APONTIS PHARMA-Aktie: Entwicklungspartnerschaft mit Midas Pharma!

APONTIS PHARMA und Midas Pharma vereinbaren weitere Entwicklungspartnerschaft für die Markteinführung einer Einzeltablette mit europaweitem Schutzrecht.

Die APONTIS PHARMA AG (Ticker APPH / ISIN DE000A3CMGM5), das führende pharmazeutische Unternehmen für Single Pills in Deutschland, hat im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie eine weitere Entwicklungspartnerschaft mit Midas Pharma geschlossen. Ziel ist die Auftragsentwicklung einer Single Pill mit einer Kombination aus zwei führenden Wirkstoffen zur Behandlung von Bluthochdruck (Hypertonie), koronarer Herzkrankheit (KHK), Herzinsuffizienz und begleitender Dyslipidämie. Die Entwicklung dieser Single Pill wird das Portfolio von APONTIS PHARMA mittelfristig weiter stärken.

APONTIS PHARMA wird die EU-weiten Rechte (IP – Intellectual Property) an diesem Kombinationspräparat besitzen

Damit eröffnen sich für die Single Pill Company weitere Möglichkeiten der Auslizenzierung für Marketing und Vertrieb über die Grenzen des Heimatmarktes Deutschland hinaus. Die Single Pill richtet sich an eine große und stetig wachsende Gruppe von Bluthochdruckpatienten mit gleichzeitiger Dyslipidämie. Allein in Deutschland nehmen derzeit rund 610.000 Menschen eine lose Kombination der beiden Medikamentenklassen ein. Bis zur voraussichtlichen Markteinführung im Jahr 2027 rechnen die beiden Partnerunternehmen mit rund 750.000 Menschen. APONTIS PHARMA rechnet mit einem mittelfristigen jährlichen Umsatzpotenzial der neuen Single-Pille zwischen 6,0 und 8,0 Millionen Euro.

Der Single-Pill-Therapieansatz ist erprobt und bewährt

Die Kombination von bis zu drei Wirkstoffen in nur einer Pille erhöht die Einnahmetreue der Patienten im Vergleich zu einer losen Kombination. Sie ist die Basis für eine effizientere und damit erfolgreichere Therapie. Der therapeutische Nutzen wird durch die 2019 durchgeführte START-Studie belegt, die gezeigt hat, dass kardiovaskuläre Ereignisse und die Sterblichkeit durch ein Ein-Pillen-Therapiekonzept besser reduziert werden können als durch eine Mehr-Pillen-Strategie mit der gleichen Substanz – mit einer entsprechenden Verbesserung der Prognose für die Patienten.

Wichtiger Schritt zur Erreichung der Ziele

‚Wir freuen uns, mit der aktuellen Vereinbarung die erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft mit Midas Pharma für Single Pill Entwicklungen auf eine noch breitere Basis stellen zu können. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Erreichung unserer ehrgeizigen Ziele im Hinblick auf den mittelfristigen Ausbau unseres Single Pill Portfolios. APONTIS PHARMA wird dabei wieder über die EU-weiten Schutzrechte für das Medikament verfügen und damit über die Grenzen unseres Heimatmarktes hinaus Patienten in zahlreichen weiteren Ländermärkten erreichen können. Mit Midas Pharma haben wir den idealen Partner an unserer Seite, der unsere Vision einer effizienteren, innovationsgetriebenen Therapie teilt‘, sagt Karlheinz Gast, Chief Executive Officer (CEO) der APONTIS PHARMA AG.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei APONTIS PHARMA?

‚Wir freuen uns besonders, mit APONTIS PHARMA einen strategischen Partner zu haben, der den Mehrwert, den wir als Midas Pharma durch unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Arzneimitteln mitbringen, besonders zu schätzen weiß‘, sagt Karl-Heinz Schleicher, Inhaber und Geschäftsführer von Midas Pharma, und ergänzt: ‚Unser Verständnis als CDMO ist, dass wir uns als Partner verstehen, der seine Kunden bereits in der Ideenphase unterstützt, um dann die vorgeschlagene maßgeschneiderte Lösung konsequent umzusetzen. Midas Pharma hat in zahlreichen Projekten umfangreiche Expertise in der Entwicklung, Zulassung und Herstellung von Kombinationspräparaten aufgebaut und freut sich daher, APONTIS PHARMA bei seiner Single-Pill-Strategie zu unterstützen.‘

