Alibaba-Aktie: Das könnte gefährlich werden!

Die Alibaba-Aktie hat in den letzten Monaten massiv an Wert verloren. Droht mit dem Verkauf der Softbank-Aktienpakete ein weiterer Ausverkauf?

Seit fast anderthalb Jahren befindet sich der Kurs der Alibaba-Aktie nun schon auf einem absteigenden Ast. Seit ihrem Allzeithoch im Oktober 2020 hat die Aktie des chinesischen Tech-Giganten mehr als 60 Prozent ihres Wertes eingebüßt. Seit Dezember scheint sich der Kurs der Alibaba-Aktie in einer Bandbreite zwischen 100 und 120 Euro eingependelt zu haben. Doch aktuell wird die Aktie mit 102 Euro am unteren Ende dieser Bandbreite gehandelt – ein Ausbruch nach unten ist nicht ausgeschlossen. Was ist bloß auch dem einstigen Vorzeigeunternehmen der chinesischen Tech-Szene geworden?

Droht der Ausverkauf durch die Softbank?

Die Liste von Alibabas Problemen ist lange: Massiver Ärger mit den chinesischen Behörden, ein sich verlangsamendes Wachstum im Kerngeschäft E-Commerce und nun auch noch ein bevorstehender Verkauf großer Aktienpakete. Analysten befürchten, dass die japanische Softbank, mit knapp 25 Prozent der größte Einzelaktionär von Alibaba, in den kommenden Wochen einen Großteil (oder vielleicht sogar alle) ihrer Anteile an Alibaba verkaufen könnte.

Alibaba hat Ende letzter Woche bei der amerikanischen Securities and Exchange Commission die Registrierung von einer Milliarde American Depositary Shares beantragt. Dieser Schritt ebnet Anlegern den Weg für den Verkauf von Aktien des Unternehmens, die zuvor nicht auf dem amerikanischen Markt gehandelt wurden, wie etwa in Hongkong notierte Aktien oder Aktien aus der Zeit vor dem Börsengang von Alibaba.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alibaba?

Ein Verkauf größerer Anteilspakete durch die Softbank könnte die Alibaba-Aktien unter enormen Druck bringen. Sichtbar wurde dieser Verkaufsdruck bereits heute mit einem Minus von über drei Prozent.

Was für Schnäppchenjäger?

Die Situation bei Alibaba ist aber auch nicht hoffnungslos. Starinvestoren wie Charlie Munger sehen die Alibaba-Aktie inzwischen als massiv unterbewertet an. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 18 ist die Aktie verglichen mit anderen Tech-Werten tatsächlich recht moderat bewertet. Schnäppchenjäger sollten die Aktie auf jeden Fall genauer unter die Lupe nehmen.

Alibaba kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Alibaba jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Alibaba-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Alibaba. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Alibaba Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Alibaba
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Alibaba-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Alibaba
US01609W1027
82,30 EUR
-0,84 %

Mehr zum Thema

Alibaba-Aktie: Die Anleger bleiben vorsichtig
Dr. Bernd Heim | Fr

Alibaba-Aktie: Die Anleger bleiben vorsichtig

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Alibaba-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 40218
Vor zwei Monaten hatte JP Morgan eine Studie zu China-Aktien herausgebracht. In diesem Report erklärten sie Aktien aus China, genauso wie Russland-Aktien, für „uninvestierbar“. Auf welt.de ist nun zu lesen, dass jetzt mehrere Titel von JP Morgan empfohlen werden. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Alibaba-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob ein…
12.05. Alibaba-Aktie: Die Bären sitzen am längeren Hebel! Alexander Hirschler 332
Für die Papiere des chinesischen Internetgiganten Alibaba ging es in den vergangenen Monaten konsequent in südlicher Richtung. Seinen Anfang nahm der Abwärtstrend Ende Oktober 2020 und dauert demnach bereits mehr als 1,5 Jahre. In diesem Zeitraum ist der Wert der Aktie von fast 320 Dollar auf 81,73 Dollar geschrumpft, die Abschläge belaufen sich auf fast 75 Prozent. Und im aktuellen…
Anzeige Alibaba: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6294
Wie wird sich Alibaba in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Alibaba-Analyse...
09.05. Alibaba-Aktie: Die Aktien rutschen ab! Benzinga 272
Komplizierte Arbeitsplatzsituation Die Aktien der Alibaba Group Holding Ltd (NYSE:BABA) werden am Montag niedriger gehandelt, nachdem die chinesische Regierung vor einer komplizierten Arbeitsplatzsituation angesichts der COVID-19-Restriktionen gewarnt hat. Situation ist komplex und ernst Der chinesische Premierminister Li Keqiang bezeichnete die Situation der Arbeitslosigkeit in China in einer am Wochenende veröffentlichten Erklärung als "komplex und ernst", nachdem die Arbeitslosenquote im März…
07.05. Alibaba Group Holding-Aktie: Walfanggeschäfte gesichtet! Benzinga 218
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn bei BABA etwas so Großes passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute…

Alibaba Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Alibaba-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Alibaba Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz