Allgeier Aktie: Anleger sollten dies wissen!

Fundamental überzeugt die Aktie nicht

Die Aktie von Allgeier gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. DennDas KGV liegt mit 69,3 insgesamt 8 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment „IT-Dienstleistungen“, der 64,06 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Sell“.

Allgeier Aktie schlägt die Konkurrenz

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Allgeier mit einer Rendite von 44,53 Prozent mehr als 10 Prozent darüber. Die „IT-Dienstleistungen“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 40,23 Prozent. Auch hier liegt Allgeier mit 4,3 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Allgeier?

Welche Verzinsung bietet die Dividende?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Allgeier liegt mit einer Dividendenrendite von 1,4 Prozent aktuell nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die „IT-Dienstleistungen“-Branche hat einen Wert von 1,74, wodurch sich eine Differenz von -0,33 Prozent zur Allgeier-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Hold“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Allgeier kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Allgeier jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Allgeier-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Forza X1: Jetzt kaufen?

Obwohl die persönliche Mobilität einer der grundlegenden Katalysatoren für die moderne ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Allgeier
DE000A2GS633
31,70 EUR
-2,31 %

Mehr zum Thema

Allgeier SE-Aktie: Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum!
DPA | 28.07.2022

Allgeier SE-Aktie: Deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.07. Allgeier SE-Aktie: Klarstellung einer Prüfungsanordnung der BaFin!DPA 52
Die BaFin hat gestern eine Bekanntmachung über eine Bilanzierungsprüfung zur Darstellung der Abspaltung der Nagarro SE im Konzernabschluss der Allgeier SE zum 31. Dezember 2020 veröffentlicht. Dazu haben wir gestern einen erläuternden Hinweis veröffentlicht. Aufgrund von Nachfragen ergänzen wir die Erläuterung zum Hintergrund der Prüfungsanordnung nach unserem Kenntnisstand wie folgt: Die aufgeworfenen Prüfungsfragen beziehen sich ausschließlich auf die Darstellung des…
13.07. Allgeier SE-Aktie: Bekanntgabe der Prüfungsanordnung der BaFin zum Konzernabschluss 2020!DPA 132
Die BaFin hat heute bekannt gegeben, dass sie den Konzernabschluss der Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63) zum 31. Dezember 2020 dahingehend prüfen wird, ob die Abspaltung der Nagarro SE in Übereinstimmung mit den betroffenen IFRS-Anforderungen bilanziert und dargestellt wird. Die aufgeworfenen Prüfungssachverhalte betreffen Fragen zur Darstellung einzelner Posten in der Gewinn- und Verlustrechnung und in der Bilanz im Hinblick…
Anzeige Allgeier: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4259
Wie wird sich Allgeier in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Allgeier-Analyse...
26.04. Allgeier-Aktie: Jahresabschluss und Dividendenvorschlag!DPA 37
Der Aufsichtsrat der Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63) hat in seiner heutigen Sitzung den geprüften Jahres- und Konzernabschluss der Allgeier SE für das Geschäftsjahr 2021 festgestellt. Die Jahresabschlüsse sind damit festgestellt. Die endgültigen Zahlen der Allgeier Gruppe entsprechen im Wesentlichen den in der Ad-hoc-Mitteilung vom 10. März 2022 veröffentlichten vorläufigen Zahlen. Umsatz- und Ergebnisentwicklung 2021 in den fortgeführten Geschäftsbereichen…
13.04. Allgeier SE-Aktie: Das sieht gut aus!DPA 57
Überblick München, 12. April 2022 - Die Allgeier Gruppe hat sich mit einem Bankenkonsortium darauf verständigt, die syndizierte Kreditlinie der Gruppe von derzeit 140 Mio. Euro auf künftig 200 Mio. Euro unter Beibehaltung attraktiver Konditionen anzupassen. Das Kreditvolumen kann in Abhängigkeit vom weiteren zukünftigen Wachstum der Gruppe in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus bereitet Allgeier die Emission eines Schuldscheindarlehens mit…