Aktienanalyse: Cerner

Der Cerner-Kurs wird am 21.05.2018, 02:00 Uhr mit 61,34 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment „Gesundheitstechnologie“.

Nach einem bewährten Schema haben wir Cerner auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung „Buy“, „Hold“ oder „Sell“ versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Cerner beläuft sich mittlerweile auf 65,51 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 61,34 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -6,37 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 58,88 USD. Somit ist die Aktie mit +4,18 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cerner?

2. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Cerner mit einem Wert von 28,37 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Software“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 52,7 , womit sich ein Abstand von 46 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Cerner konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Sell“. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegeneine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Cerner auf dieser Stufe daher eine „Sell“-Rating.

4. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Cerner-Aktie: der Wert beträgt aktuell 35,89. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Cerner weder überkauft noch -verkauft (Wert: 40,22), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Cerner damit ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Cerner sichern: Hier kostenlos herunterladen

5. Anleger: Cerner wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden zuletzt überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Hold“. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 5 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine „Sell“-Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Hold“-Einstufung.

6. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Technology“) liegt Cerner mit einer Rendite von -3,89 Prozent mehr als 22 Prozent darunter. Die „Software“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 11,54 Prozent. Auch hier liegt Cerner mit 15,42 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

7. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 17 Analystenbewertungen für die Cerner-Aktie abgegeben. Davon waren 9 Bewertungen „Buy“, 8 „Hold“ und 0 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Buy“-Rating für die Cerner-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Cerner vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 66,32 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 8,11 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (61,34 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine „Buy“-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Cerner somit ein „Buy“-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Damit erhält die Cerner-Aktie (insgesamt über alle 7 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Sollten Cerner Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cerner jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cerner-Analyse.

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
Cerner
US1567821046
88,22 EUR
-0,21 %

Mehr zum Thema

Cerner-Aktie: Einblicke in die Dividende!
Benzinga | 22.03.2022

Cerner-Aktie: Einblicke in die Dividende!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.01. Cerner Aktie - Bitte unbedingt beachten Volker Gelfarth 266
Cerner blickt auf ein gutes 3. Quartal zurück. Der Umsatz legte um 7% auf 1,47 Mrd $ zu. Neben den Nachfragezuwächsen profitierte das Unternehmen von den Restrukturierungsmaßnahmen und Kostensenkungen. So stieg der Cashflow um 14% auf 435 Mio $. Damit erzielte das Unternehmen eine attraktive Cashflow-Marge von 29,6%. Der Nettogewinn belief sich auf 175 Mio $, verglichen mit 357 Mio…
13.12.2021 Incyte Aktie, Cdw -De Aktie und Cerner Aktie: Darüber diskutiert heute die Börsenwelt für den NASDAQ-100-In... Sentiment Investor 320
Der NASDAQ-100-Index notiert aktuell (Stand 15:30 Uhr) mit 16372.25 Punkten mehr oder weniger unverändert (+0.07 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 100 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Incyte, Cdw -De und Cerner, wie…
Anzeige Cerner: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2280
Wie wird sich Cerner in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cerner-Analyse...
10.12.2021 Broadcom Aktie, Alaska Air Aktie und Cerner Aktie: Diese Aktien aus dem S&P 500-Index stehen heute im Foku... Sentiment Investor 344
Derzeit wird der Wert des S&P 500-Index mit 4699.17 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr), ist somit im Plus (+0.69 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 145 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?An der Börse wird aktuell vor allem über drei…
06.12.2021 Fastenal Aktie, Regeneron Aktie und Cerner Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem NASDAQ-100-Index Sentiment Investor 316
Der NASDAQ-100-Index notiert mit 15745.08 Punkten aktuell (Stand 15:30 Uhr) fast unverändert (+0.04 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 138 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Fastenal, Regeneron und Cerner. Das hat eine…