Aktien: 5 Short-Squeeze-Kandidaten zum Beobachten!

5 Short-Squeeze-Kandidaten zum Beobachten: Aterian, Marin wieder auf der Liste, plus 3 neue Small-Cap Medical Plays

Potenzielle Short-Squeeze-Strategien haben im Jahr 2021 an Bedeutung gewonnen, da neue Einzelhändler auf der Suche nach der nächsten GameStop Corp (NYSE:GME) und AMC Entertainment Holdings Inc (NYSE:AMC) sind, zwei Aktien, die starkes Interesse auf sich gezogen haben und deren Kurse in die Höhe schossen.

Ein Short Squeeze kann auftreten, wenn der Wert einer stark geshorteten Aktie steigt, anstatt zu fallen. Leerverkäufer könnten versuchen, ihre Position zu schließen, und müssen möglicherweise einen Verlust hinnehmen, wenn sie die ursprünglich geliehenen Aktien zu einem höheren Preis zurückkaufen müssen.

Fintel-Daten: Die Daten von Fintel, für die ein Abonnement erforderlich ist, bieten einen Überblick über einige der am meisten geshorteten Aktien und Daten, die zeigen, wie wahrscheinlich ein Short Squeeze ist.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei GameStop?

Hier ein Blick auf die fünf wichtigsten Short-Squeeze-Kandidaten von Fintel für die Woche vom 4. Oktober.

Biomerica: Das Medizinunternehmen Biomerica Inc (NASDAQ:BMRA) führt die Liste in dieser Woche mit einem Ergebnis von 97,16 an. Bei dem Unternehmen sind 9,4 % des Streubesitzes geshortet und die Leihkosten liegen bei 46,1 %. Die Aktien wurden im August unter 4 $ gehandelt und sind seitdem stetig gestiegen.

Letzte Woche gab das Unternehmen einen neuen Vertrag mit Walmart Inc. (NYSE:WMT) für seinen Darmkrebs-Früherkennungstest bekannt. Fintel geht davon aus, dass die Anleger weiterhin Aktien aufstocken und die Short-Positionen unter Druck setzen werden, so dass es zu einem Short Squeeze und Margin Calls kommen könnte.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Alphabet sichern: Hier kostenlos herunterladen

Progenity: Das Small-Cap-Biotechnologieunternehmen Progenity (NASDAQ:PROG) liegt diese Woche mit 37,9 % Short-Aktien und einer Leihgebühr von 39,2 % an zweiter Stelle. Die Aktien haben sich in der vergangenen Woche von unter 1 $ auf einen Höchststand von 2,20 $ mehr als verdoppelt und könnten angesichts des hohen Prozentsatzes an Short-Aktien und der hohen Leihgebühr weiterhin auf Interesse stoßen.

Cellect Biotechnologie: Mit einer Marktkapitalisierung von unter 25 Mio. $ ist Cellect Biotechnology (NASDAQ:APOP) einer der kleinsten Short-Squeeze-Kandidaten auf der Liste von Fintel. Mit einer Leihgebühr von 102,9 % belegt er den ersten Platz unter den fünf besten Kandidaten. 30,6 % der Cellect-Aktien werden leer gehandelt. Die Aktien stiegen letzte Woche auf ein neues 52-Wochen-Hoch von 29,80 $, bevor sie im weiteren Verlauf der Woche fielen.

Aterian: Der Spitzenkandidat der letzten Woche, Aterian (NASDAQ:ATER), fällt auf den vierten Platz zurück. Das Konsumgüterunternehmen ist ein häufiger Kandidat für die Top-Fünf. Das Unternehmen hat 31,8 % seines Streubesitzes short und eine Leihgebühr von 80,7 %, beides weniger als in der Vorwoche. Die Leerverkaufsquote von Aterian liegt bei 7,5 Millionen Aktien, was einem Anstieg von 71 % in den letzten Wochen entspricht. Die Aktien wurden letzte Woche zum ersten Mal seit Mitte September unter 10 $ gehandelt.

Marin Software: Das Cloud-basierte Werbeunternehmen Marin Software (NASDAQ:MRIN) erscheint die zweite Woche in Folge auf der Liste. Das Unternehmen hat eine Leihgebühr von 42,7 % und 9,2 % seines Streubesitzes sind short. Marin kündigte eine neue Vereinbarung mit Alphabet Inc (NASDAQ:GOOG)(NASDAQ:GOOGL) an, deren Aktien sich letzte Woche verdoppelt haben.

AMC Entertainment kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich AMC Entertainment jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMC Entertainment-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu AMC Entertainment. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

AMC Entertainment Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu AMC Entertainment
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose AMC Entertainment-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
AMC Entertainment
US00165C1045
11,23 EUR
-1,06 %

Mehr zum Thema

Doch kein Comeback bei AMC Entertainment!
Aktien-Broker | Do

Doch kein Comeback bei AMC Entertainment!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do AMC Entertainment-Aktie: Zurück in den Kurskeller! Peter Wolf-Karnitschnig 594
Die AMC Entertainment-Aktie war gestern mit über zwölf Prozent im Minus und setzte damit ihren Abwärtstrend der letzten Wochen fort. Zwei wichtige Kursmarken: Der Aktienkurs von AMC Entertainment fiel gestern unter die 10-Euro-Marke und damit auf ein Niveau, dass die Aktie des Kinobetreibers vor ihrer Mega-Rallye im Mai vergangenen Jahres erreichte. Zudem stellte dieser Kurs auch ein neues Jahrestief dar.…
10.05. AMC Entertainment-Aktie: Umsatz verfünffacht! Cemal Malkoc 372
Trotz ermutigender Quartalszahlen ist die Aktie von AMC Entertainment weiter auf Talfahrt. Im heutigen Handel liegt die Aktie immer noch rund sieben Prozent im Vergleich zum Vortag im Minus. Die letzten Wochen waren erneut von massiven Verlusten geprägt. Der Verlust seit Anfang letzten Monats beläuft sich bereits auf über 50 Prozent. Auch die sich verbessernden Zahlen haben nicht geholfen. In…
Anzeige AMC Entertainment: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2151
Wie wird sich AMC Entertainment in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AMC Entertainment-Analyse...
04.05. AMC Entertainment-Aktie: Der reine Wahnsinn Stefan Salomon 513
Vollkommen losgelöst von irgendwelchen fundamentalen Faktoren schoss die AMC-Entertainment-Aktie Anfang 2021 nach oben. Kleinanleger schlossen sich auf Internetforen zusammen und kauften - im Glauben, hier einen Feldzug gegen das "böse" Großkapital zu führen - ein Angriff auf die Hedgefonds. So stieg die Mutter aller Meme-Aktien von rund 2 bis auf circa 60 US-Dollar. Die letzten beißen die Hunde - nach…
30.04. AMC Entertainment-Aktie: Auf altbekannten Wegen! Andreas Göttling-Daxenbichler 296
Noch im März holte die AMC Entertainment-Aktie scheinbar zur nächsten Rallye aus. Nachdem bei Reddit schon wieder über den nächsten Short Squeeze gemunkelt wurde, katapultierte das Papier sich zeitweise von 12,40 Euro bis auf gut 26 Euro in die Höhe. In nur etwa zwei Wochen konnten die Kurse sich also mehr als verdoppeln. Doch die Freude währte weitaus weniger lange…

AMC Entertainment Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AMC Entertainment-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

AMC Entertainment Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz