x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Altaba Inc Aktie: Jetzt kommt es knüppeldick!

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 6,85 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“”) liegt Altaba Inc damit 4,18 Prozent unter dem Durchschnitt (11,02 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “” beträgt 8,91 Prozent. Altaba Inc liegt aktuell 2,06 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Hold”.

Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Altaba Inc-Aktie beträgt dieser aktuell 67,28 USD. Der letzte Schlusskurs (19,63 USD) liegt damit deutlich darunter (-70,82 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Altaba Inc somit eine “Sell”-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Auch für diesen Wert (62,95 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-68,82 Prozent), somit erhält die Altaba Inc-Aktie auch für diesen ein “Sell”-Rating. In Summe wird Altaba Inc auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem “Sell”-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Xiaomi?

Sentiment und Buzz: Bei Altaba Inc konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Altaba Inc in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit “Sell”. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer “Hold”-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Altaba Inc für diese Stufe daher ein “Sell”.

Neuste Artikel

10:25 Nel ASA- und Plug Power-Aktie: Sie machten kurzen Prozess!Achim Graf
Liebe Leserin, lieber Leser, blickt man lediglich auf die Wochenperformance, ist bei den beiden Wasserstoff-Titeln Nel ASA (Norwegen) und Plug Power (USA) nicht allzuviel passiert. Beide Aktien notierten zum Wochenende in New York nicht weit entfernt vom Kursstand vom Freitag davor: Die Nel-Aktie verbesserte sich von 1,57 auf 1,61 US-Dollar, mit den Papieren von Plug ging es von 15,90 Dollar…
08:40 Tesla-Aktie: Eine sehr gute Sache!Benzinga
Tesla, Inc. (NASDAQ:TSLA)-Aktien haben sich von ihrem Intraday-Tief von 104,64 $ Anfang Januar deutlich erholt. Der Tesla-Investor und Fondsmanager Gary Black erneuerte seine Forderung, dass das Unternehmen trotz des Wiederaufschwungs der Aktie seine Aktien zurückkaufen solle. Apple-Aktie zu billig? Um Tesla und seinen CEO Elon Musk von den Vorzügen seiner Empfehlung zu überzeugen, erinnerte Black an den Rat, den Warren…
08:35 Floki: Rasanter Anstieg!Benzinga
FLOKI (CRYPTO: FLOKI) ist in den letzten 24 Stunden um über 19 % gestiegen und hat damit die Gewinne von Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH) übertroffen. Der Anstieg des FLOKI-Kurses kam, als die Inhaber für einen Vorschlag zur Verbrennung von Millionen von FLOKI-Token stimmten. Der Vorschlag wurde angenommen, wobei über 4,97 Billionen FLOKI-Token im Wert von über 55…
08:34 Apple-Aktie: Hammer!Stefan Salomon
Ende Dezember 2022 erreichte die Apple-Aktie einen sehr langfristigen Aufwärtstrend. Zudem wurde eine Unterstützungslinie – resultierend aus dem Jahrestief 2022 vom Juni erreicht. Sowohl die Aufwärtstrendlinie als auch die Unterstützung schienen bei den Anlegern Kauflaune hervorzurufen. Entsprechende Marken lassen in der Regel zumindest eine Pause in einer Abwärtsbewegung zu. [stock_price_chart] Zwei Hammer als Trendwendemuster Ausgesprochen interessant waren jedoch zum Jahreswechsel…
08:34 PNE-Aktie: Was für ein unfassbarer Schlag!Bernd Wünsche
Liebe Leserinnen und Leser, einen unglaublichen Schock hat die Aktie von PNE hinnehmen müssen. Der Konzern sollte von seinem bisherigen Großanteilseigner Photon eigentlich an einen Interessenten verkauft werden - das fällt nun aus. Morgan Stanley als kontrollierende Gesellschaft von Photon teilte PNE nun mit, dass die Übernahme-Gespräche nicht mehr stattfinden würden. Damit ist PNE in den Abendstunden am Freitag teils…
08:00 Bitcoin: Massive Bewegung nach oben?Benzinga
Ein Kryptowährungsanalyst, der unter dem Pseudonym "Dave the Wave" auftritt, teilte seinen 134.000 Twitter-Followern mit, dass der Spitzenkrypto Bitcoin (CRYPTO: BTC) für eine massive Bewegung nach oben bereit ist. Zusammenbruch von Bitcoin im Mai 2021 vorausgesagt Während des letzten Bullenzyklus hat er den Zusammenbruch von Bitcoin im Mai 2021 vorhergesagt, aber dann fälschlicherweise gesagt, dass die Spitzenkryptowährung im Jahr 2022…
06:00 Lindt-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz
Innerhalb der letzten Jahre konnte der Umsatz stabil gehalten und sogar leicht gesteigert werden. Für die kommenden Jahre sagen verschiedene Finanzanalysten in der Summe weiterhin steigende Umsätze voraus. Auch das Betriebsergebnis (EBIT) dürfte sich positiv entwickeln. Das ist ein Investitionsgrund, gibt es noch andere? In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Lindt-Aktie jetzt zu kaufen. Bei…
05:55 S&P 500: Erste Hälfte des Jahres viel besser als erwartet?Benzinga
Anhand des S&P 500’s Rallye bis jetzt im Januar scheint es, dass die Vorhersage des Wharton-Professors Jeremy Siegel’, dass die erste Hälfte des Jahres viel besser sein könnte, als viele Leute dachten, sich als richtig erweisen könnte. Siegel erläuterte die Prämisse hinter seiner Vorhersage in seinem Auftritt bei CNBCOvertime. Der Markt wird sein Gegenteil tun “Ich sah so viele Leute…
05:45 KPS-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz
Der Umsatz stagniert während der letzten Jahre auf einem Niveau rund 160 Millionen Euro. Doch Finanzanalysten sagen für die kommenden Jahre eine Steigerung bis auf 200 Millionen Euro voraus. Auch das Betriebsergebnis soll in diesem Zuge wieder mit anziehen. Das ist ein Investitionsgrund, gibt es noch andere? In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die KPS-Aktie jetzt…
05:40 Tesla-Aktie: Untersuchungen laufen!Benzinga
Die US-Börsenaufsichtsbehörden untersuchen die Rolle des CEO von Tesla Inc. (NASDAQ:TSLA), Elon Musk, bei der Formulierung der Behauptungen über das selbstfahrende Auto von Tesla. Unangemessen zukunftsgerichtete Aussagen über das Autopilot-System Nach einem Bericht von Bloomberg ist die Überprüfung Teil einer laufenden Untersuchung der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) zu den Aussagen von Tesla über sein Autopilot-Fahrerassistenzsystem. Die SEC-Beamten untersuchen,…
05:30 Apple-Aktie: SOS-Notfalldienst rettet Menschenleben!Benzinga
Apple Inc (NASDAQ:AAPL) iPhone 14's SOS-Notfalldienst via Satellitenfunktion half bei der Rettung zweier gestrandeter Frauen in der kanadischen Provinz British Columbia. Nach einem Bericht der Times Colonist waren die Frauen auf dem Rückweg nach Alberta, Kanada, und mussten feststellen, dass eine Autobahn wegen eines Unfalls gesperrt war. Frauen steckten im Schnee fest Auf der Suche nach einer alternativen Route wählten sie die Holmes…
05:30 Kone-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz
Die letzte Expertenschätzung von der Schweizer Bank Credits Swiss ist sehr wohlwollend. Analyst Andre Kukhnin belässt den Titel weiterhin auf "Outperform". Den fairen Wert sieht der Experte von Credit Suisse bei 60,00 €. Aktuell handelt die Aktie bei ungefähr 50,00 €. Damit ergibt sich eine interessante Chance. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Kone-Aktie jetzt…
05:15 John Deere-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz
Über die letzten Jahre hinweg konnte das Unternehmen eine nachhaltige Umsatzsteigerung bewerkstelligen. Schaut man sich die Prognosen von mehr als 10 Finanzanalysten an, so erkennt man, diese erwarten weitere Steigerungen beim Umsatz. Auch das Betriebsergebnis dürfte mitwachsen. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die John Deere-Aktie jetzt zu kaufen. Um festzustellen, ob eine Investition sinnvoll ist,…
05:10 Ethereum: Kryptowährungen steigen!Benzinga
Die wichtigsten Münzen wurden am Sonntagabend im grünen Bereich gehandelt, die globale Marktkapitalisierung stieg um 1,34% auf 1,08 Billionen Dollar (Stand: 20:30 Uhr EST). Die größte Kryptowährung nach Marktwert Bitcoin (CRYPTO: BTC) wurde über $23.000 gehandelt. Ethereum (CRYPTO: ETH)  wechselte den Besitzer bei $1.567, ein Plus von 1,70% in den letzten 24 Stunden. Dogecoin (CRYPTO: DOGE) stieg in den letzten 24…
05:00 Bitcoin: Auf dem Weg zum besten Januar seit 2013!Benzinga
Als wir das neue Jahr begannen, lag der Wert von Bitcoin bei etwa 16.500 Dollar, aber innerhalb von etwa vier Wochen ist er bereits auf über 23.500 Dollar gestiegen, was zu einer Rendite von etwa 41 % führt. In der Vergangenheit negative Renditen  Dies ist besonders bedeutsam, weil der Januar in der Vergangenheit für Bitcoin-Investoren in der Regel zu negativen…

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)