Allianz: Die Käufer erfahren eine krachende Niederlage!

Die Allianz-Aktie erreichte am 27. September bei 197,50 Euro ein Zwischenhoch, das von den nachfolgenden Aufwärtsbewegungen nicht mehr erreicht werden konnte. Durch diese Reihung tieferer Hochs hat sich ein Abwärtstrend ergeben. Ihn hatten die Käufer Anfang Dezember noch einmal angreifen wollen.

Bis zum 3. Dezember stieg der Kurs auf 191,04 Euro an. Doch wie in den Tagen zuvor scheiterten die Käufer an diesem Widerstand. Es folgte eine Abwärtswelle, die in den letzten Tagen deutlich an Dynamik gewann und zu sehr starken Kursverlusten führte.

Mit einer Kurslücke zwischen 188,18 und 186,24 Euro wurde am Mittwochmorgen die 50-Tagelinie bei 186,61 Euro gebrochen. Sie beginnt nun nach unten wegzubrechen und dem fallenden Kurs zu folgen. Dieser hat bereits die Unterstützung bei 180,00 Euro durchschlagen. Sie vermochte im Juli, im August und im September dem sinkenden Kurs mehrfach Halt zu geben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Allianz?

Fällt der Kurs weiter zurück?

Als das nächste Ziel der Bären ist nun das Tief vom 26. Oktober bei 176,42 Euro anzusehen. Bleibt die Dynamik anhaltend hoch, könnte es bereits zu Beginn der nächsten Woche erreicht werden.

Verbessern können die Käufer ihre Lage nur dann, wenn ihnen ein schneller Rücklauf an die 50-Tagelinie gelingt. Da diese aber bereits recht weit entfernt ist, müssen zunächst einmal die Widerstände bei 180,02 und 183,06 Euro erfolgreich aus dem Spiel genommen werden, ehe ein weiterer Vorstoß zum EMA50 denkbar ist.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Allianz-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Allianz jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Allianz-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Allianz-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Allianz. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Allianz Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Allianz
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Allianz-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Allianz
DE0008404005
178,48 EUR
0,62 %

Mehr zum Thema

Allianz Aktie: Nicht nur für Aktienbesitzer interessant!
Aktien-Broker | 19:38

Allianz Aktie: Nicht nur für Aktienbesitzer interessant!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14:55 Allianz: Die Ausgangslage bleibt unentspannt! Andreas Opitz 26
Genau Anfang Juli haben es die Bären der Allianz-Aktie geschafft, die wichtige charttechnische Unterstützungsmarke von 180 EUR zur Unterseite zu durchstoßen. In diesem Rahmen wurde ein neues Tief bei 168,20 EUR gesetzt. Von dort an können die Bullen bereits für eine minimale Aufwärtsbewegung sorgen. Diese kommt zuletzt ins Stocken! Die große Frage ist nun - wird es der Allianz-Aktie gelingen,…
Fr Allianz-Aktie: Gruppe bestätigt Ausblick für das Gesamtjahr! DPA 27
Im 2. Quartal 2022 stiegt der Gesamtumsatz um 8,2 Prozent auf 37,1 Milliarden Euro, zudem steigt das Operatives Ergebnis um 5,3 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro, getrieben durch das Geschäftsfeld Schaden/Unfall. Das Operatives Ergebnisziel für 2022 mit 13,4 Milliarden Euro wird bestätigt, plus oder minus um 1 Milliarde Euro. Aussage von Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz SE  'Die Allianz hat ein…
Anzeige Allianz: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4665
Wie wird sich Allianz in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Allianz-Analyse...
01.08. Allianz Aktie: Können Anleger mit der Rendite zufrieden sein? Aktien-Broker 58
Kursrendite von Allianz: Reicht das im Vergleich? Allianz erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 5,44 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Versicherung"-Branche sind im Durchschnitt um 6,8 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -1,37 Prozent im Branchenvergleich für Allianz bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 541,86 Prozent im letzten Jahr. Allianz lag 536,42 Prozent unter diesem…
31.07. Allianz Aktie: Wie viel ist aktuell noch drin? Aktien-Broker 119
Allianz: Analysteneinschätzung im Überblick Für Allianz liegen aus den letzten zwölf Monaten 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Allianz vor. Aus Analystensicht erhält die Allianz-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung. Die Stimmungslage im Überblick Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen.…

Allianz Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Allianz-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort