AMC-Aktie: Mega Neuigkeiten!

AMC teilt Updates zu NFTs, Akzeptanz von Dogecoin, Shiba Inu und Einführung einer eigenen Cryptocurrency mit.

Adam Aron, CEO von AMC Entertainment Holdings Inc.(NYSE: AMC), teilte am Mittwoch in der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des vierten Quartals Neuigkeiten zu Kryptowährungen mit und nannte sie eine „große Chance“.

Was geschah

Aron sagte, dass die Kinokette im März Online-Zahlungen in Dogecoin (CRYPTO: DOGE) und Shiba Inu (CRYPTO: SHIB) ermöglichen werde und wiederholte damit ein Update, das Anfang der Woche veröffentlicht wurde. AMC akzeptiert bereits Online-Zahlungen für Kinokarten in Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH).

Aron fügte hinzu, dass AMC zwar die Ausgabe einer eigenen Kryptowährung in Erwägung ziehe, dies jedoch davon abhänge, wie sich die regulatorischen Rahmenbedingungen entwickeln. Aron sagte, dass zusammen mit Kryptowährung, Apple Pay, Google Pay und PayPal jetzt mehr als 15 % der Online-Ticketing-Aktivität von AMC ausmachen.

AMC, das im vergangenen Jahr mit dem Verkauf von NFTs begonnen hat, hat mehr als 800.000 NFTs für Verbraucher zur Verfügung gestellt und erhält eine Provision für deren Wiederverkauf. Das Unternehmen plant, in diesem Jahr weitere NFT-Projekte zu starten, sowohl unabhängig als auch in Zusammenarbeit mit Studios, so Aron.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AMC Entertainment?

Warum es wichtig ist

Aron hatte am Montag angedeutet, dass AMC Dogecoin und Shiba Inu akzeptiert. Die Kinokette akzeptiert derzeit Dogecoin für den Verkauf von digitalen Geschenkkarten.

Der jüngste Schritt von AMC unterstreicht die Absicht des Unternehmens, eine bessere Verbindung zu seinen neu gewonnenen Geldgebern und Kleinanlegern herzustellen, die sich für Kryptowährungen begeistern.

Kursentwicklung

AMC-Aktien schlossen am Mittwoch im regulären Handel 1,2 % höher bei 18,53 $, verloren aber im erweiterten Handel fast 0,5 %. Dogecoin ist in den letzten 24 Stunden um 1,4 % gesunken und wurde bei Redaktionsschluss mit 0,1324 $ gehandelt, während Shiba Inu um 2,6 % auf 0,00002591 $ gefallen ist.

Sollten AMC Entertainment Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich AMC Entertainment jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMC Entertainment-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AMC Entertainment. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AMC Entertainment Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AMC Entertainment
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AMC Entertainment-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
AMC Entertainment
US00165C1045
11,66 EUR
5,24 %

Mehr zum Thema

AMC Entertainment-Aktie: Unangenehme Verluste vor dem Wochenende
Dr. Bernd Heim | So

AMC Entertainment-Aktie: Unangenehme Verluste vor dem Wochenende

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa AMC Entertainment-Aktie: Es ist noch nicht vorbei! Andreas Göttling-Daxenbichler 432
Wer sich von der gnadenlosen Euphorie bei der AMC Entertainment-Aktie anstecken ließ und bisher noch nicht die Reißleine gezogen hat, blickt auf einen Scherbenhaufen. Vom einstigen Hype ist bei dem Meme Stockt so ziemlich überhaupt nichts mehr übriggeblieben und mit den Kursen geht es seit einer gefühlten Ewigkeit nur noch in eine Richtung: nach unten. Ganz untätig waren die Bullen…
12.05. Doch kein Comeback bei AMC Entertainment! Aktien-Broker 230
Wie urteilen Analysten über AMC Entertainment? Von insgesamt 3 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Amc Entertainment-Aktie sind 1 Einstufungen "Buy", 1 "Hold" und 1 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Hold"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Amc Entertainment vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 9,5 USD. Das…
Anzeige AMC Entertainment: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9024
Wie wird sich AMC Entertainment in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AMC Entertainment-Analyse...
10.05. AMC Entertainment-Aktie: Umsatz verfünffacht! Cemal Malkoc 420
Trotz ermutigender Quartalszahlen ist die Aktie von AMC Entertainment weiter auf Talfahrt. Im heutigen Handel liegt die Aktie immer noch rund sieben Prozent im Vergleich zum Vortag im Minus. Die letzten Wochen waren erneut von massiven Verlusten geprägt. Der Verlust seit Anfang letzten Monats beläuft sich bereits auf über 50 Prozent. Auch die sich verbessernden Zahlen haben nicht geholfen. In…
06.05. AMC Entertainment-Aktie: Hinter den Erwartungen geblieben! Benzinga 783
AMC Entertainment Holdings, Inc (NYSE:AMC) notierte am Donnerstag vorbörslich leicht schwächer, nachdem sie am Mittwoch hinter den allgemeinen Märkten zurückgeblieben war, wo eine Reihe von Einzeltiteln nach der Entscheidung der US-Notenbank, die Zinssätze um 0,5% anzuheben, in die Höhe schnellten. Obwohl der S&P 500 um 3 % anstieg, schloss AMC um bescheidene 1,35 % höher. Die Theaterkette hat in den…

AMC Entertainment Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

AMC Entertainment Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz