Aktien: 54 Größte Bewegungen von gestern!

Verstärker

  • Focus Universal Inc. (NASDAQ:FCUV) Aktien kletterten um 278% und schlossen am Mittwoch bei $19,28. Die Aktie wurde gestern am Nasdaq Capital Market in den Handel aufgenommen.
  • Sequential Brands Group, Inc. (NASDAQ:SQBG) stiegen um 53,2 % und schlossen bei 7,86 $. Sequential Brands Group hat vor kurzem ein freiwilliges Verfahren nach Chapter 11 eingeleitet.
  • Rockley Photonics Holdings Limited (NYSE:RKLY) legte um 30,7 % zu und schloss bei 9,16 $.
  • Standard Lithium Ltd. (NYSE:SLI) stiegen um 27,9 % und schlossen bei 6,60 $.
  • Ambarella, Inc. (NASDAQ:AMBA) stieg um 27,4% und schloss bei 131,96 $, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse für das zweite Quartal und eine über den Schätzungen liegende Umsatzprognose für das dritte Quartal veröffentlicht hatte.
  • Aterian, Inc. (NASDAQ:ATER) gewannen 24,2 % und schlossen bei 7,40 $ aufgrund der anhaltenden Stärke. Das Unternehmen kündigte kürzlich die Einführung seines Shareholder Perks Program an. Händler in den sozialen Medien haben die Aktie auch als potenzielles Short Squeeze Play in Umlauf gebracht.
  • ABVC BioPharma, Inc. (NASDAQ:ABVC) sprang um 23,8 % nach oben und schloss bei 3,59 $, nachdem das Unternehmen neue PCT-Anträge für MDD- und ADHD-Behandlungen angekündigt hatte.
  • Evaxion Biotech A/S (NASDAQ:EVAX) stieg um 19,1% und schloss bei 7,78 $. Evaxion Biotech meldete im vergangenen Monat einen Verlust von 0,36 $ pro Aktie im zweiten Quartal.
  • Bellicum Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:BLCM) legte um 16,8% zu und schloss bei 3,54 $, nachdem das Unternehmen und MD Anderson eine zusätzliche Lizenzvereinbarung für die Verwendung des Sicherheitsschalters CaspaCIDe bekannt gegeben hatten.
  • Ipsidy Inc. (NASDAQ:AUID) stieg um 16,6 % und schloss bei 11,18 $. authID.ai hat vor kurzem 1,4 Mio. Aktien zu 7 $ pro Aktie gepreist, um 10 Mio. $ im Rahmen eines Börsengangs aufzubringen.
  • GBS Inc. (NASDAQ:GBS) legte um 16,4 % zu und schloss bei 3,77 $. Das Unternehmen vermarktet Speicheltests für das Diabetesmanagement und hat bereits eine Zusammenarbeit mit dem Harvard Wyss Institute bei der Covid-19-Diagnose angekündigt.
  • Humacyte, Inc. (NASDAQ:HUMA) kletterte um 16,2 % und schloss bei 16,99 $. Humacyte, das letzte Woche mit der Zweckgesellschaft Alpha Healthcare Acquisition Corp. fusionierte, erhielt eine sofortige Kapitalinfusion von Fresenius Medical Care AG & Co.
  • Akumin Inc. (NASDAQ:AKU) legte um 16,1% zu und schloss bei $2,52.
  • Wheels Up Experience Inc. (NYSE:UP) stieg um 15,6 % und schloss bei 7,62 $. Raymond James hat Wheels Up Experience vor kurzem mit einem Outperform-Rating und einem Kursziel von $10 eingestuft.
  • Vinco Ventures, Inc. (NASDAQ:BBIG) stiegen um 15,6% und schlossen bei 9,42 $ bei ungewöhnlich hohem Volumen und anhaltender Volatilität.
  • Oblong Inc. (NASDAQ:OBLG) sprang um 15,5% nach oben und schloss bei 2,46 $.
  • Big 5 Sporting Goods Corporation (NASDAQ:BGFV) legte um 15,2% zu und schloss bei 32,03 $.
  • PVH Corp (NYSE:PVH) kletterten um 15,1% und schlossen bei 120,58 $, nachdem das Unternehmen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum von 46% gegenüber dem Vorjahr auf 2,31 Mrd. $ gemeldet hatte und damit den Analystenkonsens von 2,14 Mrd. $ übertraf.
  • Tuya Inc. (NYSE:TUYA) legten um 15% zu und schlossen bei $11,99.
  • Futu Holdings Limited (NASDAQ:FUTU) stiegen um 14,9% und schlossen bei 109,39 $.
  • Odyssey Marine Exploration, Inc. (NASDAQ:OMEX) stiegen um 14,8 % und schlossen bei 6,37 $. Eine Investorengruppe unter der Leitung des Sanierungsfinanzierers Drumcliffe LLC hat im Rahmen einer privaten Transaktion 1,13 Millionen Aktien von Odyssey Marine Exploration von Epsilon Acquisitions LLC erworben. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben.
  • iClick Interactive Asia Group Limited (NASDAQ:ICLK) legte um 14,8% zu und schloss bei $5,52.
  • Altisource Asset Management Corporation (NYSE:AAMC) legte um 14,3% zu und schloss bei $24,80, nachdem sie am Dienstag um 22% zugelegt hatte.
  • ASLAN Pharmaceuticals Limited (NASDAQ:ASLN) stieg um 14,2% und schloss bei 3,05 $.
  • Cano Health, Inc. (NYSE:CANO) stiegen um 14,1% und schlossen bei 13,66 $. Der CEO von Cano Health, Marlow Hernandez, meldete letzte Woche in seinem Formular 4 den Kauf von 68.732 Aktien zu einem Durchschnittspreis von 7,85 $ pro Aktie.
  • GigaMedia Limited (NASDAQ:GIGM) legte um 13,5 % zu und schloss bei 3,27 $.
  • KE Holdings Inc. (NYSE:BEKE) stiegen um 13,4% und schlossen bei $20,52.
  • Creatd, Inc. (NASDAQ:CRTD) stieg um 13 % auf einen Schlusskurs von 3,39 $. Creatd hat im letzten Monat Jeremy Frommer und Laurie Weisberg zu Co-CEOs ernannt.
  • Neuronetics, Inc. (NASDAQ:STIM) legte um 12,7 % zu und schloss bei 7,57 $.
  • Baudax Bio, Inc. (NASDAQ:BXRX) legte um 12,7% zu und schloss bei 0,7098$. Richard Casten, CFO von Baudax Bio, meldete kürzlich in einem Formular 4 den Kauf von 50.000 Aktien zu einem Durchschnittspreis von 0,51 $ pro Aktie.
  • PetVivo Holdings, Inc. (NASDAQ:PETV) stiegen um 10,5 % und schlossen bei 3,26 $.
  • Anaplan, Inc. (NYSE:PLAN) kletterte um 10,3 % und schloss bei 66,16 $, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse für das zweite Quartal gemeldet und eine über den Schätzungen liegende Umsatzprognose für das dritte Quartal veröffentlicht hatte. Das Unternehmen erhöhte auch die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 22.
  • Field Trip Health Ltd. (NASDAQ:FTRP) stiegen um 9,8 % und schlossen bei 5,28 $. HC Wainwright & Co. eröffnete die Coverage für Field Trip Health mit einem Buy-Rating und gab ein Kursziel von $20 bekannt.
  • iQIYI, Inc. (NASDAQ:IQ) gewann 9,6% und schloss bei $9,93.
  • Gaotu Techedu Inc. (NYSE:GOTU) legten um 9,4% zu und schlossen bei $3,15.
  • Revolve Group, Inc. (NYSE:RVLV) stieg um 7,8% und schloss bei 61,96 $. FORWARD der REVOLVE Group ernannte Kendall Jenner zur neuen Kreativdirektorin.
  • Die Aktien der China Online Education Group (NYSE:COE) stiegen um 5,7 % und schlossen bei 3,33 $, nachdem sie am Dienstag um über 13 % zugelegt hatten.

Verlierer

  • Support.com, Inc. (NASDAQ:SPRT) fiel um 23,2 % und schloss bei 24,10 $ aufgrund anhaltender Volatilität, da die Aktie als Short-Squeeze-Name in Umlauf gebracht wurde.
  • AeroCentury Corp. (NYSE:ACY) fielen um 20,1 % und schlossen bei 27,34 $. Das Unternehmen gab im letzten Monat bekannt, dass die Schuldner beim Konkursgericht eine Mitteilung eingereicht haben, dass ein Investitionsvertrag über eine Kapitalbeteiligung von 11 Mio. $ an AeroCentury abgeschlossen wurde.
  • Avidity Biosciences, Inc. (NASDAQ:RNA) fielen am Mittwoch um 19,1% und schlossen bei 18,48 $.
  • China Recycling Energy Corporation (NASDAQ:CREG) fiel um 16,2% und schloss bei 7,68 $.
  • Centricus Acquisition Corp. (NASDAQ:CENH) fielen um 14,6% und schlossen bei 8,50 $.
  • Glory Star New Media Group Holdings Limited (NASDAQ:GSMG) fiel um 13,8 % und schloss bei 2,56 $. Glory Star New Media meldete den Abschluss der ersten Tranche im Zusammenhang mit dem Kauf von bis zu 10 Millionen Aktien und Optionsscheinen zu einem Preis von 3,50 $ pro Einheit.
  • Reneo Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:RPHM) fiel um 12,3 % und schloss bei 9,71 $, nachdem sie am Dienstag um 17 % zugelegt hatte.
  • Enlivex Therapeutics Ltd. (NASDAQ:ENLV) fielen um 11,3 % und schlossen bei 12,30 $. Das israelische Gesundheitsministerium genehmigte im vergangenen Monat eine Phase-IIb-Studie für Enlivex‘ Allocetra bei COVID-19-Patienten.
  • Lucid Group, Inc. (NASDAQ:LCID) fiel um 10,9 % und schloss bei 17,79 $. Die Lucid Group teilte kürzlich mit, dass sie ihre limitierte Auflage des Lucid Air Dream Edition in zwei verschiedenen Versionen produzieren wird – der Dream Edition Performance und der Dream Edition Range.
  • Agrify Corporation (NASDAQ:AGFY) fiel um 10,4% und schloss bei $25,45.
  • Elys Game Technology, Corp. (NASDAQ:ELYS) fielen um 10,4% und schlossen bei $5,93. Elys Game Technology meldete eine Lizenzgenehmigung mit Grand Central in Washington DC.
  • So-Young International Inc. (NASDAQ:SY) fielen um 10,3% und schlossen bei $5,25. Es wird erwartet, dass So-Young am 10. September 2021 die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlicht.
  • Vera Bradley, Inc. (NASDAQ:VRA) fielen um 9,4 % und schlossen bei 10,38 $, nachdem das Unternehmen enttäuschende Quartalsergebnisse veröffentlicht hatte. Vera Bradley sagte, dass es weiterhin mit Herausforderungen in der Lieferkette konfrontiert sei und die Fracht- und Tarifkosten erheblich gestiegen seien.
  • Endo International plc (NASDAQ:ENDP) fielen um 8,3 % und schlossen bei 2,10 $.
  • RenovoRx, Inc. (NASDAQ:RNXT) sank um 7,5 % und schloss bei 9,24 $, nachdem sie am Dienstag um 38 % gefallen war. Das Unternehmen hat vor kurzem die FDA-Zulassung für den „Katheter, intravaskulärer Verschluss, temporär“ erhalten.
  • Mesoblast Limited (NASDAQ:MESO) fiel um 7,3 % und schloss bei 6,05 $. Mesoblast-Aktien fielen am Dienstag um über 10 %, nachdem das Unternehmen seine Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht hatte.
  • Dycom Industries, Inc. (NYSE:DY) fielen um 5,3 % und schlossen bei $71,33, nachdem das Unternehmen schlechter als erwartete Ergebnisse für das 2.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Support-Analyse vom 03.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Support jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Support-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
Support
US86858W2008

Mehr zum Thema

Greenidge Generation-Aktie: Ist das schon Panik?
Aktien-Barometer | 18.01.2022

Greenidge Generation-Aktie: Ist das schon Panik?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.11.2021 Support-Aktie: Kein Boden in Sicht? Anna Hofmann 31
Der Pennystock unterliegt einer sehr hohen Volatilität und gehört derzeit zu den größten Verlierern am Markt. Und es gibt nur wenige Indizien, die für einen kommenden Aufschwung der Aktie sprechen. Das Wertpapier befindet sich zum Beispiel mit einem KGV von 97,64 ca. 34 % unterhalb des Branchendurchschnitts im Segment „Software“, dessen KGV 148,69 beträgt. Technische Analyse Der Kurs des Anteilsscheins…
06.11.2021 Support Aktie: Es wird konkret! Aktien-Broker 47
Noch Luft nach oben bei der Aktie Die Aktie von Support gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 97,64 insgesamt 34 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Software", der 148,69 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Support überzeugt Anleger nicht Starke positive oder negative…
Anzeige Support: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4998
Wie wird sich Support in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Support-Analyse...
26.10.2021 Support: So gut, wie seit langer Zeit nicht! Aktien-Broker 29
Die Kursrendite im Branchenvergleich Support erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 490 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Software"-Branche sind im Durchschnitt um 35,24 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +454,76 Prozent im Branchenvergleich für Support bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 30,25 Prozent im letzten Jahr. Support lag 459,75 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance…
16.09.2021 Support-Aktie: Der Untergang! Mirko Hennecke 467
Support ist am Donnerstag einer der offensichtlich schlimmsten Titel am Markt gewesen. Das Unternehmen verlor bis zu den Mittagsstunden unglaubliche - 38 %. Die Aktie sackte bis auf die Unterstützungen bei 10 Euro durch. Damit sind unglaubliche Summen vernichtet worden. Die Marktkapitalisierung belief sich zum Auftakt des Handels noch auf 240 Millionen Euro. Damit sind etwa 100 Millionen Euro einfach…