Über Midas Pharma

Midas Pharma ist ein pharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Ingelheim, das Produkte, Dienstleistungen und Know-how entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette anbietet – von Ausgangsstoffen und pharmazeutischen Wirkstoffen bis hin zu marktreifen Fertigprodukten und Medizinprodukten. Seit über drei Jahrzehnten ist das Familienunternehmen erfolgreich in der Pharmabranche tätig und hat seine Kompetenzen Schritt für Schritt ausgebaut. Für das Jahr 2022 erwartet die Midas Pharma Gruppe einen Jahresumsatz von über 400 Mio. EUR. EUR. Mit mehr als 250 Mitarbeitern und 10 Standorten in allen wichtigen Pharmamärkten weltweit verfügt Midas Pharma über exzellentes lokales Know-how, lokale Kontakte und gut etablierte Netzwerke in verschiedenen Pharmasektoren (biologische Produkte, Small Molecules und Medizinprodukte). Dank langjähriger Erfahrung und umfangreicher Expertise unterstützt Midas Pharma seine Kunden nachweislich erfolgreich bei der Koordination auch komplexer Pharmaprojekte und schafft einen deutlichen Mehrwert.

Über APONTIS PHARMA

Die APONTIS PHARMA AG ist ein führendes pharmazeutisches Unternehmen, das sich auf Single Pills in Deutschland spezialisiert hat. Single Pills vereinen zwei bis drei generische Wirkstoffe in einer einzigen Darreichungsform. APONTIS PHARMA entwickelt, vermarktet und vertreibt ein breites Portfolio an Single Pills und anderen pharmazeutischen Produkten, mit einem besonderen Fokus auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Seit 2013 hat APONTIS erfolgreich mehrere Single Pill Produkte allein für kardiovaskuläre Indikationen wie Hypertonie, Hyperlipidämie und Sekundärprävention eingeführt. Mit dem Hauptsitz in Monheim am Rhein befindet sich APONTIS PHARMA in einer der führenden Pharma- und Chemieregionen Europas. Von hier aus unterhält das Unternehmen ein breites Netzwerk zu forschenden Pharmaunternehmen und einer Kundenzielgruppe von ca. 23.000 Ärzten in Deutschland.

APONTIS PHARMA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich APONTIS PHARMA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen APONTIS PHARMA-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
APONTIS PHARMA
DE000A3CMGM5
11,50 EUR
0,44 %

Mehr zum Thema

APONTIS PHARMA-Aktie: Voll auf Kurs!
DPA | 06.07.2022

APONTIS PHARMA-Aktie: Voll auf Kurs!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.06. APONTIS PHARMA AG-Aktie: Bekanntmachung des Aktienrückkaufprogrammes! DPA 13
Die APONTIS PHARMA AG (Ticker APPH / ISIN DE000A3CMGM5), ein auf dem deutschen Markt führendes pharmazeutisches Unternehmen im Bereich der Single Pills, hat heute beschlossen, von der durch die Hauptversammlung der Gesellschaft am 19. April 2019 erteilten Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG erneut Gebrauch zu machen und ein neues Aktienrückkaufprogramm mit einem…
25.05. APONTIS PHARMA-Aktie: Voll auf Kurs! DPA 28
* Mittelfristiges Umsatzpotenzial von Tonotec Lipid: 5,0 Mio. EUR * Mittelfristiges Umsatzpotenzial von AmloAtor: 3,2 Mio. EUR * Potenzielle Patientengruppe von insgesamt 750.000 Menschen Heute gibt die Single Pill Company die Markteinführung von zwei ihrer Präparate im Monat Mai bekannt Die APONTIS PHARMA AG (Ticker APPH / ISIN DE000A3CMGM5), ein auf dem deutschen Markt führendes Pharmaunternehmen im Bereich der Single…
Anzeige APONTIS PHARMA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4122
Wie wird sich APONTIS PHARMA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle APONTIS PHARMA-Analyse...
13.05. APONTIS PHARMA-Aktie: Erfolgreiche Jahreshauptversammlung! DPA 7
Die APONTIS PHARMA AG (Ticker APPH / ISIN DE000A3CMGM5), ein auf dem deutschen Markt führendes Pharmaunternehmen im Bereich der Single Pills, hat heute erfolgreich ihre Hauptversammlung in virtueller Form abgehalten. Vertrauen für das Geschäftsjahr 2021 Die Hauptversammlung sprach den Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats der APONTIS PHARMA AG das Vertrauen für das Geschäftsjahr 2021 aus und stimmte allen Tagesordnungspunkten…
10.05. APONTIS PHARMA-Aktie: Profitables Wachstum! DPA 53
START-Studienergebnisse veröffentlicht  * Single Pill-Umsätze +40% auf 8,7 Mio. EUR bleiben Hauptwachstumstreiber * Umsatzanteil der Einzelpillen steigt auf 61% (3M 2021: 57%) * Gesamtumsatz wächst schneller als der Pharmasektor um 31% auf 14,3 Mio. EUR * EBITDA steigt um 162% auf 2,4 Mio. EUR trotz Investitionen in Single Pill Wachstum * EBITDA-Marge auf 17,1% verbessert (3M 2021: 8,1%) * Nettoergebnis…