Anthem-Aktie: Geht was auf Jahressicht?

In wenigen Tagen stehen die neuen Zahlen von Anthem ins Haus. Die zum Teil schon eingepreisten Ergebnisse können Anlegern auf Jahressicht dennoch Orientierung geben.

Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch Anthem wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 27.04. werden die Aktionäre die Q1-Bilanz des Unternehmens mit Sitz in Indianapolis schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der Anthem-Aktie zu rechnen?

Für Aktionäre heißt es noch 21 mal schlafen, bis Anthem die neuen Quartalszahlen präsentieren wird. Auch Analysten sind gespannt auf die Ergebnisse des Unternehmens, das einen Börsenwert von 119,00 Milliarden USD aufweist. Daten des Portals Marketscreener offenbaren, dass die Experten derzeit ein starkes Umsatzplus erwarten: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll sich der Umsatz in Q1 2022 um 16,08 Prozent auf 37,26 Milliarden USD erhöhen. Beim operativen Ergebnis (Ebit) von 2,47 Milliarden USD gehen die Analysehäuser von einer 6,36-prozentigen Zunahmen aus. Unter dem Strich stünde damit ein Gewinn von 2,62 Milliarden USD.

Die Reaktion der Anthem-Aktionäre!

In Hinblick auf das Gesamtjahr legt der Analystenkonsens nahe, dass sich der Umsatz von Anthem negativ entwickeln wird. 152,60 Milliarden USD wird das Unternehmen demnach in diesem Jahr erwirtschaften, was im Vorjahresvergleich einem Plus von 11,43 Prozent entspricht. Was das operative Ergebnis (Ebit) anbelangt, erwarten die Experten einen Gewinn von 9,76 Milliarden USD – eine Steigerung von 6,68 Prozent. Auch der Gewinn je Aktie steigt demnach in diesem Jahr – um 8,10 Prozent auf 26,70 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Anthem?

Für den Kurs der Anthem-Aktie ging es in den vergangenen 30 Tagen um 1,48 Prozent aufwärts. Das lässt darauf schließen, dass Anleger die optimistischen Analystenschätzungen zum Teil bereits vorweggreifen.

Wie sind die Aussichten der Anthem-Aktie? Analysten und Charttechnik liefern Hinweise!

Der Aktienkurs wird von der Geschäftsentwicklung natürlich beeinflusst. Analysten haben auf dieser Grundlage für die Anthem-Aktie im Konsens ein 12-Monats-Kursziel von 490,29 USD bestimmt. Das sind 79,02 USD mehr als der aktuelle Handelspreis des Titels. Somit können Anleger aktuell von einer Jahresrendite von 19,21 Prozent ausgehen.

Seitens der Charttechnik eine Warnung für Anleger: Kurzfristig ist bei 502,00 USD mit einem Widerstand zu rechnen.

Sollten Anthem Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Anthem jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Anthem-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Anthem
US0367521038
466,85 EUR
-0,06 %

Mehr zum Thema

Anthem Aktie: Kein Titel für Dividendenjäger?
Aktien-Broker | 01.08.2022

Anthem Aktie: Kein Titel für Dividendenjäger?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Anthem-Aktie: Leerverkaufsquote gestiegen! Benzinga 8
Die Leerverkaufsquote von Anthem Inc (NYSE:ANTM) ist seit dem letzten Bericht um 6,32% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 2,43 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,01% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,1 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
22.04. Anthem-Aktie: Wahnsinns Entwicklung! Benzinga 10
Anthem (NYSE:ANTM) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 10,04% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 22,29% erzielt. Derzeit hat Anthem eine Marktkapitalisierung von $127,12 Milliarden. Kauf von 1000 $ in ANTM Wenn ein Anleger vor 10 Jahren 1000 $ in ANTM-Aktien gekauft hätte, wären diese heute 7.445,03 $ wert, basierend auf einem Kurs…
Anzeige Anthem: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7451
Wie wird sich Anthem in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Anthem-Analyse...
21.04. Anthem Aktie: Expertenbewertungen! Benzinga 4
Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für Anthem (NYSE:ANTM) abgegeben Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 3 3 3 0 0 Letzte 30D 1 2 1 0 0 Vor 1M 1 0 0 0 0 Vor 2M 0 0 1 0 0 Vor 3M 1 1 1 0 0 Nach Angaben von 9 Analysten, die in…
20.04. Anthem Aktie: Steigen aufgrund des angehobenen Ausblicks! Benzinga 4
Plus gegenüber dem Vorjahr! Anthem Inc (NYSE:ANTM) meldete Q1 FY22 ein bereinigtes EPS von $8,25, ein Plus von 17,7% gegenüber dem Vorjahr, und übertraf damit den Konsens von $7,81. Die operativen Einnahmen stiegen um 18% auf 37,9 Mrd. $ und übertrafen damit leicht die Erwartungen von 37,42 Mrd. $, angetrieben durch höhere Prämieneinnahmen aufgrund des Wachstums bei Medicaid &; Medicare, MMM…