Analog: Löst diese Kryptowährung eine wichtige und einzigartige Lücke in der Blockchain?

Analog: Löst diese Kryptowährung eine wichtige und einzigartige Lücke in der Blockchain?

Die Zeit ist das Fundament, auf dem wir unser Leben ordnen. Die Abfolge von Ereignissen, von denen eines zum anderen führt, gibt unserer Welt Form. Wir ordnen unsere Tage danach, wann die Dinge geschehen, und richten unser Leben danach aus. In gleicher Weise ist die Zeit für die meisten Unternehmen von grundlegender Bedeutung, von den traditionellen bis hin zu den modernsten Kryptowährungen. Logistikunternehmen, Smart-Contract-Plattformen, Aktienmärkte, Fluggesellschaften, das Baugewerbe, das Gesundheitswesen und so vieles mehr drehen sich um präzises Timing. Bis jetzt haben all diese Branchen und die einzelnen Unternehmen, aus denen sie sich zusammensetzen, ihre eigenen Systeme verwendet, um die Zeit zu erfassen. Die Computersysteme, mit denen die Zeitdaten der Unternehmen erfasst werden, verwenden unterschiedliche Formate. Dies stellt eine große Herausforderung dar, wenn zwei Unternehmen ihre Daten miteinander austauschen wollen oder zwei proprietäre Systeme versuchen, miteinander zu kommunizieren. Sie sprechen unterschiedliche Sprachen.

Hier kommt Analog ins Spiel

Analog ist ein Proof-of-Time-Netzwerk, das eine zeitbasierte Blockchain, die Timechain, geschaffen hat. Die Timechain ist als unveränderliche, öffentliche, indizierbare und durchsuchbare Aufzeichnung von Zeit und Ereignissen konzipiert. So entsteht eine standardisierte Zeitaufzeichnung, die es Unternehmen und Organisationen ermöglicht, wichtige Zeitinformationen zu kommunizieren und gleichzeitig ihre internen Systeme weiter zu nutzen. Stellen Sie sich das Ganze wie die Infrastruktur einer Stadt vor – die Rohrleitungen, Straßen und die Elektrizität, die den Betrieb und die Interaktion von Unternehmen ermöglichen. Die Nutzer des Netzes fungieren als Knotenpunkte, die Zeitdaten übermitteln. Diese Daten werden von anderen Knoten in der Nähe validiert und der Blockchain hinzugefügt. Die validierenden Knoten werden auf der Grundlage ihrer Relevanz für das Ereignis und ihres algorithmisch ermittelten Wertes und ihrer Seriosität ausgewählt. Wenn Knoten am Netzwerk teilnehmen, werden sie mit dem Token ANLOG von Analog belohnt. Dies schafft Anreize für die Teilnahme und steuert das Funktionieren des Netzwerks.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei United Parcel Service?

Entscheidend ist, dass Analog auf einem so genannten Zero-Proof-Trigger basiert, der sich deutlich von den Protokollen von Bitcoin (BTC) oder Dogecoin (DOGE) unterscheidet. Dies bedeutet, dass die Identitäten und privaten Daten der Nutzer geschützt sind. Wenn eine Entität ihre Daten teilt, geschieht dies kryptografisch unter Verwendung eines Protokolls namens Zero Knowledge Succinct Non-Interactive Argument of Knowledge (zk-SNARK), das es ermöglicht, die Daten auszutauschen und zu kommunizieren, ohne dass ein anderer Nutzer Zugriff auf diese Daten hat. Analog sagt, dass ein großartiges Beispiel für eine reale Anwendung für seine Lösung die Lieferung eines wichtigen Pakets an die Haustür einer Person ist. Angenommen, diese Person hat ein elektronisches Tor. Normalerweise müsste die Person, die das Paket erhält, den ganzen Tag warten, um das Tor zu öffnen und das Paket von FedEx (NYSE:FDX) oder UPS (NYSE:UPS) entgegenzunehmen. Mit dem Netzwerk von Analog könnte die Lieferung zeitlich genau abgestimmt und an das Tor übermittelt werden, so dass es sich öffnet, wenn der Fahrer kommt. Das Paket könnte zugestellt werden, während die Person unterwegs ist, um Besorgungen zu machen. Es ist hinter dem Tor sicher, der Fahrer muss keine privaten Informationen wie den Zugangscode zum Tor kennen und wird bei seiner nächsten Lieferung nicht dadurch aufgehalten, dass er auf den Hauseigentümer warten muss.

Sollten FedEx Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich FedEx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen FedEx-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Port...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

FedEx
US31428X1063
230,75 EUR
-1,07 %

Mehr zum Thema

Bei FedEx Ground stürzt der Himmel nicht ein, sagen zwei Auftragnehmer
Benzinga | Fr

Bei FedEx Ground stürzt der Himmel nicht ein, sagen zwei Auftragnehmer

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
So FedEx News: Aktie jetzt kaufen? Aktien-Broker 6
FedEx und die Stimmung bei den Anlegern Die Anleger-Stimmung bei Fedex in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen…
10.08. Analyse der FedEx Short Interest Benzinga 4
  FedEx (NYSE:FDX) Leerverkäufe in Prozent des Streubesitzes sind seit dem letzten Bericht um 6,33% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 3,54 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,48% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler durchschnittlich 1,5 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
Anzeige FedEx: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8563
Wie wird sich FedEx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle FedEx-Analyse...
10.06. FedEx-Aktie: Der neue Bericht wird Klarheit schaffen! Quartalszahlen-Analyst 23
Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch FedEx wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 23.06. werden die Aktionäre die Q4-Bilanz des Unternehmens mit Sitz in Memphis schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der FedEx-Aktie zu rechnen? Gerade einmal 13 Tage noch…
16.05. FedEx Aktie: Aus und vorbei! Aktien-Broker 11
Lohnenswert für Value-Investoren? Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 11,58 und liegt mit 66 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheLuftfracht und Logistik) von 34,51. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Fedex auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung. So urteilen die Anleger über FedEx Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung…