Alibaba-Aktie: Das sollten Sie beachten!

Die Alibaba-Aktie ist ein Handelsobjekt für Bullen und Bären: So handeln Sie dieses Muster

Alibaba Group Holdings, Ltd (NYSE:BABA) notierte am Dienstag über 5 % niedriger inmitten einer anhaltenden COVID-19-Welle in China, die mit zunehmenden Restriktionen, Abriegelungen in Städten im ganzen Land und Arbeitsplatzschließungen einhergeht.

Überblick

Chinesische Aktien erhielten vor kurzem einen vorübergehenden Auftrieb, nachdem die chinesische Wertpapieraufsichtsbehörde ihre Haltung dahingehend geändert hatte, dass sie US-Regulierungsbehörden vor Ort zulässt und in China ansässige Unternehmen sensible Daten weitergeben dürfen.

Der Aufschwung war jedoch nur von kurzer Dauer, was zum Teil auf den Chart von Alibaba zurückzuführen ist, der zeigt, dass sich die Aktie in einem Abwärtstrend zwischen zwei parallelen Trendlinien innerhalb eines fallenden Kanalmusters befindet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Das Muster ist kurzfristig bearish, kann aber auf dem Weg nach oben auch bullish sein.

  • Für bärische Händler ist der Trend Ihr Freund (bis er es nicht mehr ist) und die Aktie wird wahrscheinlich weiter abwärts tendieren. Aggressive Händler könnten beschließen, die Aktie an der oberen Trendlinie zu verkaufen und den Handel an der unteren Trendlinie zu beenden.
  • Bullische Händler sollten auf einen Ausbruch aus der oberen Abwärtstrendlinie bei hohem Volumen achten, um einen Einstieg zu finden. Wenn eine Aktie aus einem Abwärtstrendkanal nach oben ausbricht, ist dies ein starkes Umkehrsignal und zeigt an, dass eine Erholung wahrscheinlich bevorsteht.

Der Alibaba-Chart

Zwischen dem 15. und 23. März ist Alibaba um 70 % gestiegen, ist aber seitdem in ein fallendes Kanalmuster auf dem Tages-Chart gefallen. Innerhalb dieses Musters hat Alibaba eine beständige Serie von niedrigeren Hochs und niedrigeren Tiefs gebildet, wobei das jüngste niedrigere Tief am 31. März bei 108,71 $ und das jüngste niedrigere Hoch am Montag bei 118,22 $ lag.

  • Anzumerken ist, dass sich die derzeitige fallende Handelsspanne auf dem Tages-Chart in die Flaggenformation eines Bullenflaggenmusters auf Wochenbasis verwandeln könnte.
  • Händler und Anleger können auf einen Ausbruch aus der fallenden Handelsspanne bei überdurchschnittlichem Volumen achten, der auf eine bevorstehende Trendwende hinweist. Wenn die Aktie aus dem Muster ausbricht, deutet die gemessene Bewegung der wöchentlichen Bullenflagge darauf hin, dass Alibaba in Richtung der 185 $-Marke handeln könnte.
  • Der Rückgang am Dienstag erfolgte bei unterdurchschnittlichem Volumen, was eher auf eine Konsolidierung als auf Angst hindeutet. Bis zum frühen Nachmittag hatten nur etwa 20 Millionen Alibaba-Aktien den Besitzer gewechselt, verglichen mit dem 10-Tages-Durchschnitt von 48,08 Millionen.
  • Unten auf dem Chart von Alibaba gibt es eine Lücke zwischen 80,14 und 87,12 $, die zinsbullische Händler innehalten lassen könnte, da sich Lücken auf Charts mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 % füllen. Darüber hinaus gibt es drei Lücken auf dem Alibaba-Chart, die sich in Zukunft wahrscheinlich schließen werden, wobei sich die höchste Lücke in der Nähe der 220 $-Marke befindet.
  • Alibaba hat oben Widerstand bei 121,95 $ und 130 $ und unten Unterstützung bei 110,06 $ und 104,44 $.

baba_apr._5.png

Alibaba kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Alibaba jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Alibaba-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Alibaba. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Alibaba Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Alibaba
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Alibaba-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Alibaba
US01609W1027
88,55 EUR
0,40 %

Mehr zum Thema

Alibaba, EV-Aktien fallen, Tencent widersetzt sich dem Trend nach Gewinnbericht: Hongkong-Aktien reagieren auf Arbeitslosenzahlen und mehr
Benzinga | 04:20

Alibaba, EV-Aktien fallen, Tencent widersetzt sich dem Trend nach Gewinnbericht: Hongkong-Aktien reagieren auf Arbeitslosenzahlen und mehr

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Alibaba-Aktie: Ein China-Desaster? Bernd Wünsche 46
Die Aktie von Alibaba zeigte sich am Dienstag wie auch schon zuvor am Montag allenfalls moderat. Das chinesische Unternehmen ist damit im Umfeld der Werte aus Hongkong insgesamt schwächer, was wiederum unter anderem auch auf die ungünstigen Wirtschaftsdaten aus China zurückzuführen ist. Wohin wird die Reise für Alibaba gehen? Alibaba: China im Feuer China steht derzeit aus verschiedenen Gründen unter…
Mi Alibaba-Aktie: Darum kann hier noch keine Entwarnung gegeben werden! Alexander Hirschler 233
Der zunehmende regulatorische Druck im Heimatland China hat die Aktie des Amazon-Rivalen Alibaba im Herbst 2020 auf Talfahrt geschickt. Mitte März, also rund eineinhalb Jahr später, markierte der Anteilsschein ein 6-Jahres-Tief bei 73,28 Dollar. Von diesen Tiefständen hat sich der Wert inzwischen aber wieder etwas lösen können. Allerdings verläuft der Anstieg sehr holprig. Zweimal ist die Aktie bis zur 120-Dollar-Marke…
Anzeige Alibaba: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8439
Wie wird sich Alibaba in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Alibaba-Analyse...
Di Alibaba Group Holding Whale Trades für August 16 Benzinga 6
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zur Alibaba Group Holding eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Alibaba Group Holding (NYSE:BABA) haben wir 94 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich genau feststellen, dass 50 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 50 % mit…
Di Alibaba gedämpft, aber Hongkong-Aktien zeigen insgesamt Momentum, wenn man die schwachen chinesischen Wirtsch... Benzinga 84
Der Hongkonger Leitindex Hang Seng Index eröffnete am Dienstag mit einem Plus von 0,34% im grünen Bereich und schien damit die Sorgen im Zusammenhang mit den am Vortag gemeldeten enttäuschenden Wirtschaftsdaten hinter sich zu lassen. Händler in Asien verarbeiteten auch das von der Reserve Bank of Australia veröffentlichte Protokoll der geldpolitischen Sitzung. In dem Sitzungsprotokoll heißt es, dass der Höhepunkt der…

Alibaba Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort