Alibaba-Aktie: Das sorgt für Zuversicht!

Die Aktie von Alibaba hat sich nach einem Kursknick zum Wochenstart wieder stabilisiert. Dies könnte an einer Beschwichtigung durch Großinvestor Softbank gelegen haben.

Die Aktie von Alibaba hatte 2021 einen Niedergang erlebt. Von Kursregionen um die 275 US-Dollar noch im Februar ging es mit den Papieren des chinesischen E-Commerce-Giganten hinunter auf 108 Dollar Anfang Dezember. Mittlerweile hat sich die Alibaba-Aktie wieder gefangen, legte am Mittwoch an der Nasdaq um fast vier Prozent zu auf 126 Dollar. Den kleinen Knick vom Wochenanfang haben die Papiere damit wieder mehr als ausgebügelt. Das könnte an der Aussage eines wichtigen Investors gelegen haben.

Softbank dementiert Verkaufsgerüchte

Denn laut Medienberichten hatte Alibaba eine Milliarde neue Anteile der in den USA gehandelten ADRs/ADSs registriert. In dem Zusammenhang sei befürchtet worden, Altinvestor Softbank könnte einen großen Verkauf planen, berichtet die Anlegerseite Der Aktionär. Softbank-Gründer Masayoshi Son hat laut einem Analysten von Jefferies aber inzwischen klargestellt, er und Softbank seien von der Nachricht „genauso überrascht wie alle anderen“, heißt es in dem Bericht. Softbank bestätigte demnach am Mittwoch zudem offiziell, die Registrierung von Alibaba stehe „in keinem Zusammenhang“ mit einer Softbank-Transaktion.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Noch am Montag wurde etwa bei Onvista vermutet, die Aktion von Alibaba lasse den Schluss zu, dass sich ein Großaktionär des Unternehmens von seinen Anteilen trennen wolle. „Der wahrscheinlichste Kandidat ist der japanische Investor Softbank, der etwa 25 Prozent an Alibaba hält und diese Anteile lange vor dem US-Börsengang erworben hatte“, hieß es.

Alibaba-Aktie schon wieder im Rückwärtsgang

Diese Befürchtung ist nun offenbar vom Tisch. Und auch wenn Analysten mehrheitlich zuversichtlich auf die Papiere des Handelsriesen blicken, eine sichere Bank sind die Papiere von Alibaba damit nicht. Am Handelsplatz Frankfurt, an dem die Aktie am Mittwoch ebenfalls deutlich auf letztlich 110,80 Euro zugelegt hatte, rutschte sie am frühen Donnerstag wieder auf zunächst 108,70 Euro zurück.

Alibaba kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Alibaba jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Alibaba-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Alibaba. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Alibaba Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Alibaba
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Alibaba-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Alibaba
US01609W1027
90,40 EUR
-0,77 %

Mehr zum Thema

Alibaba-Aktie: Ein China-Desaster?
Bernd Wünsche | 08:07

Alibaba-Aktie: Ein China-Desaster?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05:38 Alibaba-Aktie: Darum kann hier noch keine Entwarnung gegeben werden! Alexander Hirschler 72
Der zunehmende regulatorische Druck im Heimatland China hat die Aktie des Amazon-Rivalen Alibaba im Herbst 2020 auf Talfahrt geschickt. Mitte März, also rund eineinhalb Jahr später, markierte der Anteilsschein ein 6-Jahres-Tief bei 73,28 Dollar. Von diesen Tiefständen hat sich der Wert inzwischen aber wieder etwas lösen können. Allerdings verläuft der Anstieg sehr holprig. Zweimal ist die Aktie bis zur 120-Dollar-Marke…
04:24 Alibaba legt zu, EV-Aktien verlieren an Glanz: Händler in Hongkong erwarten mit Spannung die Tencent-Ergebnis... Benzinga 12
Hongkong’s Hang Seng Index eröffnete am Mittwoch im grünen Bereich und legte im Morgenhandel um 0,3% zu, da die Anleger mit Spannung die Gewinne von Tencent’s sowie die Zinsentscheidung der neuseeländischen Zentralbank erwarten. Hongkong-Aktien heute Aktien Bewegung Alibaba Group Holding Ltd. (NYSE:BABA)  0,5% JD.com Inc (NASDAQ:JD) 0,6% Baidu Inc (NASDAQ:BIDU) -0,45% Tencent Holdings Ltd. (OTC:TCEHY)          …
Anzeige Alibaba: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2709
Wie wird sich Alibaba in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Alibaba-Analyse...
Di Alibaba gedämpft, aber Hongkong-Aktien zeigen insgesamt Momentum, wenn man die schwachen chinesischen Wirtsch... Benzinga 83
Der Hongkonger Leitindex Hang Seng Index eröffnete am Dienstag mit einem Plus von 0,34% im grünen Bereich und schien damit die Sorgen im Zusammenhang mit den am Vortag gemeldeten enttäuschenden Wirtschaftsdaten hinter sich zu lassen. Händler in Asien verarbeiteten auch das von der Reserve Bank of Australia veröffentlichte Protokoll der geldpolitischen Sitzung. In dem Sitzungsprotokoll heißt es, dass der Höhepunkt der…
Mo Alibaba- und EV-Aktien eröffnen schwach, Hang Seng verliert inmitten enttäuschender Wirtschaftsdaten aus Chi... Benzinga 411
Hongkong’s Benchmark Hang Seng Index handelte am Montagmorgen im roten Bereich und fiel um 0,6%, nachdem die Daten zur Industrieproduktion und den Einzelhandelsumsätzen in China die Anleger enttäuschten. Die Industrieproduktion wuchs um 3,8% und lag damit leicht unter dem Wert von 3,9% im Juni. Die Einzelhandelsumsätze stiegen im Juli um 2,7% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2021 und lagen damit…

Alibaba Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort