x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Altria-Aktie: Der Anstieg könnte nach einer Korrektur fortgeführt werden

Die Altria-Aktie konnte ihr neues Jahreshoch am Freitag nicht behaupten. Der Kurs fiel um 1,77% zurück und ging mit einem Schlusskurs von 55,53 US-Dollar aus dem Handel.

Seit Anfang Dezember vollzieht die Altria-Aktie einen dynamischen Anstieg. Er überwand schnell den 50-Tagedurchschnitt und testet diesen anschließend mehrfach. Da alle diese Tests erfolgreich verliefen, konnte der Wert am 21. April auf ein neues Jahreshoch bei 57,05 US-Dollar vordringen. Es konnte am Freitag nicht mehr überwunden werden, sodass sich viele Anleger vor dem Wochenende dazu entschieden, ihre Gewinne mitzunehmen.

AltriaAktie: Diese Marken sollten Sie nun im Auge behalten

Für die Bullen kommt es in der neuen Woche darauf, den kurzfristigen Aufwärtstrend seit dem Tief vom 29. März zu behaupten. Er wird bei 55,14 US-Dollar erreicht. Kann der Trend nicht behauptet werden, sind weitere Abgaben bis auf das Hoch vom 22. März bei 53,96 US-Dollar zu erwarten. Sollte auch diese Unterstützung aufgegeben werden, ist mit einem erneuten Test des 50-Tagedurchschnitts zu rechnen. Er ist in den vergangenen Tagen bis auf 52,77 US-Dollar angestiegen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Altria?

Gelingt es den Bullen jedoch, die Gewinnmitnahmen bei der Altria-Aktie schnell zu beenden, könnte schon in Kürze ein neuer Angriff auf das Hoch vom 21. April bei 57,05 US-Dollar gestartet werden. Wird dieser Widerstand nachhaltig überwunden, stellt das im Oktober 2015 bei 61,74 US-Dollar erreichte Hoch das nächste Ziel dar. Wird es überwunden, könnte der Anstieg bis auf das Oktoberhoch des Jahres 2018 bei 66,00 US-Dollar ausgedehnt werden.

Sollten Altria Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Altria jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Altria-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Altria
US02209S1033
43,01 EUR
-1,85 %

Mehr zum Thema

Benzinga | 14.09.2022

Altria Group Whale Trades für September 14

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.09. Altria Group Aktie - Verkaufsverbot? Die Aktien-Analyse 109
Altria hat im 1. Halbjahr 4,1% weniger umgesetzt und 20,2% weniger verdient. Sowohl das Geschäft mit traditionellen Tabakprodukten wie Zigaretten und Zigarren als auch das Geschäft mit alternativen Rauchwaren ist geschrumpft. Hinzu kam der Wegfall der Weinaktivitäten, die im vergangenen Jahr noch 317 Mio $ zum Umsatz beitrugen. Der Zigaretten und Zigarren-Absatz ging um 8,8% auf 44 Mrd zurück. Für…
24.08. Ein Blick auf das jüngste Short Interest der Altria Group Benzinga 33
Altria Group's (NYSE:MO) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 15,45% gesunken. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 16,90 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 0,93% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler durchschnittlich 1,4 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die Anzahl…
Anzeige Altria: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6955
Wie wird sich Altria in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Altria-Analyse...
30.05. Dax, Dow und Dividenden: Altria mit unfassbaren 8,3 % Rendite Bernd Wünsche 124
Dax und Dow Jones sind Indizes, in denen vor allem Qualitäts-Unternehmen aufgenommen werden, heißt es meistens. Dennoch bewegen sich derzeit die Dividendenrenditen der Unternehmen aus diesen Indizes auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Je nach Schätzung erhalten Sie bis zu 3mal weniger als bei Star-Unternehmen wie Altria. Die Entwicklung ist interessant – den Altria wird (beispielsweise) vor diesem Hintergrund offenbar noch deutlich…
25.05. Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren Bernd Wünsche 2504
Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte an den aktuellen Aktienmärkten, auch etwa aus dem MSCI World. Der Titel kann darauf verweisen, dass 8,3 % Dividendenrendite bezogen auf das Jahr 2021 zu erwarten sind. Dies ist einer der höchsten Werte aus der Riege der großen Substanzunternehmen. Kurz dahinter kommt auch Philip Morris International, wobei die Dividendenrendite mit 5,4 % etwas…