AMC Aktie: Das sind die Tops und Flops des gestrigen Tages!

Gewinner

  • AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE:AMC) stieg um 95,2% und schloss am Mittwoch bei $62,55 aufgrund des erneuten Interesses von Privatanlegern. AMC Entertainment Aktien sprangen am Dienstag um 23%, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass es $230,5 Millionen an neuem Eigenkapital von Mudrick Capital erhalten hat.
  • BriaCell Therapeutics Corp. (NASDAQ:BCTX) Aktien stiegen am Mittwoch um 94,3% und schlossen bei $6,18, nachdem das Unternehmen ein Update zu den Daten zum Gesamtüberleben (OS) seiner zuvor bekannt gegebenen stark vorbehandelten fortgeschrittenen Brustkrebspatienten veröffentlicht hatte.
  • Koss Corporation (NASDAQ:KOSS) stieg um 68,6% auf einen Schlusskurs von $40,72, nachdem das Interesse der Privatanleger an der Aktie wieder erwacht war.
  • Constellation Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:CNST) sprang um 65,9% nach oben und schloss bei $33,57. MorphoSys AG (NASDAQ:MOR) stimmte zu, Constellation Pharmaceuticals für 34 $ pro Aktie in bar zu übernehmen, was einem Gesamtwert von 1,7 Mrd. $ entspricht.
  • Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ:BBBY) stiegen um 62,1% und schlossen bei $44,19. Bed Bath & Beyond kündigte Pläne zur Einführung von drei neuen Eigenmarken in diesem Quartal an.
  • PetMed Express, Inc. (NASDAQ:PETS) legte um 58,4% zu und schloss bei $46,06.
  • Express, Inc. (NYSE:EXPR) kletterte um 36,5% und schloss bei $6,51, nachdem sie am Dienstag um über 11% zugelegt hatte.
  • Urban One, Inc. (NASDAQ:UONE) legten um 33,3% zu und schlossen bei $11,41, nachdem sie am Dienstag um über 16% gestiegen waren.
  • BlackBerry Limited (NYSE:BB) sprang um 31,9% nach oben und schloss bei $15,25 aufgrund des erneuten Interesses von Privatanlegern an der Aktie. Die Aktien des Unternehmens sprangen am Dienstag um rund 15% nach oben.
  • Vision Marine Technologies Inc. (NASDAQ:VMAR) kletterte um 31,6% auf einen Schlusskurs von $10,00. Vision Marine Technologies hat kürzlich Alan Gaines in seinen Vorstand berufen.
  • Skillz Inc. (NYSE:SKLZ) kletterte um 26,8% und schloss bei 21,55$, nachdem das Unternehmen eine Akquisition ankündigte, die es ihm ermöglichen wird, eine esports-Werbeplattform zu schaffen.
  • Support.com, Inc. (NASDAQ:SPRT) legte um 25,6% zu und schloss bei $3,34.
  • EuroDry Ltd. (NASDAQ:EDRY) sprang um 25,5% nach oben und schloss bei $27,89.
  • InnSuites Hospitality Trust (NYSE:IHT) legte um 23,6 % zu und schloss bei 8,65 $.
  • KLX Energy Services Holdings, Inc. (NASDAQ:KLXE) legte um 22,2% zu und schloss bei $15,03.
  • Brooklyn ImmunoTherapeutics, Inc. (NYSE:BTX) legte um 22,1% zu und schloss bei 20,30 $.
  • Stealth BioTherapeutics Corp (NASDAQ:MITO) stieg um 22,1% und schloss bei $1,77, nachdem das Unternehmen mitteilte, dass es von der Europäischen Arzneimittelagentur den Orphan-Drug-Status für Elamipretid zur Behandlung des Barth-Syndroms erhalten hat.
  • Salem Media Group, Inc. (NASDAQ:SALM) sprang um 21,7% nach oben und schloss bei $2,58.
  • Intrusion Inc. (NASDAQ:INTZ) stiegen um 21,1% und schlossen bei $18,24.
  • Socket Mobile, Inc. (NASDAQ:SCKT) stieg um 20,1% und schloss bei $7,11.
  • JanOne Inc. (NASDAQ:JAN) legte um 19,9% zu und schloss bei $7,94.
  • Lordstown Motors Corp. (NASDAQ:RIDE) stieg um 19,8% und schloss bei $12,37.
  • Workhorse Group Inc. (NASDAQ:WKHS) stieg um 19,6% und schloss bei $11,52 inmitten der Stärke der EV-Namen sowie des Interesses von Kleinanlegern an Aktien mit hohem Short-Zins.
  • Oceaneering International, Inc. (NYSE:OII) legte um 19,5% zu und schloss bei $18,20 aufgrund anhaltender Stärke, nachdem die OPEC am Dienstag einer schrittweisen Lockerung der Produktionskürzungen zustimmte.
  • Nikola Corporation (NASDAQ:NKLA) stieg um 18,8% und schloss bei $18,34 inmitten der Stärke von EV-Namen sowie des Interesses von Privatanlegern an Aktien mit hohem Short-Zins.
  • Select Bancorp, Inc. (NASDAQ:SLCT) legte um 18,7% zu und schloss bei $17,00.
  • Dillard’s, Inc. (NYSE:DDS) legte um 18,1% zu und schloss bei 161,57 $.
  • Blue Apron Holdings, Inc. (NASDAQ:APRN) stieg um 17,9% und schloss bei $5,60, möglicherweise aufgrund des gestiegenen Interesses von Privatanlegern an der Aktie.
  • Novavax, Inc. (NASDAQ:NVAX) legte um 17,8% zu und schloss bei 171,30 $.
  • fuboTV Inc. (NYSE:FUBO) legte um 17,4% zu und schloss bei $28,52, da Kleinanleger erneut Interesse an der Aktie zeigten.
  • Moxian, Inc. (NASDAQ:MOXC) legte um 17,2% zu und schloss bei $13,10.
  • Pennsylvania Real Estate Investment Trust (NYSE:PEI) stieg um 16,7% und schloss bei $3,00. Pennsylvania Real Estate Investment Trust-Aktien legten am Dienstag um 23% zu, nachdem ein Tweet des Händlers Will Meade die Aktie erwähnt hatte.
  • TDH Holdings, Inc. (NASDAQ:PETZ) legte um 16,7% zu und schloss bei $2,51.
  • Eastman Kodak Company (NYSE:KODK) legte um 15,3% zu und schloss bei $8,66. Kodak reagierte in einer Erklärung auf den New Yorker Generalstaatsanwalt.
  • Nabors Industries Ltd. (NYSE:NBR) stieg um 15,1% und schloss bei 124,45 $ aufgrund anhaltender Stärke, nachdem die OPEC am Dienstag einer schrittweisen Lockerung der Produktionskürzungen zustimmte. Die Aussichten für die Ölnachfrage wurden auch aufgrund der Fortschritte bei der wirtschaftlichen Erholung angehoben, da die COVID-19-Fälle in den USA weiter zurückgehen. Öl könnte auch auf die Berichte vom Mittwoch über einen Brand in einer Raffinerie in Teheran reagieren.
  • Revlon, Inc. (NYSE:REV) gewann 14,3% und schloss bei $15,06.
  • GameStop Corp. (NYSE:GME) legte um 13,3% zu und schloss bei $282,24. Es wird erwartet, dass GameStop die Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2021 am Mittwoch, den 9. Juni 2021 veröffentlicht.
  • Seer, Inc. (NASDAQ:SEER) legte um 12,7% zu und schloss bei 32,61 $.
  • Sorrento Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SRNE) kletterte um 10,5% und schloss bei 8,44 $, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass der COVI-STIX COVID-19 Virus-Schnell-Antigen-Nachweis-Test in die offizielle mexikanische Regierungsliste der für den Notfalleinsatz zugelassenen Point-of-Care-Schnell-Antigen-Tests aufgenommen wurde.
  • Medallia Inc (NASDAQ:MDLA) legte um 9,7% zu und schloss bei $27,49, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Umsatzergebnisse für das erste Quartal gemeldet hatte.
  • Oxbridge Re Holdings Limited (NASDAQ:OXBR) legte um 9,4% zu und schloss bei $2,57.
  • Neovasc Inc. (NASDAQ:NVCN) legte um 7,3% zu und schloss bei $1,03, nachdem sie am Dienstag um über 5% zugelegt hatte. Das Unternehmen hatte in der vergangenen Woche eine NASDAQ-Benachrichtigung bezüglich eines fehlenden Mindestpreises erhalten.

Verlierer

  • Orbital Energy Group, Inc. (NASDAQ:OEG) Aktien fielen um 31,2% und schlossen am Mittwoch bei $5,26. Die Aktien von Orbital stiegen am Dienstag um mehr als 115%, nachdem bekannt wurde, dass eine Tochtergesellschaft des Unternehmens, Gibson Technical Services, einen Ingenieur- und Bauauftrag erhalten hatte.
  • Progenity, Inc. (NASDAQ:PROG) fielen um 23,4% und schlossen bei $2,19. Progenity kündigte eine Transformationsstrategie an, die das Unternehmen vor allem auf seine robuste F&E-Pipeline fokussieren wird.
  • ENGlobal Corporation (NASDAQ:ENG) fiel um 20,8 % und schloss bei 2,85 $, nachdem das Unternehmen ein registriertes Direktangebot von 7.142.859 Aktien zu einem Preis von 2,80 $ pro Aktie angekündigt hatte.
  • Tecnoglass Inc. (NASDAQ:TGLS) fielen um 18% und schlossen bei $19,26, nachdem B. Riley Securities die Aktie von Buy auf Neutral herabgestuft hatte.
  • iRhythm Technologies, Inc. (NASDAQ:IRTC) fielen um 17,7% und schlossen bei 62,77$, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass Mike Coyle sich entschieden hat, seine Position als President und Chief Executive Officer sowie als Mitglied des Boards mit Wirkung zum 1. Juni aufgrund persönlicher Angelegenheiten niederzulegen. Das Unternehmen bestätigte außerdem die Prognose. Citigroup stufte iRhythm Technologies von Buy auf Neutral herab und senkte das Kursziel von $105 auf $78.
  • Protalix BioTherapeutics, Inc. (NYSE:PLX) fiel um 16,8% und schloss bei $2,48, nachdem das Unternehmen zusammen mit Chiesi Global Rare Diseases ein Update zur klinischen Entwicklung von PRX-102 zur Behandlung der Fabry-Krankheit gab.
  • SCYNEXIS, Inc. (NASDAQ:SCYX) Aktien fielen um 15,2% und schlossen bei $8,45. SCYNEXIS meldete letzte Woche einen Verlust für sein erstes Quartal.
  • Cambium Networks Corporation (NASDAQ:CMBM) fielen um 14,9% und schlossen bei $48,91. Cambium Networks meldete den Start eines Sekundärangebots von 2 Millionen Aktien durch Vector Cambium Holdings.
  • Orphazyme A/S (NASDAQ:ORPH) sank um 14,4% und schloss bei $4,82.
  • MorphoSys AG (NASDAQ:MOR) fiel um 13% und schloss bei $19,20, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass es Constellation Pharma für $34 pro Aktie übernehmen wird.
  • Westport Fuel Systems Inc. (NASDAQ:WPRT) fiel um 13% auf einen Schlusskurs von $5,88. Westport Fuel Systems kündigte den Start eines gezeichneten öffentlichen Angebots von Stammaktien in den Vereinigten Staaten und Kanada an.
  • Natuzzi S.p.A. (NYSE:NTZ) fiel um 12,3% und schloss bei $19,95.
  • Nemaura Medical Inc. (NASDAQ:NMRD) fiel um 12,1% und schloss bei $14,68, nachdem sie am Dienstag um 23% gestiegen war.
  • Inhibrx, Inc. (NASDAQ:INBX) rutschte um 12% ab und schloss bei $19,45.
  • Live Ventures Incorporated (NASDAQ:LIVE) fiel um 11,8% und schloss bei $52,82.
  • Oriental Culture Holding LTD (NASDAQ:OCG) fiel um 11,7% und schloss bei $5,06, nachdem sie am Dienstag um 20% gestiegen war.
  • Olympic Steel, Inc. (NASDAQ:ZEUS) fiel um 11,1% und schloss bei $35,06.
  • So-Young International Inc. (NASDAQ:SY) rutschte um 8,7% ab und schloss bei $9,84.
  • Lizhi Inc. (NASDAQ:LIZI) fiel um 8,5% und schloss bei $6,90, nachdem sie einen Verlust im ersten Quartal gemeldet hatte.
  • HeadHunter Group PLC (NASDAQ:HHR) fiel um 8% und schloss bei $38,43, nachdem das Unternehmen den Start eines Folgeangebots von 4,5 Millionen ADSs bekannt gab.
  • Meridian Bioscience, Inc. (NASDAQ:VIVO) fiel um 7,7% auf einen Schlusskurs von $19,10.
  • Liquid Media Group Ltd. (NASDAQ:YVR) fiel um 6,5% auf einen Schlusskurs von $2,02, nachdem sie am Dienstag um 14% gestiegen war.
  • Washington Prime Group Inc. (NYSE:WPG) rutschte um 6,1% ab und schloss bei $4,45, nachdem die Aktie am Dienstag stark gestiegen war.
  • Vertex Energy, Inc. (NASDAQ:VTNR) fielen um 5,7% und schlossen bei $8,10, nachdem sie am Dienstag um 10% gestiegen waren. Das Unternehmen gab letzte Woche bekannt, dass es eine Raffinerie in Alabama und damit verbundene Logistikanlagen für $75 Millionen erwerben wird.

Sollten AMC Entertainment Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich AMC Entertainment jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMC Entertainment-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AMC Entertainment. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AMC Entertainment Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AMC Entertainment
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AMC Entertainment-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
AMC Entertainment
US00165C1045
21,80 EUR
19,63 %

Mehr zum Thema

NFT: Kostenfreie NFTs und wie die Top-10-Liste für Sie relevant sein könnte!
Joyce Lange | 14.07.2022

NFT: Kostenfreie NFTs und wie die Top-10-Liste für Sie relevant sein könnte!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.07. AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht? Andreas Opitz 429
Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über eine Verdopplung der Kinobesucher gefreut. Mit dem Film "Top Gun: Maverick" fanden wieder mehr Menschen in das gewohnte Umfeld zurück. Immerhin wurde dieses Geschäftsmodell mit der Corona-Pandemie regelrecht zum Einstürzen gebracht, was auch am Kurs der AMC Entertainment-Aktie zu sehen war. Tom Cruise machte nun also nicht nur in Top…
30.05. AMC Entertainment-Aktie: Es läuft wieder! Peter Wolf-Karnitschnig 194
Die AMC Entertainment-Aktie konnte in den letzten drei Handelstagen mächtig zulegen. Um satte 40 Prozent ging es für die Aktie des weltgrößten Kinobetreibers nach oben. Auch heute Vormittag ist die AMC Entertainment-Aktie mit über drei Prozent im Plus. Hat die Rallye schon wieder außerordentliche Gründe oder was steckt diesmal dahinter? Ein Dank an Tom Cruise! Ausnahmsweise hat der Kursaufschwung der…
Anzeige AMC Entertainment: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8920
Wie wird sich AMC Entertainment in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AMC Entertainment-Analyse...
22.05. AMC Entertainment-Aktie: Unangenehme Verluste vor dem Wochenende Dr. Bernd Heim 52
Die AMC-Entertainment-Aktie fiel im Anschluss an das Hoch vom 29. März bei 34,33 US-Dollar deutlich zurück. Schnell bildete sich ein dynamischer Abwärtstrend aus. Er unterschritt den 50-Tagedurchschnitt und ließ den Wert bis zum 12. Mai auf ein Tief bei 9,70 US-Dollar zurückfallen. Von hier aus erholte sich die Aktie wieder. Allerdings setzten im Anschluss an das Hoch vom 18. Mai…
21.05. AMC Entertainment-Aktie: Es ist noch nicht vorbei! Andreas Göttling-Daxenbichler 127
Wer sich von der gnadenlosen Euphorie bei der AMC Entertainment-Aktie anstecken ließ und bisher noch nicht die Reißleine gezogen hat, blickt auf einen Scherbenhaufen. Vom einstigen Hype ist bei dem Meme Stockt so ziemlich überhaupt nichts mehr übriggeblieben und mit den Kursen geht es seit einer gefühlten Ewigkeit nur noch in eine Richtung: nach unten. Ganz untätig waren die Bullen…

AMC Entertainment Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort