x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

AMC Entertainment-Aktie: Nichts für schwache Nerven!

Meme Stocks wie Bed, Bath & Beyond, GameStop oder auch AMC Enertainment haben in den vergangenen Tagen für Furore gesorgt. Nun scheinen Anleger Gewinne zu realisieren.

Der Meme Stock-Wahnsinn hat in den vergangenen Wochen wieder Einzug gehalten an den Börsen. Im Mittelpunkt stand dabei sicherlich die Aktie von Bed, Bath & Beyond, die in der Spitze um mehr als 560 Prozent zulegen konnte und Mitte dieser Woche auf der 30,00-Dollar-Linie aufsetzte. Seitdem geben die Kurse wieder deutlich nach, Anleger realisieren ihre Gewinne.

AMC-Aktie steigt um fast 90 Prozent

Daneben konnten auch beliebte Meme Stocks aus dem vergangenen Jahr wie GameStop oder der Kinobetreiber AMC Entertainment ordentliche Kursgewinne verbuchen. Für die Papiere von AMC ging es in der ersten Augusthälfte immerhin um fast 90 Prozent bis auf 27,50 Dollar hinauf, doch auch hier scheinen die Anleger nun Kasse zu machen.

Hohe Short-Quoten bei AMC, GameStop & Co.

Warum es die Kleinanleger gerade auf diese Aktien abgesehen haben, mag vielerlei Gründe haben, der wesentliche Gedanke dahinter ist aber sicherlich das hohe Short-Interesse an diesen Titeln. Bei Bed, Bath & Beyond soll die Short-Quote aktuell bei fast 42 Prozent liegen, bei GameStop bei knapp 24 Prozent und bei AMC immerhin bei 18,45 Prozent. Verkäufer, die „short“ gehen, wetten auf fallende Kurse und hoffen Aktien zu einem späteren Zeitpunkt günstiger wiederkaufen zu können, um den Differenzbetrag als Gewinn einzustreichen. https://www.finanztrends.de/was-versteht-man-unter-short-selling-2/

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AMC Entertainment?

Kleinanleger wollen einen Short-Squeeze erzwingen

Kleinanleger, die sich auf Message Boards und in Online-Communities quasi zum Aktienkauf verabreden, verfolgen das Ziel, in kürzester Zeit sehr viel Geld zu verdienen. Durch das reduzierte Handelsvolumen im Sommer können starke Kursbewegungen leichter geschehen. Wird die Aktie über Tage hinweg nach oben getrieben, sehen sich Leerverkäufer dazu gedrängt, Aktien zu kaufen, um ihre Positionen zu schließen. In der Folge steigen die Kurse noch weiter an und führen zu einem sogenannten Short-Squeeze. Genau das ist bei Bed, Bath & Beyond passiert.

Das Risiko ist nicht zu unterschätzen

Auch wenn die hohen Gewinne sicherlich Eindruck machen und man gerne daran partizipieren würde, sollten Anleger im Hinterkopf behalten, dass es für jeden Gewinner in einer Aktie auch immer einen Verlierer gibt. Und verpasst man den richtigen Moment zum Ein- bzw. Ausstieg, kann man auch schnell zu den Verlierern gehören.

AMC Entertainment kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich AMC Entertainment jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMC Entertainment-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 03.10.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AMC Entertainment. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AMC Entertainment Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu AMC Entertainment
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AMC Entertainment-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

AMC Entertainment
US00165C1045
6,90 EUR
-3,09 %

Mehr zum Thema

AMC Entertainment-Aktie: Kein guter Tag!
Peter Wolf-Karnitschnig | Do

AMC Entertainment-Aktie: Kein guter Tag!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Alles, was Sie wissen müssen, bevor Bed Bath & Beyond diese Woche die Q2-Zahlen veröffentlicht Benzinga 121
Die Aktien von Bed Bath & Beyond Inc (NASDAQ:BBBY) sind nach einer durch einen Short-Squeeze ausgelösten Rallye Mitte August wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgefallen. Das angeschlagene Einzelhandelsunternehmen wird die Chance haben zu zeigen, dass sich die Geschäfte verbessern, wenn es im Laufe dieser Woche seine Ergebnisse vorlegt.> Was man wissen sollte: Die Aufregung im Einzelhandel rund um das…
Di AMC Entertainment konsolidiert APE Equity Distribution Agreement: Was zu beachten ist Benzinga 79
AMC Entertainment Holdings, Inc (NYSE:AMC) notierte am Dienstag rund 8 % höher, nachdem ein massiver Baissetag am Montag die Aktie um rund 15 % abstürzen ließ. Das Unternehmen kündigte einen Plan zum Verkauf von bis zu 425 Millionen AMC Preferred Equity Units (NYSE:APE) an, was sowohl AMC als auch APE unter Druck setzte. Durch die Vereinbarung über die Verteilung des…
Anzeige AMC Entertainment: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1584
Wie wird sich AMC Entertainment in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AMC Entertainment-Analyse...
19.09. Battle Of The Apes: GameStop, AMC Entertainment, APE vor der Fed-Entscheidung, hier sind die Muster zu beobach... Benzinga 687
GameStop Corporation (NYSE:GME) hielt sich am Montagmorgen gut und stieg zeitweise um mehr als 3,5 % an, bevor sie am Nachmittag etwas schwächer gehandelt wurde. AMC Entertainment Holdings, Inc (NYSE:AMC) und AMC Entertainment Holdings, Inc AMC Preferred Equity (NYSE:APE) versuchten ebenfalls nach oben auszubrechen, trafen aber auf eine Gruppe von Verkäufern, wobei APE die Hauptlast der rückläufigen Preisaktion trug und…
13.09. Heureka! Warum die von AMC unterstützte Hycroft Mining am Dienstag in die Höhe schießt Benzinga 241
Das Gold- und Silberexplorationsunternehmen Hycroft Mining Holding Corporation (NASDAQ:HYMC) gab am Dienstag die Bohrergebnisse seines Explorationsprogramms 2022-2023 bekannt. Hier ist, was das Unternehmen sagte und Kommentare von einem führenden Investor in das Unternehmen.> Was geschah:  Das Unternehmen meldete, dass es höhere Gold- und Silbergehalte als den durchschnittlichen Gehalt der Ressource und mehr zusammenhängende hochgradige Zonen hat, als es ursprünglich erwartet…

AMC Entertainment Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 03.10.2022 liefert die Antwort