Allianz: Absolut einen Kauf wert?

Die Aktie des größten deutschen Versicherungskonzerns zeigt ein klar bullishes Bild. Denn der Chart befindet sich seit dem 24. März und dem Erreichen von 142 Euro in einem weiterhin intakten Point&Figure-Kaufsignal.

Dieses trug den Wert bis zum nächsten Tag auf über 162 Euro. Dann begann der Rücksetzer. Aktuell notiert die Aktie der Allianz bei rund 154 Euro.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Allianz?

Der angesprochene Rücksetzer hat nun das zweite Kursziel von 232 Euro aktiviert. Damit ergibt sich ein rechnerisches Potenzial von weiteren 78 Euro oder +50%.

Bei einem Kauf können Sie den Stopp recht eng bei 144 Euro und damit klar unter das bisherige Tief des Rücksetzer legen. Wenn Sie so vorgehen stellt sich das Verhältnis von Chance zu Risiko auf 78 zu 10. Gekürzt ergibt das ein fantastisches Chance-Risiko-Verhältnis von 7,8:1!

Die Aktie der Allianz ist aktuell damit ein klarer charttechnischer Kauf. Achten Sie aber bitte auch auf Ihre Positionsgröße. Gestalten Sie diese nicht massiv. Denn es werden sich auch in den kommenden Tagen weitere tolle Kaufchancen ergeben!

Sollten Allianz Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Allianz jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Allianz Aktie.



Allianz Forum

0 Beiträge
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/ALLIANZ-SE-436843/news/Allianz-darf-komplett-eigene-Vermoge
0 Beiträge
... und erwirbt für 1,4 Mrd. Euro das Hochhaus T1 in Frankfurt.
0 Beiträge
wird die Allianz für die Schäden nicht alleine aufkommen, sondern auch die Rückversicherer mit ins
4251 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Allianz per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)