Anika Therapeutics-Aktie: Q4 Einblicke!

Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Anika Therapeutics (NASDAQ:ANIK) berichtete am Dienstag, den 8. März 2022 um 16:05 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals.

Ergebnis

Anika Therapeutics übertraf die Gewinnschätzungen um 8,0% und meldete ein EPS von $-0,23 gegenüber einer Schätzung von $-0,25.

Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $3,13 Millionen.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,26, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 3,95 % anstieg.

Hier ein Blick auf die bisherige Performance von Anika Therapeutics:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung -0.21 -0.06 -0.12 -0.01
Tatsächliches EPS 0.05 0.09 0.06 0.12
Geschätzte Einnahmen 36.32M 34.76M 32.20M 33.50M
Tatsächliche Einnahmen 39.54M 38.15M 34.29M 32.69M

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Anika Therapeutics-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Anika Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Anika Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Anika Therapeutics
US0352551081

Mehr zum Thema

Ergebnisse für den 4. November 2021!
Benzinga | 04.11.2021

Ergebnisse für den 4. November 2021!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.08.2021 Anika Therapeutics Aktie: Sensationeller Anstieg! Benzinga 134
Nach den Daten scheint Anika Therapeutics (NASDAQ:ANIK) im zweiten Quartal 9,18 Millionen Dollar verdient zu haben, was einem Anstieg von 629,73% gegenüber dem vorangegangenen Quartal entspricht. Anika Therapeutics verzeichnete auch einen Gesamtumsatz von 38,15 Mio. $, was einem Anstieg von 11,24 % seit Q1 entspricht. Im ersten Quartal verdiente Anika Therapeutics 1,26 Millionen Dollar, und der Gesamtumsatz erreichte 34,29 Millionen…
02.08.2021 Biotechnologie-Aktien: Biopharma-Erträge nehmen Fahrt auf, Eton wartet auf FDA-Entscheidung! Benzinga 2990
Die Biotech-Aktien zeigten in der Woche bis zum 30. Juli inmitten der Gewinnmeldungen der großen Pharmaunternehmen keine klare Richtung. Die meisten großen Pharmakonzerne meldeten starke Quartalsergebnisse. Die Gewinndynamik ließ die Aktien von Bristol-Myers Squibb Company (NYSE:BMY) zur Wochenmitte auf ein Rekordhoch steigen, obwohl sie seitdem wieder zurückgegangen sind. Der Umsatz des Impfstoffs COVID-19 von Pfizer, Inc. (NYSE :PFE) beflügelte die…
Anzeige Anika Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2146
Wie wird sich Anika Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Anika Therapeutics-Analyse...
28.02.2021 Biotech-Aktie (28. Februar bis 6. März): Wahnsinns Ergebnisse! Benzinga 1196
Biotech-Aktien weiteten ihre Verluste in der Woche zum 26. Februar inmitten einer anhaltenden Schwäche des breiten Marktes aus. Es gab eine Vielzahl von Quartalsergebnissen kleiner und mittelgroßer Unternehmen, die ihre Quartalsergebnisse veröffentlichten. Sarepta Therapeutics Inc. (NASDAQ:SRPT) erhielt die Zulassung für sein Medikament Amondys 45 zur Behandlung bestimmter Formen von Duchenne-Muskeldystrophie. Dies ist das dritte Produkt aus einem Portfolio von verwandten…
14.02.2021 Aktien: Geplante Einnahmen für den 4. November 2020! Benzinga 304
Unternehmen berichten vor der Glocke - Es wird erwartet, dass AdaptHealth (NASDAQ:AHCO) bei einem Umsatz von 265,31 Millionen US-Dollar einen Quartalsgewinn von 0,12 US-Dollar pro Aktie ausweisen wird. - Allogene Therapeutics (NASDAQ:ALLO) wird für sein drittes Quartal voraussichtlich Gewinne ausweisen. - Ardmore Shipping (NYSE:ASC) wird schätzungsweise einen Quartalsverlust von 0,19 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 31,06 Millionen US-Dollar…