Aktienmarkt: 86 Die größten Umsätze von gestern!

Aktienmarkt: 86 Die größten Umsätze von gestern!

Gewinner

  • FAT Brands Inc. (NASDAQ:FATBB) legte um 99,2% zu und schloss bei $15,44. FAT Brands kündigte vor kurzem an, die Fazoli’s Restaurantkette für $130 Millionen zu übernehmen.
  • Allbirds, Inc. (NASDAQ:BIRD) sprang am Mittwoch um 92,6 % nach oben und schloss bei 28,89 $, nachdem das Unternehmen seinen Börsengang mit 20.192.307 Aktien zu 15,00 $ je Aktie bepreist hatte.
  • iRhythm Technologies, Inc. (NASDAQ:IRTC) stieg um 59% und schloss am Mittwoch bei 122,12 $. iRhythm Technologies kommentierte die Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS) Kalenderjahr 2022 Medicare Physician Fee Schedule (MPFS) Final Rule.
  • XORTX Therapeutics Inc. (NASDAQ:XRTX) stieg um 41,8 % und schloss bei 3,87 $, nachdem das Unternehmen die endgültige Genehmigung zur Notierung an der TSX Venture Exchange erhalten hatte.
  • R. R. Donnelley & Sons Company (NYSE:RRD) stiegen um 38% und schlossen bei 9,11 $, nachdem bekannt gegeben wurde, dass das Unternehmen von Atlas übernommen wird. Das Unternehmen meldete auch besser als erwartete Q3 EPS und Umsatzergebnisse.
  • Karyopharm Therapeutics Inc. (NASDAQ:KPTI) stieg um 37,4 % und schloss bei 7,94 $ nach starken Umsätzen im dritten Quartal.
  • BlueLinx Holdings Inc. (NYSE:BXC) stieg um 31,5 % und schloss bei 61,47 $ nach der Veröffentlichung der Q3-Ergebnisse.
  • Veritiv Corporation (NYSE:VRTV) sprang um 29,7 % nach oben und schloss bei 144,98 $, nachdem das Unternehmen unerwartet gute Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatte. Das Unternehmen gab auch eine starke Gewinnprognose für das GJ21 ab.
  • Onion Global Limited (NYSE:OG) legte um 26,4 % zu und schloss bei 6,99 $. Onion Global gab den Abschluss einer Privatplatzierung in Höhe von 25 Mio. $ bekannt.
  • Criteo S.A. (NASDAQ:CRTO) stieg um 24,8% und schloss bei 40,09 $, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatte.
  • FIGS, Inc. (NYSE:FIGS) stiegen um 23,2% und schlossen bei $42,27.
  • Owens & Minor, Inc. (NYSE:OMI) stiegen um 22,3 % und schlossen bei 45,25 $, nachdem die Quartalsergebnisse positiv ausgefallen waren.
  • AmpliTech Group, Inc. (NASDAQ:AMPG) legte um 20,3 % zu und schloss bei 4,81 $.
  • Tyra Biosciences, Inc. (NASDAQ:TYRA) sprang um 19,9 % nach oben und schloss bei 28,96 $. Das Unternehmen veröffentlichte die Ergebnisse für das dritte Quartal.
  • Die Container Store Group, Inc. (NYSE:TCS) stieg nach positiven Q2-Ergebnissen um 19,7% und schloss bei $13,64.
  • CN Energy Group. Inc. (NASDAQ:CNEY) legte um 19,5% zu und schloss bei 12,82 $.
  • PolyPid Ltd. (NASDAQ:PYPD) stiegen um 19,4% und schlossen bei 8,42 $. Es wird erwartet, dass PolyPid am 10. November 2021 die Finanzergebnisse für das dritte Quartal und die operativen Highlights veröffentlicht.
  • Die Aktien vonGlaukos Corporation (NYSE:GKOS) legten um 18,6% zu und schlossen bei 53,46 $. Es wird erwartet, dass Glaukos am Donnerstag, den 4. November 2021, nach Börsenschluss die Q3-Finanzergebnisse veröffentlicht.
  • Digital Brands Group, Inc. (NASDAQ:DBGI) legten um 17,3% zu und schlossen bei 4,14 $.
  • Mawson Infrastructure Group, Inc. (NASDAQ:MIGI) stieg um 17,2% und schloss bei $15,10.
  • Surgery Partners, Inc. (NASDAQ:SGRY) stiegen um 17% und schlossen bei $48,02 nach starken Q3-Ergebnissen.
  • Cerus Corporation (NASDAQ:CERS) legte um 16,6 % zu und schloss bei 7,80 $, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet und die Prognosen angehoben hatte.
  • Weatherford International plc (NASDAQ:WFRD) stieg um 16,1 % und schloss bei 32,89 $. Das Unternehmen gab seine Quartalsergebnisse bekannt.
  • Beyond Air, Inc. (NASDAQ:XAIR) stiegen um 15,7 % und schlossen bei 12,50 $. Es wird erwartet, dass Beyond Air am Donnerstag, den 11. November 2021, Finanzergebnisse für sein zweites Geschäftsquartal, das am 30. September 2021 endete, vorlegen wird.
  • Capri Holdings Limited (NYSE:CPRI) stieg um 15,7 % und schloss bei 64,25 $, nachdem die Quartalsergebnisse positiv ausgefallen waren.
  • PROG Holdings, Inc. (NYSE:PRG) legten um 15,5 % zu und schlossen nach positiven Quartalsergebnissen bei 47,59 $. Das Unternehmen kündigte außerdem an, im Rahmen einer modifizierten holländischen Auktion Stammaktien im Wert von bis zu 425 Mio. $ zu erwerben.
  • Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ:BBBY) legte um 15,2 % zu und schloss bei 19,30 $, nachdem das Unternehmen drei neue Ankündigungen gemacht hatte, die strategische Pläne zur Unterstützung des Turnarounds enthielten. Bed Bath & Beyond erhöhte den Betrag seines auf drei Jahre angelegten Aktienrückkaufs auf 1 Mrd. $ und kündigte außerdem die Einführung eines neuen digitalen Marktplatzes an, um in den Kategorien Heim und Baby zu expandieren. Bed Bath & Beyond und Kroger kündigten eine Zusammenarbeit für ein landesweites E-Commerce-Erlebnis und ein Pilotprojekt in den Filialen an.
  • Maxeon Solar Technologies, Ltd. (NASDAQ:MAXN) legte um 15,2% zu und schloss bei $25,33. Maxeon Solar Technologies wird voraussichtlich am 17. November 2021 seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021 veröffentlichen.
  • MiMedx Group, Inc. (NASDAQ:MDXG) stieg nach den Q3-Ergebnissen um 15,1% auf einen Schlusskurs von 8,09 $.
  • Stagwell Inc. (NASDAQ:STGW) legte nach den Q3-Ergebnissen um 15,1% zu und schloss bei $10,01.
  • LivaNova PLC (NASDAQ:LIVN) sprang nach positiven Quartalsergebnissen um 14,7 % auf einen Schlusskurs von 89,71 $.
  • Big 5 Sporting Goods Corporation (NASDAQ:BGFV) stieg um 14,6 % und schloss bei 31,73 $, nachdem sie ihre Ergebnisse für das 3.
  • Plantronics, Inc. (NYSE:POLY) stiegen um 14,5 % und schlossen bei 32,24 $. Poly (stellte seine aktualisierten Poly Room Solutions für Microsoft Teams Rooms vor.
  • Switchback II Corporation (NYSE:SWBK) legte um 14,4% zu und schloss bei $9,35.
  • Identiv, Inc. (NASDAQ:INVE) kletterte um 13,2 % und schloss bei 22,29 $, nachdem die Ergebnisse für das dritte Quartal positiv ausgefallen waren.
  • Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ:SMCI) stieg um 13% und schloss nach den Q1-Ergebnissen bei $41,87.
  • Camping World Holdings, Inc. (NYSE:CWH) kletterte um 11,3 % und schloss bei 43,18 $, nachdem das Unternehmen positive Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht und die EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 21 angehoben hatte.
  • Intercept Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ICPT) kletterte um 10,8% und schloss bei $19,34, nachdem das Unternehmen positive Ergebnisse für das dritte Quartal bekannt gab und die Prognose für den weltweiten Ocaliva-Umsatz für das Geschäftsjahr 21 erhöhte.
  • Albertsons Companies, Inc. (NYSE:ACI) legten um 10,7% zu und schlossen bei 34,99 $.
  • NOW Inc. (NYSE:DNOW) stiegen um 10,5 % und schlossen bei 8,35 $ nach positiven Q3-Ergebnissen.
  • Dillard’s, Inc. (NYSE:DDS) stiegen um 9,9% und schlossen bei $281,82.
  • Veeco Instruments Inc. (NASDAQ:VECO) legten um 9,8% zu und schlossen bei 27,45 $, nachdem sie einen unerwartet guten Quartalsgewinn gemeldet hatten.
  • Velo3D, Inc. (NYSE:VLD) legte um 9,2% zu und schloss bei $12,00.
  • Fossil Group, Inc. (NASDAQ:FOSL) legte um 9,2% zu und schloss bei 13,38 $.
  • Lyft, Inc. (NASDAQ:LYFT) kletterte um 8,2% und schloss bei 49,03 $, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Umsatzergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatte.
  • Uber Technologies, Inc. (NYSE:UBER) stiegen um 6,6 % und schlossen bei 45,72 $, nachdem Lyft seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht hatte.
  • GameStop Corp. (NYSE:GME) stiegen um 5,5 % und schlossen bei 218,33 $, in Übereinstimmung mit Bed Bath & Beyond und anderen beliebten Wall Street Bets-Aktien nach den Ankündigungen von Bed Bath & Beyond.
  • AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE:AMC) stieg um 5,2% und schloss bei 40,79 $.
  • Rafael Holdings, Inc. (NYSE:RFL) legte um 5,3% zu und schloss bei 8,00 $, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass die Europäische Arzneimittelbehörde dem Medikament CPI-613 des Unternehmens die Orphan Drug Designation für die Behandlung von Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem Burkitt-Lymphom erteilt hat.

