Ameresco Aktie: Wie weit trägt der Trend?

Ameresco: Was verrät die Technische Analyse?

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Ameresco derzeit ein „Hold“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 64,64 USD, womit der Kurs der Aktie (64 USD) um -0,99 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Hold“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 50,18 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +27,54 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Buy“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

Die Anleger haben eine klare Meinung

Ameresco wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

Darum ist die Aktie besser als die Konkurrenz

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Ameresco mit einer Rendite von 73,48 Prozent mehr als 14 Prozent darüber. Die „Bauwesen“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 52,59 Prozent. Auch hier liegt Ameresco mit 20,89 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ameresco?

Neueste Stimmungslage bei Ameresco

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Ameresco konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Buy“. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Ameresco auf dieser Stufe daher eine „Buy“-Rating.

Wie können wir die Daten des RSI deuten?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Ameresco ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Ameresco-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 5,16, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 33,94, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Die Analysten empfehlen den Kauf

Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Ameresco als „Buy“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor6 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Ameresco vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 89 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 39,06 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 64 USD beträgt, was einer „Buy“-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ameresco-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ameresco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ameresco-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Ameresco
US02361E1082
64,78 EUR
-0,25 %

Mehr zum Thema

Ameresco-Aktie: Negative Renditen führen zu Pessimismus!
Benzinga | 30.04.2022

Ameresco-Aktie: Negative Renditen führen zu Pessimismus!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.04. Ameresco-Aktie: Partnerschaft für 102 Mio. $!Benzinga 2
Energiesparprojekt im Wert von 102 Millionen Dollar Ameresco Inc (NYSE:AMRC) hat sich mit Hickam Communities LLC, im Besitz und unter der Leitung von Lendlease, auf der Joint Base Pearl Harbor-Hickam (JBPHH) Air Force Base in Hawaii für ein Energiesparprojekt im Wert von 102 Millionen Dollar und einen begleitenden 25-jährigen O&M-Servicevertrag zusammengeschlossen. Das Projekt wird ganzheitliche Energielösungen für die Modernisierung von mehr als 2.500…
08.03. Ameresco-Aktie: Jetzt wird aufgestockt!Benzinga 13
Überblick Ameresco Inc. (NYSE:AMRC) hat mit einer Gruppe von Kreditgebern eine Änderung und Neuformulierung seiner aktuellen vorrangig besicherten Kreditfazilität vereinbart, um die Kreditfazilität um 262 Mio. USD auf insgesamt 495 Mio. USD zu erhöhen. Die Finanzierung wurde von der Bank of America gesichert. Sie umfasste eine Erhöhung des Revolvers von Ameresco auf 200 Mio. $, eine Aufstockung des bestehenden Term…
Anzeige Ameresco: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3318
Wie wird sich Ameresco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ameresco-Analyse...
01.03. Ameresco Aktie: Quartalszahlen!Benzinga 11
Ameresco (NYSE:AMRC) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Montag, den 28. Februar 2022 um 16:05 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Ameresco übertraf die Gewinnschätzungen um 19,05% und meldete ein EPS von $0,5 gegenüber einer Schätzung von $0,42. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $101,57 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten…
08.12.2021 Ameresco-Aktie: Erwirbt Plug Smart für eine ungenannte Summe!Benzinga 32
Überblick Ameresco Inc.(NYSE:AMRC) hat Plug Smart, ein in Ohio ansässiges Energiedienstleistungsunternehmen, übernommen und damit sein bestehendes Angebot an Lösungen im Bereich intelligenter Gebäude erweitert. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben. Plug Smart ist spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung von budgetneutralen Investitionsprojekten, einschließlich Gebäudesteuerungs- und Gebäudeautomatisierungssystemen. Plug Smart betonte, dass seine Erfahrung in der Gebäudesteuerung und bei intelligenten Gebäudelösungen…