzen zu einem Durchschnittswert von 189,55 Dollar. Damit hätte die Aktie ein Upside-Potenzial von mehr als 30 Prozent.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 01.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Apple jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Apple-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Apple. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Apple Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Apple
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Apple-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...
Apple
US0378331005
130,34 EUR
-2,31 %

Mehr zum Thema

Apple-Aktie: Wirklich besser als der S&P 500?
Alexander Hirschler | Do

Apple-Aktie: Wirklich besser als der S&P 500?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Apple-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 3201
Jüngst sieht das Unternehmen möglichen Strafzahlungen in Russland entgegen. So soll es gegen ein Gesetz verstoßen haben, in dem es um die Speicherung von Nutzerdaten geht. Laut Medienberichten ist die Strafe selbst nicht von bedeutender Höhe. Jedoch könnten unangenehme Restriktionen drohen. In diesem Artikel soll jetzt geklärt werden, ob es sich lohnt, die Apple-Aktie zu kaufen. Um zu überprüfen, ob…
24.06. Apple-Aktie: Mitarbeiter gründen Gewerkschaft in Maryland! DPA 2
Dieser Schritt wird als wichtig für die Bewegung der organisierten Arbeit angesehen. Der Laden in Towson ist der erste gewerkschaftlich organisierte Apple-Laden in den Vereinigten Staaten. Niederlage für Apple Das Votum für die Gründung einer Gewerkschaft wird als Niederlage für Apple gewertet, das sich lange Zeit gegen die Gründung einer Gewerkschaft gewehrt hat. Die erste Apple-Gewerkschaft könnte auch die Beschäftigten…
Anzeige Apple: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5147
Wie wird sich Apple in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Apple-Analyse...
14.06. US-Aktien: Apple, Plug Power, Tesla – Eine andere Welt! Achim Graf 95
Es ist noch gar nicht lange her, da notierte die Aktie von Tesla bei 1.243 US-Dollar. Es war im November vorigen Jahres, kaum mehr als ein halbes Jahr zurück. Nach einem weiteren herben Abschlag sind die Papiere des US-Elektroauto-Pioniers am Montag bei 650 Dollar aus dem Handel gegangen, es fehlt nicht mehr viel bis zur Werthalbierung. Doch auch die US-Aktien…
13.06. Arbeitsplätze, Wozniak Apple Gründung finanztrends.de 108
Was geschah Am 1. April 1976 schlossen sich Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne zusammen, um Apple Computer Inc. zu gründen. Apple Rating vom 13.06.2022: 7 von 9 Punkten! Wo der Markt war Der S&P 500 schloss um 102,24, und der Dow Jones Industrial Average handelte um 4.491,81. Was sonst noch in der Welt vor sich ging Am selben…

Apple Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Apple-Analyse vom 01.07.2022 liefert die Antwort

Apple Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.