Akzo Nobel Aktie: Interessante Aussichten?

Wie verlockend ist die Dividendenrendite?

Akzo Nobel schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Chemikalien auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,93 % und somit 0,8 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 2,73 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung „Hold“.

Akzo Nobel: KGV im Branchenvergleich

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 23,44. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Akzo Nobel zahlt die Börse 23,44 Euro. Dies sind 45 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Chemikalien“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 42,39. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Akzo Nobel?

Aktuelle Stimmung der Aktionäre

Die Anleger-Stimmung bei Akzo Nobel in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

Überkaufter RSI sorgt für Verdruss

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Akzo Nobel aktuell mit dem Wert 83,37 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Sell“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 65,69. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Sell“.

Sollten Akzo Nobel Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Akzo Nobel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Akzo Nobel-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Akzo Nobel
NL0000009132

Mehr zum Thema

Akzo Nobel Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!
Aktien-Broker | 23.04.2022

Akzo Nobel Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.04. Akzo Nobel Aktie: Was bringt das neue Jahr? Aktien-Broker 74
Welche Dividendenrendite ist derzeit drin? Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Akzo Nobel beträgt bezogen auf das Kursniveau 1,93 Prozent und liegt mit 0,71 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (2,64) für diese Aktie. Akzo Nobel bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb…
21.03. Akzo Nobel Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werden könnte … Aktien-Broker 86
Anleger heben den Daumen Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Akzo Nobel. Als Resultat…
Anzeige Akzo Nobel: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5630
Wie wird sich Akzo Nobel in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Akzo Nobel-Analyse...
07.02. Akzo Nobel Aktie: Reicht das im Branchenvergleich? Aktien-Broker 146
Die Kursrendite im Branchenvergleich Akzo Nobel erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 19,41 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Chemikalien"-Branche sind im Durchschnitt um 18,7 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +0,71 Prozent im Branchenvergleich für Akzo Nobel bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 18,7 Prozent im letzten Jahr. Akzo Nobel lag 0,71 Prozent über diesem…
24.01. Akzo Nobel Aktie: Es hätte schlimmer kommen können! Aktien-Broker 116
Wie stellt sich die Lage im RSI dar? Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Akzo Nobel-Aktieder Wert…