x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Alphabet-Aktie: Ein bärisches Zeichen erscheint auf dem Chart!

Was machen die Wale mit dem Alphabet?

Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine rückläufige Haltung gegenüber Alphabet (NASDAQ:GOOGL) eingenommen.

Einzelhändler sollten das wissen

Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei GOOGL passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird.

Die Gesamtstimmung dieser Händler mit großem Geld ist zu 35 % bullisch und zu 64 % bärisch. Von allen speziellen Optionen, die wir aufgedeckt haben, sind 77 Puts mit einem Gesamtwert von $8.414.585 und 60 Calls mit einem Gesamtwert von $5.131.137.

Wie lautet das Kursziel?

Unter Berücksichtigung des Volumens und des offenen Interesses an diesen Kontrakten scheint es, dass die Wale in den letzten 3 Monaten eine Preisspanne von $1800,0 bis $3600,0 für Alphabet anvisiert haben.

Entwicklung von Volumen und offenem Interesse

Die Betrachtung des Volumens und des offenen Interesses ist eine aufschlussreiche Methode zur Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung bei einer Aktie.

Anhand dieser Daten können Sie die Liquidität und das Interesse an den Optionen von Alphabet für einen bestimmten Ausübungspreis verfolgen.

Im Folgenden sehen Sie die Entwicklung des Volumens und des offenen Interesses von Calls bzw. Puts für alle Wal-Aktivitäten von Alphabet innerhalb eines Ausübungspreisbereichs von $1800,0 bis $3600,0 in den letzten 30 Tagen.

Alphabet Optionsvolumen und offenes Interesse in den letzten 30 Tagen

Options Call Chart

Größte gesichtete Optionen:

SymbolPUT/CALLHandelsartStimmungslageExp. DatumAusübungspreisGesamter HandelspreisOffenes InteresseVolumen
GOOGLPUTHANDELBULLISH01/20/23$2900.00$495.3K41410
GOOGLPUTHANDELBULLISH03/18/22$2600.00$482.4K1.6K614
GOOGLPUTHANDELNBÄRISCH03/18/22$2600.00$345.4K1.6K1.0K
GOOGLPUTSWEEPBEARISH03/18/22$2600.00$334.8K1.6K983
GOOGLPUTHANDELNBÄRISCH03/18/22$2600.00$329.5K1.6K882

Wo steht Alphabet im Moment?

  • Mit einem Volumen von 531.595 liegt der Kurs von GOOGL um -1,53% niedriger bei $2557,64.
  • Die RSI-Indikatoren deuten darauf hin, dass sich die zugrunde liegende Aktie dem überverkauften Bereich nähert.
  • Die nächsten Gewinne werden voraussichtlich in 43 Tagen veröffentlicht.

Optionen sind im Vergleich zum reinen Aktienhandel risikoreicher, bieten aber ein höheres Gewinnpotenzial. Seriöse Optionshändler steuern dieses Risiko, indem sie sich täglich weiterbilden, in den Handel ein- und aussteigen, mehr als einen Indikator verfolgen und die Märkte genau beobachten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alphabet-Analyse vom 29.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Alphabet jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Alphabet-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alphabet-Analyse vom 29.11.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Alphabet. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Alphabet Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Alphabet
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Alphabet-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Alphabet
US02079K3059
92,97 EUR
-0,74 %

Mehr zum Thema

Alphabet-Aktie: Da ist der Wurm drin!
Peter Wolf-Karnitschnig | Mi

Alphabet-Aktie: Da ist der Wurm drin!

Weitere Artikel

15.11. Alphabet-Aktie: Google muss zahlen – und das ist der Grund!Marco Schnepf 42
Die Alphabet-Tochter Google wird zur Kasse gebeten: Wie aus Medienberichten hervorgeht, muss die Suchmaschinenfirma in den USA rund 392 Millionen Dollar bezahlen. Demnach hat sich Google mit 40 US-Bundesstaaten auf einen Vergleich geeinigt. Hintergrund: Mehrere Generalstaatsanwälte der betroffenen Bundesstaaten waren zuvor zu dem Schluss gekommen, dass Google weiter Ortungsdaten von Nutzern sammelte, obwohl sich diese dagegen entschieden hatten. Die Generalstaatsanwältin…
09.11. Alphabet-Aktie: Hier spielt Google groß auf!Marco Schnepf 71
Mit seinem neuen Dienst „Google Play Games“ bietet die Alphabet-Tochter die Möglichkeit, Mobile-Spiele aus dem Play Store auch auf dem PC und Laptop zu zocken. Bereits im Sommer hatte Google die Betaphase für den Dienst eingeläutet – zunächst in Ländern wie Thailand, Südkorea und Australien. Nun hat die Alphabet-Tochter das Ganze erweitert. Wie der Tech-Konzern kürzlich bekannt gab, können Nutzer…
Anzeige Alphabet: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7018
Wie wird sich Alphabet in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Alphabet-Analyse...
02.11. Alphabet, Amazon, Meta, Microsoft: Schnäppchenkurse?Stefan Salomon 511
In den vergangenen Wochen konnten die Aktienmärkte kräftig ansteigen – lediglich die zinssensitiven Tech-Aktien litten weiter unter einem Schwund an Vertrauen der Anleger. Dabei haben die großen Indizes, allen voran der DOW JONES, unter der Annahme der Börsianer Kursgewinne verbuchen können, dass die Leitzinsen insbesondere der US-Notenbank Fed langsamer steigen dürften als bislang erwartet. Nur eine technische Reaktion im Aktienmarkt?…
30.10. Alphabet Aktie: Zeit zum Einstieg?Stefan Salomon 432
Zeit für Schnäppchenjäger? Von rund 150 US-Dollar bis auf unter 100 US-Dollar ist die Alphabet-Aktie gefallen. Die Anleger reiben sich verwundert die Augen. Die kräftigen Kursverluste innerhalb des bisherigen Jahres rufen nun jedoch die Optimisten auf den Plan. Sowohl in deutschen als auch US-amerikanischen Internetforen diskutieren nun die Privatanleger über die Chancen, die die gefallenen Kurse von Amazon, Tesla, Meta…

Alphabet Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alphabet-Analyse vom 29.11.2022 liefert die Antwort