AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Zuletzt konnte das Unternehmen eine positive Pressemitteilung herausgeben. Die Besucherzahlen hatten sich verdoppelt. Doch nützt es der AMC Entertainment-Aktie?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über eine Verdopplung der Kinobesucher gefreut. Mit dem Film „Top Gun: Maverick“ fanden wieder mehr Menschen in das gewohnte Umfeld zurück. Immerhin wurde dieses Geschäftsmodell mit der Corona-Pandemie regelrecht zum Einstürzen gebracht, was auch am Kurs der AMC Entertainment-Aktie zu sehen war.

Tom Cruise machte nun also nicht nur in Top Gun einen guten Job, er half der gebeutelten Industrie auch, die Besucherzahlen zu steigern. Zudem gingen damit die Umsätze in die Höhe. So spielte der Film mehrere hundert Millionen Dollar ein. Der Kinohit brach sogar den seit 15 Jahren bestehenden Rekord von „Fluch der Karibik – Am Ende der Welt“. Lassen Sie uns jetzt ein Blick auf die schon angesprochenen Umsätze und damit möglichen Gewinne zur AMC Entertainment-Aktie werfen.

Wie sehen die Umsätze aus?

Der Blick auf die Umsätze zeigt auf, dass Unternehmen befindet sich während der letzten Quartale auf einem guten Weg. Noch in Q1 2021 bewegte sich der Umsatz im Bereich von 148 Millionen USD. Schon im 4. Quartal 2021 ist ein Umsatz von 1.172 Millionen USD entstanden. Dieses Niveau soll den Prognosen zufolge gehalten werden können. Insbesondere fällt bei der AMC Entertainment-Aktie auf, das Betriebsergebnis (EBIT) kann sich langsam aus dem tiefroten Bereich erholen.

Die Schätzungen von sechs Experten deuten darauf hin, dass zum Ende des Jahres bereits wieder ein positives EBIT von 32,8 Millionen USD generiert werden könnte. Vorwiegend machten die Corona-Restriktionen zu schaffen. Beim Nettoergebnis steht jedoch noch ein Minus an. Hier müssen Anleger sich dann doch die Frage stellen, ob sich eine Investition in die AMC Entertainment-Aktie wirklich lohnt.

Geschäftsjahr Ende: Dezember2021 Q32021 Q42022 Q12022 Q22022 Q32022 Q4
Umsatz17631 1727861 1841 1491 326
EBITDA1-5,40159-61,7117104194
Betriebsergebnis (EBIT)1-145-60,4-167-39,7-33,932,8
Umsatzrendite-19,0%-5,15%-21,2%-3,35%-2,95%2,47%
Vorsteuerergebnis (EBT)1-226-131-337-128-119-30,5
Nettoergebnis1-224-134-337-110-100-21,1
Nettomarge-29,4%-11,5%-42,9%-9,29%-8,71%-1,59%
Gewinn pro Aktie2-0,44-0,26-0,65-0,18-0,20-0,11
Dividende pro Aktie
Datum Veröffentlichung08.11.202101.03.202209.05.2022
Quelle: marketscreener.com | 1 USD in Millionen 2 USD

Entsteht ein Gewinn pro Aktie? In ein Unternehmen zu investieren, welches profitabel ist, ist die Freude eines jeden Anlegers. Leider verhält es sich hier so, dass der Gewinn je Aktie negativ ist. Allerdings kann auch hier ein positiver Trend gesehen werden. Für das 4. Quartal 2022 soll sich der Gewinn je AMC Entertainment-Aktie bis auf -0,11 USD verbessern.

Die Preisentwicklung der AMC Entertainment-Aktie (Chartanalyse)

Nachdem es Anfang 2021 zu einer enormen Spekulationswelle gekommen war, stieg die AMC Entertainment-Aktie in der Spitze mehr als 3.000 %. Im Juni 2021 entstand ein Hochpunkt bei 72,62 USD. Seitdem geht es abermals scharf zur Unterseite. Inzwischen hat der Titel wieder ca. 85 % abgeben müssen. Die übergeordnete Aussicht ist bärisch.

Um die Lage ins Positive zu drehen, muss als Erstes das letzte prägnante Hoch von rund 16,00 USD angelaufen und auch aufgebrochen werden. Nachhaltige Entspannung kann es erst oberhalb der 25er-Marke geben. Alles in allem ist das Chartbild der AMC Entertainment-Aktie derzeit als kritisch anzusehen. Zusammen mit den schlechten Finanzdaten bietet sich ein Einstieg derzeit nur aus absolut spekulativer Sicht an.

Der Heikin-Ashi-Chart von der AMC Entertainment-Aktie (D1)

Der Heikin-Ashi-Chart  von der AMC Entertainment-Aktie (D1)
AMC Entertainment-Aktie | Quelle: TradingView

Nun eine Trendanalyse (D1) für die AMC Entertainment-Aktie

Macd Oszillator: An dieser Stelle wird bei dem Oszillator untersucht, ob die Signal-Linie über der Trigger-Linie ist. Zusätzlich auch, ob der Macd über null notiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind 6 positiv. Insofern ist das als bullisch zu bezeichnen.

Gleitende Durchschnitte: Es wird noch analysiert, ob bei der AMC Entertainment-Aktie die GDs steigend sind. Denn steigende GDs machen einen Aufwärtstrend aus. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind nur 3 steigend. Insofern ist das leider als bärisch zu bezeichnen.

Parabolic SAR Indikator: Als Letztes muss geprüft werden, ob sich der Schlusskurs oberhalb vom Indikator befindet. Falls ja, so ist ein valider Aufwärtstrend gegeben. Von insgesamt 10 Parabolic SAR Auswertungen sind nur 2 positiv. Insofern ist das als sehr bärisch zu bezeichnen.

Die Auswertung der Trendanalyse

01.07.2022: Jetzt widmen wir uns der Gesamtauswertung. Alles zusammen sind es 30 Kriterien, davon sind 11 als positiv zu bezeichnen. Das sind nur 36,67 %. Demzufolge wird der Status hier auf „Bärisch“ gesetzt. Von daher ist es clever, mit dem Einstieg in die AMC Entertainment-Aktie zu warten, bis die Analyse ein positives Ergebnis bringt.

Welche Ansicht vertreten die Analysten der AMC Entertainment-Aktie?

  • Die Anzahl der Experten, die sich mit dem Unternehmen beschäftigen, ist 8.
  • Die gemittelte Empfehlung lautet „Reduzieren“.
  • Das durchschnittliche Kursziel ist bei 4,93 USD zu finden. (Es drohen weitere Verluste von -63,9 %.)
  • Das obere Ende der Preisspanne liegt bei 11,00 USD. (Trotzdem ist der Erwartungswert mit fast -20 % immer noch negativ.)
  • Die Experten setzen während der letzten Zeit das Kursziel für die AMC Entertainment-Aktie immer weiter nach unten.

Fazit – die Umsätze können sich zwar stabil halten und auch das Betriebsergebnis kann sich laut den Prognosen weiter verbessern. Allerdings plädieren die Analysten in der Summe dafür, eher Positionen zu reduzieren. Das Kursziel hat einen negativen Erwartungswert und die Chartanalyse zeigt einen Bärenmarkt an. Die Gemengelage lässt einen Kauf der AMC Entertainment-Aktie nicht wirklich zu.

AMC Entertainment kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich AMC Entertainment jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMC Entertainment-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AMC Entertainment. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AMC Entertainment Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AMC Entertainment
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AMC Entertainment-Analyse an

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Forza X1: Jetzt kaufen?

Obwohl die persönliche Mobilität einer der grundlegenden Katalysatoren für die moderne ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

AMC Entertainment
US00165C1045
24,64 EUR
1,00 %

Mehr zum Thema

Bed Bath & Beyond-Aktie steigt um 60%: Warum Jim Cramer sagt:
Benzinga | Di

Bed Bath & Beyond-Aktie steigt um 60%: Warum Jim Cramer sagt: "Es ist klar, dass dies gut inszeniert ist

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Was ist mit der Aktie von Bed Bath & Beyond los? Benzinga 394
Die Aktien von Bed Bath & Beyond Inc (NASDAQ:BBBY) werden am Montag bei überdurchschnittlich hohen Umsätzen höher gehandelt, da die Aktie wieder an Fahrt gewinnt, was größtenteils auf die erhöhte Aufmerksamkeit der Privatanleger zurückzuführen ist. Am vergangenen Montag war die Aktie ohne erkennbare Neuigkeiten um fast 40 % gestiegen.Die Lieblinge des Einzelhandels, AMC Entertainment Holdings Inc (NYSE:AMC) und GameStop Corp (NYSE:GME) stiegen neben dem Einrichtungsunternehmen stark an,…
Mo 10 Aktien von Kommunikationsdienstleistern gehen in der heutigen Sitzung auf Tauchstation Benzinga 2
  Dieser Wal-Alarm kann Händlern helfen, die nächsten großen Handelsmöglichkeiten zu entdecken. Wale sind Unternehmen mit großen Geldsummen und wir verfolgen ihre Transaktionen hier bei Benzinga auf unserem Options Activity Scanner. Trader suchen oft nach Umständen, unter denen die Markteinschätzung einer Option von ihrem normalen Wert abweicht. Unnormale Mengen an Handelsaktivität könnten die Optionspreise auf hyperbolische oder unterdurchschnittliche Niveaus drücken.…
Anzeige AMC Entertainment: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3995
Wie wird sich AMC Entertainment in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AMC Entertainment-Analyse...
Sa Die Bullen und Bären der Woche: NVIDIA, Tesla, GameStop, AMC und warum Disney um 40% zulegen könnte Benzinga 128
Benzinga hat die Aussichten für viele Investoren' Lieblingsaktien in der vergangenen Woche untersucht, hier's ein Blick auf einige unserer Top-Geschichten.  Die Märkte blieben in dieser Woche positiv gestimmt, da der S&P 500 mit einem Plus von 3,26 % zum vierten Mal in Folge zulegen konnte. Der Dow Industrials verzeichnete ebenfalls eine positive Woche und schloss 2,92% höher, während der Nasdaq Composite…
Fr Ist AMC Entertainment auf dem Weg zu einem gewaltigen Swing nach Norden oder wird sich dieses Bärenmuster bes... Benzinga 285
Am Donnerstagabend fragte Benzinga seine Follower auf Twitter, auf welche Aktie sie sich zum Ende der Woche am meisten konzentrieren. Aus den Antworten hat Benzinga einen Ticker für die technische Analyse ausgewählt.> @EverrriseF antwortete, dass sie seit Januar 2021 auf AMC Entertainment Holdings, Inc (NYSE:AMC) fokussiert sind. AMC wurde am Freitag vorbörslich um mehr als 3 % höher gehandelt, nachdem…

AMC Entertainment Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort