Alibaba-Aktie: Wie sollte man jetzt handeln?

Alibaba rutscht ab, hält aber dieses bullische Muster!

Alibaba Group Holdings Ltd – ADR (NYSE:BABA) wurde am Donnerstag mehr als 7 % niedriger gehandelt, verglichen mit dem S&P 500, der weniger als 1 % niedriger gehandelt wurde.

Die stark angeschlagene Aktie hat unter dem anhaltenden harten Vorgehen Chinas gegen den heimischen Technologiesektor gelitten, und am Mittwoch haben die Banker und Interessenvertreter von Jack Ma’s Ant Group beschlossen, den mit Alibaba verbundenen Börsengang auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Am Dienstag tauchte Alibaba kurzzeitig unter eine wichtige Unterstützungszone bei 96,17 $, wodurch die Aktie Gefahr lief, den Handel auf einem Niveau zu schließen, unter dem Alibaba seit dem 20. Januar 2017 nicht mehr geschlossen hat. Am Mittwoch rutschte Alibaba unter das Schlüsselniveau, wodurch die Aktie Gefahr läuft, einen schweren Widerstandsbereich über sich zu haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Der Alibaba-Chart

Am 17. Februar ist Alibaba in einen Abwärtstrend eingetreten und hat eine konsistente Serie von niedrigeren Hochs und niedrigeren Tiefs gedruckt. Das jüngste niedrigere Hoch wurde am Mittwoch beim Stand von 100,97 $ erreicht, und das jüngste niedrigere Tief könnte sich am Donnerstag bilden.

Auf der Tages-Chart wird Alibaba in einem fallenden Channel-Muster gehandelt. Am Donnerstag testete die Aktie die untere absteigende Trendlinie des Musters als Unterstützung und prallte ab. Ein fallender Channel gilt als rückläufig, bis die Aktie die obere Trendlinie durchbricht, was ein Zeichen für eine starke Umkehr nach oben sein kann.

Der Relative-Stärke-Index (RSI) von Alibaba deutet darauf hin, dass zumindest ein Aufschwung bis zum oberen Ende des Kanals bevorsteht, denn er liegt bei etwa 29 %. Wenn der RSI einer Aktie die 30 %-Marke erreicht oder unterschreitet, wird sie überverkauft, was für technische Händler ein Kaufsignal sein kann.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Alibaba sichern: Hier kostenlos herunterladen

Alibaba weist auf dem Chart mehrere Lücken auf, und da Lücken in etwa 90 % der Fälle geschlossen werden, ist es wahrscheinlich, dass die Aktie in der Zukunft nach oben handelt, um die Lücken zu schließen. Die nächstgelegene Lücke befindet sich zwischen 95,70 $ und 97,50 $, und oberhalb dieser Spanne gibt es eine weitere Lücke zwischen 115,40 $ und 117,20 $.

Alibaba wird deutlich unter den exponentiellen gleitenden Durchschnitten (EMAs) der acht und 21 Tage gehandelt, wobei der EMA der acht Tage unter dem der 21 Tage liegt. Wenn sich die Aktie vom Acht-Tage-EMA entfernt, ist es wahrscheinlich, dass sie ihren Kurs umkehrt oder sich seitwärts konsolidiert, damit der EMA den Aktienkurs einholen kann.

  • Die Bullen wollen, dass ein großes zinsbullisches Volumen eintritt und Alibaba aus dem fallenden Kanalmuster ausbricht, was dazu führen wird, dass die Aktie die Unterstützung am Acht-Tage-EMA wieder erreicht. Alibaba hat Widerstand bei 96,17 $ und 104,44 $.
  • Die Bären wollen sehen, dass Alibaba weiterhin innerhalb des fallenden Kanalmusters nach unten handelt, oder dass ein großes bärisches Volumen auftritt und die Aktie bei überdurchschnittlichem Volumen aus dem Kanal nach unten ausbricht. Unterstützung gibt es unter 89,95 $ und 83,84 $.baba_mar._10.png

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Alibaba

Alibaba kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Alibaba jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Alibaba-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Alibaba. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Alibaba Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Alibaba
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Alibaba-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Alibaba
US01609W1027
87,10 EUR
-1,64 %

Mehr zum Thema

Alibaba-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Do

Alibaba-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.05. Alibaba-Aktie: Zuversichtliches Rating! Cemal Malkoc 290
Die Aktien von Alibaba gerieten in der vergangenen Handelswoche erneut unter Druck. Die Aktien der in den USA notierten chinesischen Unternehmen verzeichneten in dieser Woche in Hongkong deutliche Kursverluste, wobei große Technologieunternehmen wie die Alibaba Group Holding einen Rückgang verzeichneten. In dieser Woche sind die Aktien von Alibaba leicht gefallen und haben 1,05 Prozent verloren. Erneute Sorgen über Pekings Politik…
20.05. Alibaba-Aktie: Die Anleger bleiben vorsichtig Dr. Bernd Heim 134
Bevor der gleitende Durchschnitt erreicht werden konnte, versagten den Käufern die Kräfte. Das führte dazu, dass der am 12. Mai auf dem Tief bei 78,01 US-Dollar gestartete Anstieg am Dienstag auf einem Hoch bei 94,48 US-Dollar abgebrochen wurde. Es schloss sich eine neue Abwärtsbewegung an. Sie könnte gestern auf einem Tief bei 85,74 US-Dollar beendet worden sein. Auf diese Marken…
Anzeige Alibaba: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7772
Wie wird sich Alibaba in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Alibaba-Analyse...
11.05. Alibaba-Aktie: Endlich stabil? Peter Wolf-Karnitschnig 122
Nachdem die Alibaba-Aktie seit Herbst 2020 auf Talfahrt war, scheint sie sich in den letzten Wochen ein wenig stabilisiert zu haben. Seit Mitte März pendelt der Kurs des chinesischen Internet-Giganten zwischen ca. 70 und 105 Euro auf und ab. Doch der Schein könnte trügen und von einer echten Kurserholung kann erst recht keine Rede sein. Wie könnte es in den…
09.05. Alibaba-Aktie: Die Aktien rutschen ab! Benzinga 272
Komplizierte Arbeitsplatzsituation Die Aktien der Alibaba Group Holding Ltd (NYSE:BABA) werden am Montag niedriger gehandelt, nachdem die chinesische Regierung vor einer komplizierten Arbeitsplatzsituation angesichts der COVID-19-Restriktionen gewarnt hat. Situation ist komplex und ernst Der chinesische Premierminister Li Keqiang bezeichnete die Situation der Arbeitslosigkeit in China in einer am Wochenende veröffentlichten Erklärung als "komplex und ernst", nachdem die Arbeitslosenquote im März…

Alibaba Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Alibaba Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz