Allegion-Aktie: Dieses düstere Zeichen steht über dem Chart!

Dieses düstere Zeichen steht über dem Allegion-Chart

Wenn es nach der Geschichte geht, könnte es für die Aktien von Allegion (NYSE:ALLE) Probleme geben. Auf dem Chart hat sich ein sogenanntes „Todeskreuz“ gebildet, und es überrascht nicht, dass dies für die Aktie rückläufig sein könnte.

Was Sie wissen sollten

Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnitte, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittspreis einen längerfristigen Durchschnittspreis übersteigt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie nach oben tendiert. Wenn der kurzfristige Durchschnittskurs unter den langfristigen Durchschnittskurs fällt, bedeutet dies, dass der Trend nach unten geht.

Warum das wichtig ist

Die einfachen gleitenden Durchschnitte der 50- und 200-Tage-Linie werden häufig verwendet. Das Todeskreuz tritt auf, wenn der 50-Tage-Durchschnitt unter den 200-Tage-Durchschnitt fällt. Dies könnte bedeuten, dass sich der langfristige Trend ändert. Dies ist gerade bei Allegion geschehen, das zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 132,03 $ gehandelt wird.

signals

Denken Sie daran

Erfahrene Anleger handeln nicht blindlings mit Todeskreuzen. Stattdessen nutzen sie sie als Signal, um auf der Grundlage anderer Faktoren wie Kursniveaus, Fundamentaldaten und Ereignisse des Unternehmens nach Short-Positionen zu suchen.

Für erfahrene Anleger ist dies lediglich ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit sein könnte, mögliche Short-Positionen in Betracht zu ziehen.

Werfen wir vor diesem Hintergrund einen Blick auf die vergangenen und kommenden Gewinnerwartungen von Allegion:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 1.30 1.29 1.02 1.19
Tatsächliches EPS 1.56 1.32 1.20 1.49
Geschätzte Einnahmen 717.89M 708.47M 649.76M 692.76M
Tatsächliche Einnahmen 717.00M 746.90M 694.30M 727.30M

Beachten Sie auch diesen Überblick über die Analystenbewertungen von Allegion:

ratings

Verwenden Sie das Death Cross-Signal bei Ihrem Handel oder Ihren Investitionen? Teilen Sie diesen Artikel mit einem Freund, wenn Sie ihn hilfreich fanden!

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Allegion-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Allegion jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Allegion-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Allegion
IE00BFRT3W74
106,00 EUR
1,98 %

Mehr zum Thema

Allegion-Aktie: Q1 Ein Blick auf die Ergebnisse!
Benzinga | 26.04.2022

Allegion-Aktie: Q1 Ein Blick auf die Ergebnisse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Allegion-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse! Benzinga 1
Analysten schätzen, dass Allegion einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,96 ausweisen wird. Allegion-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die Prognose. Bisherige Gewinnentwicklung Im letzten…
20.04. Allegion-Aktie: Q1 2022 Ergebnis-Telefonkonferenz! Benzinga 1
Wie Sie an der Telefonkonferenz von Allegion (ALLE) teilnehmen können Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie 877-883-0383 (US) oder 412-902-6506 (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Telefonkonferenzen zu Gewinnzahlen ermöglichen es Unternehmen, öffentlich über ihre jüngsten Gewinnzahlen zu sprechen, so dass jeder, der daran interessiert ist, mehr Informationen darüber erhalten kann, was passiert ist und warum es passiert ist. Während…
Anzeige Allegion: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6051
Wie wird sich Allegion in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Allegion-Analyse...
15.02. Allegion Aktie: Q4-Ergebnisse übertreffen Konsens! Benzinga 30
Allegion PLC (NYSE:ALLE) meldete für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 21 einen Umsatzrückgang von 2,5% gegenüber dem Vorjahr auf 709,2 Mio. US-Dollar, -1,4% auf organischer Basis, und übertraf damit den Konsens von 680,39 Mio. US-Dollar. Das ist passiert Der Umsatz des Segments Allegion Americas sank im Jahresvergleich um 4,2% auf 499,5 Mio. USD, während der Umsatz des Segments Allegion International…
15.02. Allegion Aktie: Ergebnisse des Q4! Benzinga 21
Allegion (NYSE:ALLE) berichtete am Dienstag, den 15. Februar 2022 um 05:30 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Allegion übertraf die Gewinnschätzungen um 8,82% und meldete ein EPS von $1,11 gegenüber einer Schätzung von $1,02. Die Einnahmen stiegen um $18,10 Millionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten…