Aktienanalyse: Highlight Communications

Lieber Leser,

für die Aktie Highlight Communications aus dem Segment „Filme & Unterhaltung“ wurde im Schlusshandel an der heimatlichen Börse Xetra am 28.03.2018 ein Kurs von 5,16 EUR geführt.

Unser Analystenteam hat Highlight Communications auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Highlight Communications?

1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Highlight Communications-RSI ist mit einer Ausprägung von 63,64 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 50, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Hold“.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Communications“) liegt Highlight Communications mit einer Rendite von 3,37 Prozent mehr als 4 Prozent darunter. Die „Media“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 2,97 Prozent. Auch hier liegt Highlight Communications mit 0,4 Prozent darüber. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.

3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Highlight Communications im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Urteile veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt ganz aktuell insbesondere mit den positiven Themen rund um Highlight Communications. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Highlight Communications sichern: Hier kostenlos herunterladen

4. Dividende: Highlight Communications schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Media auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 3,3 % und somit 0,21 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 3,1 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung „Hold“.

5. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Highlight Communications-Aktie ein Durchschnitt von 5,13 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 5,16 EUR (+0,58 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Hold“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (5,17 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,19 Prozent Abweichung). Die Highlight Communications-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Hold“-Rating bedacht. Highlight Communications erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Hold“-Bewertung.

6. Sentiment und Buzz: Bei Highlight Communications konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Highlight Communications in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Buy“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer „Buy“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Highlight Communications für diese Stufe daher ein „Buy“.

Damit erhält die Highlight Communications-Aktie (insgesamt über alle 6 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Highlight Communications-Analyse vom 22.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Highlight Communications jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Highlight Communications-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Highlight Communications
CH0006539198
4,30 EUR
0 %

Mehr zum Thema

Highlight Communications-Aktie: Positive Zahlen!
DPA | 03.05.2022

Highlight Communications-Aktie: Positive Zahlen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.03. Highlight Communications-Aktie: Das ist einfach nur unbeschreiblich … Volker Gelfarth 170
Besonders gut lief es im Bereich Film und Sport. Jedoch wirkten sich höhere Personalkosten und die gestiegenen Ausgaben für neue Produktionen negativ auf die operative Geschäftsentwicklung aus. Das operative Ergebnis sank um 38,6% auf 12,4 Mio SFr. Unterm Strich brach der Gewinn um 71,4% auf 0,04 SFr je Aktie ein. Dafür hat HC mit vielversprechenden Dreharbeiten begonnen. Als Kinofilme sind…
26.09.2021 Highlight Communications Aktie - Was jetzt? Volker Gelfarth 122
HC hat im 1. Halbjahr mehr umgesetzt, letztlich aber nichts verdient. Der Umsatz legte um 20,2% auf 206,7 Mio SFr zu, was die Fortschritte bei der Heim-Unterhaltung, dem Lizenzhandel und den TV-Auftragsproduktionen unterstreicht. Das operative Ergebnis hat sich fast halbiert und lag damit nur noch bei 6 Mio SFr. Unterm Strich wurde die schwarze Null mit einem Verlust von 0,2…
Anzeige Highlight Communications: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3439
Wie wird sich Highlight Communications in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Highlight Communications-Analyse...
22.03.2020 Highlight Communications Aktie: Einfach nur Wahnsinn, was hier passiert Volker Gelfarth 488
HC hat für die ersten 9 Monate solide Zahlen präsentiert. Der Umsatz stieg um 5,1% auf 354 Mio SFr. Das EBIT verbesserte sich um fast 30% auf 18,3 Mio SFr. Aufgrund höherer Finanzaufwendungen blieb der Gewinn nur auf dem Vorjahresniveau. Auch bilanziell hat sich etwas getan. So hat sich durch den Erwerb weiterer Aktien der Constantin Medien AG die Eigenkapitalquote…
09.01.2019 Highlight Communications: Es wird immer spannender! Aktien-Broker 266
Highlight Communications, ein Unternehmen aus dem Markt "Telekommunikationsdienste", notiert aktuell (Stand 05:59 Uhr) mit 4,84 EUR fast gleich (+0.21 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.Wie Highlight Communications derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.1. Technische…