AnaptysBio Aktie: So viel wurde verdient!

AnaptysBio Aktie: In diesem Artikel werfen wir einen Blick darauf, wie viel Rendite das Unternehmen mit dem eingesetzten Kapital erwirtschaften konnte!

AnaptysBio (NASDAQ:ANAB) erzielte im vierten Quartal einen Umsatz von insgesamt 1,01 Millionen Dollar. Der Gewinn sank jedoch um 388,12%, was zu einem Verlust von 32,54 Millionen Dollar führte. Im 3. Quartal erzielte AnaptysBio einen Umsatz von 20,89 Mio. $, verlor aber 6,67 Mio. $ an Gewinn.

Was ist die Rendite auf das eingesetzte Kapital?

Ertragsdaten ohne Kontext sind nicht klar und können schwierig sein, Handelsentscheidungen darauf zu stützen. Die Kapitalrendite (Return on Capital Employed, ROCE) hilft dabei, das Signal aus dem Rauschen herauszufiltern, indem der jährliche Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines Unternehmens gemessen wird. Im Allgemeinen deutet ein höherer ROCE auf ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens hin und ist ein Zeichen für einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft. Im vierten Quartal verzeichnete AnaptysBio eine ROCE von -0,09 %. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die ROCE die vergangene Leistung bewertet und nicht als Vorhersageinstrument verwendet wird. Sie ist ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens, berücksichtigt aber keine Faktoren, die sich in naher Zukunft auf die Erträge und Umsätze auswirken könnten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AnaptysBio?

Die ROCE ist eine aussagekräftige Kennzahl für den Vergleich der Effektivität der Kapitalallokation bei ähnlichen Unternehmen. Eine relativ hohe ROCE zeigt, dass AnaptysBio potenziell effizienter arbeitet als andere Unternehmen in seiner Branche. Wenn das Unternehmen mit seinem derzeitigen Kapital hohe Gewinne erwirtschaftet, kann ein Teil dieses Geldes in mehr Kapital reinvestiert werden, was im Allgemeinen zu höheren Renditen und letztlich zu einem Wachstum des Gewinns pro Aktie (EPS) führt. Bei AnaptysBio deutet ein negatives ROCE-Verhältnis von -0,09 % darauf hin, dass das Management sein Kapital möglicherweise nicht effektiv einsetzt. Eine effektive Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen einen dauerhaften Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird; eine schlechte Kapitalallokation kann die Leistung eines Unternehmens im Laufe der Zeit beeinträchtigen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AnaptysBio-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich AnaptysBio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AnaptysBio-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
AnaptysBio
US0327241065
18,60 EUR
-0,97 %

Mehr zum Thema

AnaptysBio Aktie: Unternehmen stellt diese Entwicklung ein!
Benzinga | 15.03.2022

AnaptysBio Aktie: Unternehmen stellt diese Entwicklung ein!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.10.2021 Biotech-Aktien: Sehen Sie hier die Entwicklungen der letzten 24 Stunden! Benzinga 486
Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen im Biotech-Bereich in den letzten 24 Stunden: Aktien im Fokus Anaptys verkauft fällige Lizenzgebühren für Krebsmedikament Jemperli an Sagard für $250 Millionen AnaptysBio, Inc. (NASDAQ:ANAB) gab die Unterzeichnung eines Abkommens mit Sagard Healthcare Royalty Partners bekannt, um einen Teil seiner zukünftigen Jemperli-Lizenzgebühren und Meilensteine zu monetarisieren. AnaptysBio sagte, dass es beabsichtigt, den…
24.08.2021 AnaptysBio Aktie: Meilenstein bei Tumorforschung! Benzinga 206
Die FDA hat eine zweite Indikation für das Medikament Jemperli (Dostarlimab-gxly) von GlaxoSmithKline plc (NYSE:GSK) zugelassen. Die Zulassung gilt für erwachsene Patienten mit rezidivierenden oder fortgeschrittenen soliden Tumoren mit Mismatch-Reparaturdefiziten (dMMR), die bei oder nach einer früheren Behandlung fortgeschritten sind und für die es keine zufriedenstellenden alternativen Behandlungsmöglichkeiten gibt. Jemperli wurde im April in den USA und Europa für dMMR-Endometriumkrebs zugelassen. Eine gute…
Anzeige AnaptysBio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5752
Wie wird sich AnaptysBio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AnaptysBio-Analyse...
10.05.2021 Bemerkenswerte Insider-Käufe: Amphenol, Aldeyra, und mehr! Benzinga 684
Insiderkäufe können ein ermutigendes Signal für potenzielle Investoren sein, vor allem, wenn sich die Märkte in der Nähe von Allzeithochs befinden. Wieder einmal haben einige Insider die Vorteile von Börsengängen genutzt. Unter den Insidern, die in der vergangenen Woche Aktien kauften, waren auch einige Vorstandsvorsitzende. Konventionelle Weisheit besagt, dass Insider und 10%ige Eigentümer wirklich nur aus einem Grund Aktien eines…
09.03.2021 40 Aktien, die sich am Montag in der Mittagssitzung bewegen! Benzinga 468
Gainers Second Sight Medical Products, Inc. (NASDAQ:EYES) sprang um 98,1% auf $11,47, nachdem das Unternehmen am Freitag die FDA-Zulassung für sein Argus 2s Rentinalprothesensystem bekannt gegeben hatte. Anchiano Therapeutics Ltd. (NASDAQ:ANCN) stieg bei überdurchschnittlichem Volumen um 74,6% auf $5,83. Das Unternehmen beabsichtigt, in Q1 eine Sonderversammlung abzuhalten, um über die Fusion mit Chemomab abzustimmen. AMTD International Inc. (NASDAQ:HKIB) gewann 33,9%…