Verlierer

  • SkyWater Technology, Inc. (NASDAQ:SKYT) fiel um 36,1 % und schloss am Mittwoch bei 20,85 $, nachdem das Unternehmen einen unerwartet hohen Verlust für das dritte Quartal gemeldet hatte.
  • Urban One, Inc. (NASDAQ:UONE) fielen am Mittwoch um 31,4% auf einen Schlusskurs von 7,55 $. Die Lokalnachrichten berichteten: „Richmond Casino Referendum: Urban ONE hat die Würfel geworfen, aber das Rennen ist zu knapp, um es zu entscheiden.
  • Timber Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:TMBR) Aktien fielen am Mittwoch um 29,7 % und schlossen bei 0,5624 $, nachdem das Unternehmen die Preisgestaltung für das öffentliche Angebot von 15 Mio. $ bekannt gab.
  • Hollysys Automation Technologies Ltd. (NASDAQ:HOLI) fielen um 29,4% und schlossen bei $13,70.
  • Blue Star Foods Corp. (NASDAQ:BSFC) fiel um 29,3 % und schloss bei 4,75 $, nachdem das Unternehmen die Preisgestaltung für ein öffentliches Angebot von 4 Mio. $ und die Notierung an der NASDAQ bekannt gegeben hatte.
  • Kaltura, Inc. (NASDAQ:KLTR) fiel um 27,9 % und schloss nach den Q3-Ergebnissen bei 7,22 $.
  • AcuityAds Holdings Inc. (NASDAQ:ATY) sank nach den Q3-Ergebnissen um 26,2% und schloss bei 4,82 $.
  • Cardiol Therapeutics Inc. (NASDAQ:CRDL) fiel um 25,2 % und schloss bei 2,55 $, nachdem das Unternehmen den Preis für sein zuvor angekündigtes öffentliches Angebot von 16.350.000 Einheiten des Unternehmens bei 3,07 $ pro Einheit festgesetzt hatte.
  • Zillow Group, Inc. (NASDAQ:Z) sank um 24,9 % und schloss bei 65,47 $, nachdem das Unternehmen seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichte und mitteilte, dass es seinen Service „Zillow Offers“ einstellen wird.
  • FG Financial Group, Inc. (NASDAQ:FGF) fielen um 24,4% und schlossen bei $4,76.
  • Playtika Holding Corp. (NASDAQ:PLTK) fielen um 23% und schlossen bei 22,72 $, nachdem das Unternehmen schlechter als erwartete EPS- und Umsatzergebnisse für das dritte Quartal gemeldet und eine Prognose für das Geschäftsjahr 21 abgegeben hatte.
  • Rocky Brands, Inc. (NASDAQ:RCKY) fielen um 22 % und schlossen bei 42,81 $, nachdem das Unternehmen schlechte Q3-Ergebnisse vorgelegt hatte.
  • Tupperware Brands Corporation (NYSE:TUP) fiel um 19,4 % und schloss bei 18,92 $, nachdem das Unternehmen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 21 einen Umsatzrückgang von 11 % im Vergleich zum Vorjahr auf 376,9 Mio. $ gemeldet hatte.
  • Digital Turbine, Inc. (NASDAQ:APPS) fiel um 19 % und schloss nach den Q2-Ergebnissen bei 72,81 $.
  • Turquoise Hill Resources Ltd. (NYSE:TRQ) sank nach den Q3-Ergebnissen um 19 % und schloss bei 10,21 $.
  • Unisys Corporation (NYSE:UIS) fiel nach den Q3-Ergebnissen um 18,8 % und schloss bei 21,48 $.
  • Ocugen, Inc. (NASDAQ:OCGN) sank um 18,8% und schloss bei $12,73. Die Technische Beratergruppe der WHO empfahl die Aufnahme von Bharat Biotechs COVID-19, Covaxin, in die Liste der Notfälle. Ocugen ist der US-amerikanische Partner für den in Indien hergestellten Impfstoff.
  • Nutriband Inc. (NASDAQ:NTRB) fielen um 18,7 % und schlossen bei 5,52 $, nachdem sie am Dienstag rund 7 % zugelegt hatten.
  • BioCryst Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:BCRX) fielen um 18,1 % und schlossen bei 12,40 $, nachdem das Unternehmen schlechter als erwartete EPS-Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatte.
  • Die OLB Group, Inc. (NASDAQ:OLB) fielen um 17,1 % und schlossen bei 7,13 $. Die OLB Group meldete eine Privatplatzierung im Wert von 25 Mio. $, die am Markt gepreist wurde.
  • Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ:CAR) fielen um 16,5% und schlossen bei 298,09 $. Die Aktien der Avis Budget Group kletterten am Dienstag um 108%, nachdem das Unternehmen ein besser als erwartetes bereinigtes EPS und Umsatzergebnis für das dritte Quartal meldete und sein Rückkaufprogramm um 1 Mrd. $ aufstockte.
  • Bone Biologics Corporation (NASDAQ:BBLG) fiel um 16,5% und schloss bei $4,50.
  • Spartacus Acquisition Corporation (NASDAQ:NN) fiel um 15,5 % und schloss bei 8,43 $.
  • Birks Group Inc. (NYSE:BGI) fielen um 15,1% und schlossen bei $3,20.
  • Xilio Therapeutics, Inc. (NASDAQ:XLO) sank um 15,1% und schloss bei $19,61.
  • Ternium S.A. (NYSE:TX) fiel nach den Ergebnissen des dritten Quartals um 14,5 % und schloss bei 39,67 $.
  • Enjoy Technology, Inc. (NASDAQ:ENJY) fielen um 14,4% und schlossen bei $8,06. Es wird erwartet, dass Enjoy Technology am 11. November 2021 die Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht.
  • Activision Blizzard, Inc. (NASDAQ:ATVI) fielen um 14,1% und schlossen bei 66,75 $, nachdem das Unternehmen seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht hatte.
  • Freshworks Inc. (NASDAQ:FRSH) fielen um 14% und schlossen bei 43,06 $, nachdem das Unternehmen die Q3-Ergebnisse bekannt gab und eine Q4-Prognose veröffentlichte.
  • Mistras Group, Inc. (NYSE:MG) fiel um 13,37% und schloss bei $9,56, nachdem das Unternehmen einen schlechten Quartalsgewinn gemeldet hatte.
  • Superior Industries International, Inc. (NYSE:SUP) sank um 13,5 % und schloss bei 5,75 $, nachdem sie ihre Ergebnisse für das 3.
  • Hyster-Yale Materials Handling, Inc. (NYSE:HY) fiel um 12,6 % und schloss bei 42,71 $, nachdem sie ihre Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht hatte.
  • American Virtual Cloud Technologies, Inc. (NASDAQ:AVCT) fiel um 12,3 % und schloss bei 2,00 $, nachdem das Unternehmen eine Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 5 Mio. $ durch einen institutionellen Investor gemeldet hatte.
  • Fresh Del Monte Produce Inc. (NYSE:FDP) sank um 11,8 % und schloss bei 29,81 $, nachdem die Quartalsergebnisse negativ ausgefallen waren.
  • Baosheng Media Group Holdings Limited (NASDAQ:BAOS) sank um 10 % und schloss am Mittwoch bei 1,71 $, nachdem sie am Dienstag um über 20 % gestiegen war.
  • Wingstop Inc. (NASDAQ:WING) sank um 10 % und schloss bei $151,48, nachdem die Gewinne nicht erreicht wurden.
  • Qualtrics International Inc. (NASDAQ:XM) fielen um 8,1 % und schlossen bei 43,42 $, nachdem das Unternehmen ein Angebot von rund 21,48 Mio. Stammaktien gemeldet hatte.

GameStop kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich GameStop jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen GameStop-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre GameStop-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu GameStop. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

GameStop Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu GameStop
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose GameStop-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
GameStop
US36467W1099
86,70 EUR
-0,76 %

Mehr zum Thema

GameStop-Aktie: Auffallend bearishe Haltung!
Benzinga | 07.05.2022

GameStop-Aktie: Auffallend bearishe Haltung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.05. GameStop-Aktie: Was ist hier los? Benzinga 314
Leitzins angehoben Die Aktien mehrerer Unternehmen aus dem breiteren Einzelhandelssektor, darunter GameStop Corp. (NYSE:GME), handeln inmitten der allgemeinen Marktstärke höher, nachdem die Federal Reserve angekündigt hat, den Leitzins um 50 Basispunkte anzuheben. Die US-Notenbank hat am Mittwoch ihren Leitzins um 0,5 % auf eine neue Spanne zwischen 0,75 % und 1,0 % angehoben und damit erstmals seit mehr als 20…
29.04. GameStop Aktie: Was machen die Wale? Benzinga 212
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber GameStop (NYSE:GME) eingenommen   Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei verfolgen. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei GME passiert, bedeutet…
Anzeige GameStop: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1348
Wie wird sich GameStop in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle GameStop-Analyse...
25.04. Gamestop Aktie: Was die Wale machen! Benzinga 750
Der Options-Scanner hat gerade über 11 Optionsgeschäfte für GameStop (NYSE:GME) mit einem Gesamtbetrag von $791.136 entdeckt Unter Berücksichtigung des Volumens und des Open Interest dieser Kontrakte scheint es, dass die Wale in den letzten 3 Monaten eine Preisspanne von $105,0 bis $200,0 für GameStop anvisiert haben. Volumen & Offenes Interesse Entwicklung Die Betrachtung des Volumens und des offenen Interesses ist…
25.04. Gamestop Aktie-Aktie: Ein kurzes Bullen-Comeback! Johannes Weber 316
Bei 78 USD prallte der Kurs Mitte März nach oben ab und die Bullen fanden einen geeigneten Einstieg. Auf dem Weg in Richtung Norden wurde die SMA-50-Linie nach oben durchbrochen und es bildete sich ein weiteres Kaufsignal. Dieses spornte die Anleger weiter an und bei 200 USD bildete sich ein neues Zwischenhoch. Die RSI-Linie befand sich zu diesem Zeitpunkt im…

GameStop Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre GameStop-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

GameStop Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz