Aktienanalyse: Microchip Technology

An der Börse notiert die Aktie Microchip am 04.05.2018, 22:01 Uhr, mit dem Kurs von 84,78 USD. Die Aktie der Microchip wird dem Segment „Halbleiter“ zugeordnet.

Unsere Analysten haben Microchip nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine „Buy“, „Hold“ oder „Sell“-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,71 Prozent und liegt damit 0,04 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Semiconductors, 1,74). Die Microchip-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Hold“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Microchip?

2. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Microchip mit einem Wert von 27,87 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Semiconductors“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 41,5 , womit sich ein Abstand von 33 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Microchip heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 47,38 Punkten, zeigt also an, dass Microchip weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Microchip weder überkauft noch -verkauft (Wert: 63,49), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Zusammen erhält das Microchip-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

4. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Microchip-Aktie beträgt dieser aktuell 89,01 USD. Der letzte Schlusskurs (84,78 USD) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-4,75 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Microchip somit eine „Hold“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (90,39 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-6,21 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Microchip-Aktie, und zwar ein „Sell“-Rating. In Summe wird Microchip auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Microchip sichern: Hier kostenlos herunterladen

5. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Microchip haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Hold“.

6. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Microchip im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Urteile veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt ganz aktuell insbesondere mit den positiven Themen rund um Microchip. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 13,56 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Technology“) liegt Microchip damit 2,27 Prozent unter dem Durchschnitt (15,84 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Semiconductors“ beträgt 29,63 Prozent. Microchip liegt aktuell 16,07 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Hold“.

8. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Microchip-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 16 „Buy“-, 2 „Hold“- und 0 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Microchip vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (105,72 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 24,7 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 84,78 USD), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Microchip eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Damit erhält die Microchip-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microchip-Analyse vom 21.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Microchip jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microchip-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Microchip
US5950171042
63,17 EUR
-1,19 %

Mehr zum Thema

Microchip Technology-Aktie: Beachtliche Entwicklung!
Benzinga | 23.04.2022

Microchip Technology-Aktie: Beachtliche Entwicklung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.04. Microchip Technology-Aktie: Schauen Sie rein! Benzinga 176
Microchip Technology (NASDAQ:MCHP) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 1,55% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 13,86% erzielt. Derzeit hat Microchip Technology eine Marktkapitalisierung von $37,03 Milliarden. Kauf von MCHP-Aktien für 100 $: Wenn ein Anleger vor 10 Jahren MCHP-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären diese heute 373,11 $ wert, basierend auf…
28.03. Microchip Technology-Aktie: Expertenbewertungen! Benzinga 56
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 3 0 1 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 1M Vormals 1 0 0 0 0 2M voriges…
Anzeige Microchip: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1926
Wie wird sich Microchip in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Microchip-Analyse...
13.03. Microchip Aktie: Was bringt das neue Jahr? Aktien-Broker 194
Welche Chancen bietet die Dividende? Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Microchip beträgt bezogen auf das Kursniveau 1,42 Prozent und liegt mit 0,14 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (1,56) für diese Aktie. Microchip bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine "Hold"-Bewertung.…
09.03. Microchip Technology-Aktie: Todeskreuz droht den Anlegern! Benzinga 116
Auf dem Chart hat sich ein sogenanntes "Todeskreuz" gebildet, und es überrascht nicht, dass dies für die Aktie rückläufig sein könnte. Was Sie wissen sollten Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnitte, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittspreis einen längerfristigen Durchschnittspreis übersteigt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie nach oben tendiert. Wenn der kurzfristige Durchschnittskurs unter…