Amalphi Aktie: Ist das noch wichtig?

Amalphi: Was sagt die Stimmung aus?

Die Diskussionen rund um Medondo auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Medondo sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Unter dem Gleitenden Durchschnitt

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Medondo verläuft aktuell bei 3,53 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 2,08 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -41,08 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 2,81 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Medondo-Aktie der aktuellen Differenz von -25,98 Prozent und damit einem „Sell“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Sell“.

Amalphi kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Amalphi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Amalphi-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Amalphi
DE0008131350
2,11 EUR
13,93 %

Mehr zum Thema

Amalphi Aktie: Alles nur Schall und Rauch?
Aktien-Broker | 17.02.2022

Amalphi Aktie: Alles nur Schall und Rauch?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.01. Amalphi Aktie: Hier wurde viel Kapital vernichtet! Aktien-Broker 278
Aktie kann nicht Schritt halten Medondo erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -32,59 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "IT-Dienstleistungen"-Branche sind im Durchschnitt um 42,38 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -74,97 Prozent im Branchenvergleich für Medondo bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 36,19 Prozent im letzten Jahr. Medondo lag 68,78 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die…
15.12.2021 Amalphi Aktie: Neue Signale aus dem RSI! Aktien-Broker 206
Wie entwickelt sich der RSI? Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Medondo liegt bei 64, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine…
Anzeige Amalphi: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2807
Wie wird sich Amalphi in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Amalphi-Analyse...
30.05.2021 Amalphi: Das gibt’s ja gar nicht! Aktien-Broker 531
Amalphi bietet mehr Kursrendite als Wettbewerber Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Amalphi mit einer Rendite von 46,46 Prozent mehr als 13 Prozent darüber. Die "IT-Dienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 41,66 Prozent. Auch hier liegt Amalphi mit 4,8 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der…
28.01.2021 Amalphi: Hammer Entwicklung! Aktien-Broker 302
Amalphi: Der RSI mit neuen Signalen Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Amalphi anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7…