AMC Entertainment-Aktie: Hinter den Erwartungen geblieben!

Was bei der AMC Entertainment-Aktie zu beachten ist, wenn sich die Q1-Ergebnisse nähern.

AMC Entertainment Holdings, Inc (NYSE:AMC) notierte am Donnerstag vorbörslich leicht schwächer, nachdem sie am Mittwoch hinter den allgemeinen Märkten zurückgeblieben war, wo eine Reihe von Einzeltiteln nach der Entscheidung der US-Notenbank, die Zinssätze um 0,5% anzuheben, in die Höhe schnellten.

Obwohl der S&P 500 um 3 % anstieg, schloss AMC um bescheidene 1,35 % höher. Die Theaterkette hat in den letzten sechs Handelstagen in einer engen Seitwärtsspanne zwischen etwa $14,68 und 16,25 festgesteckt, da sich das Unternehmen seinem Quartalsergebnis nähert.

Am Montag wird AMC seine Finanzergebnisse für das erste Quartal veröffentlichen. Analysten schätzen, dass AMC einen Verlust von 63 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 736,230 Millionen Dollar für das Quartal ausweisen wird.

Als das Unternehmen am 1. März einen Gewinn für das vierte Quartal meldete, schloss AMC an den beiden folgenden Handelstagen auf dem Niveau des Kurses vor der Veröffentlichung. Für dieses Quartal meldete AMC einen Nettoverlust von 11 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 1,17 Milliarden Dollar, was die Konsensschätzung eines Verlusts von 26 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 1,09 Milliarden Dollar übertraf.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AMC Entertainment?

Der AMC-Chart

An vier der letzten fünf Handelstage hat AMC ein Unterstützungsniveau nahe der 14,70 $-Marke getestet und ist nach oben abgeprallt, wodurch ein Vierfachbodenmuster entstand. Das Muster ist zinsbullisch, aber die Reaktion wird möglicherweise durch die bevorstehende Veröffentlichung der Gewinne behindert.

Enge Handelsspanne

Der exponentiell gleitende Acht-Tage-Durchschnitt, der direkt über den letzten drei Kerzen von AMC liegt, wirkt ebenfalls als starker Widerstand und hält AMC in seiner engen Handelsspanne fest.

  • Der anfängliche starke Rückgang vom Höchststand am 29. März bei 34,33 $ hat sich verlangsamt und hat begonnen, sich leicht zu wölben, was möglicherweise ein abgerundetes Bodenmuster erzeugt. Wenn sich die runde Bodenbildung fortsetzt und AMC beginnt, sich wieder zu erholen, könnte dies ein Zeichen für eine langfristige Umkehr nach oben sein.
  • Bullische Händler können auf eine fortgesetzte Konsolidierung bei geringem Volumen achten und dann auf ein großes zinsbullisches Volumen als Reaktion auf das Vierfachbodenmuster, um die Aktie zu einem Aufwärtstrend zu bewegen. Für bärische Händler ist es wichtig, dass AMC die Unterstützung bei 14,68 durchbricht, was darauf hindeuten würde, dass der Abwärtstrend noch immer im Gange ist.
  • AMC hat Widerstand oberhalb von 17,07 $ und 20,36 $ und Unterstützung unterhalb von 14,68 $ und 12,22 $.

amc_may_5.png

AMC Entertainment kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich AMC Entertainment jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMC Entertainment-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AMC Entertainment. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AMC Entertainment Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AMC Entertainment
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AMC Entertainment-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
AMC Entertainment
US00165C1045
11,34 EUR
-8,02 %

Mehr zum Thema

AMC Entertainment-Aktie: Unangenehme Verluste vor dem Wochenende
Dr. Bernd Heim | 13:59

AMC Entertainment-Aktie: Unangenehme Verluste vor dem Wochenende

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa AMC Entertainment-Aktie: Es ist noch nicht vorbei! Andreas Göttling-Daxenbichler 304
Wer sich von der gnadenlosen Euphorie bei der AMC Entertainment-Aktie anstecken ließ und bisher noch nicht die Reißleine gezogen hat, blickt auf einen Scherbenhaufen. Vom einstigen Hype ist bei dem Meme Stockt so ziemlich überhaupt nichts mehr übriggeblieben und mit den Kursen geht es seit einer gefühlten Ewigkeit nur noch in eine Richtung: nach unten. Ganz untätig waren die Bullen…
12.05. Doch kein Comeback bei AMC Entertainment! Aktien-Broker 218
Wie urteilen Analysten über AMC Entertainment? Von insgesamt 3 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Amc Entertainment-Aktie sind 1 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 1 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Amc Entertainment vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 9,5 USD. Das…
Anzeige AMC Entertainment: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5789
Wie wird sich AMC Entertainment in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AMC Entertainment-Analyse...
10.05. AMC Entertainment-Aktie: Umsatz verfünffacht! Cemal Malkoc 396
Trotz ermutigender Quartalszahlen ist die Aktie von AMC Entertainment weiter auf Talfahrt. Im heutigen Handel liegt die Aktie immer noch rund sieben Prozent im Vergleich zum Vortag im Minus. Die letzten Wochen waren erneut von massiven Verlusten geprägt. Der Verlust seit Anfang letzten Monats beläuft sich bereits auf über 50 Prozent. Auch die sich verbessernden Zahlen haben nicht geholfen. In…
04.05. AMC Entertainment-Aktie: Der reine Wahnsinn Stefan Salomon 531
Vollkommen losgelöst von irgendwelchen fundamentalen Faktoren schoss die AMC-Entertainment-Aktie Anfang 2021 nach oben. Kleinanleger schlossen sich auf Internetforen zusammen und kauften - im Glauben, hier einen Feldzug gegen das "böse" Großkapital zu führen - ein Angriff auf die Hedgefonds. So stieg die Mutter aller Meme-Aktien von rund 2 bis auf circa 60 US-Dollar. Die letzten beißen die Hunde - nach…

AMC Entertainment Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

AMC Entertainment Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz