Voestalpine Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
27.04. Voestalpine-Aktie: Volle Kanne Wasserstoff!Marco Schnepf
Auch der österreichische Stahlkonzern Voestalpine will in den nächsten Jahren und Jahrzehnten seine Klimabilanz einschneidend verbessern. Wie bei anderen Stahlproduzenten soll dabei der Wasserstoff eine tragende Rolle spielen. Am Mittwoch hat der Konzern nun ein Update zu einer Wasserstoffstrategie veröffentlicht. Demnach testet Voestalpine an seinem Standort in Donawitz (Steiermark) derzeit den Einsatz von Wasserstoffplasma für eine CO2-neutrale Stahlherstellung. Man sei…
27.04. Raiffeisen Bank Aktie, Bawag Aktie und Voestalpine Aktie: Über diese Aktien aus dem ATX wird heute diskutiertSentiment Investor
Derzeit wird der Wert des ATX mit 3128 Punkten angegeben (Stand 09:06 Uhr), ist somit stark im Plus (+1.2 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im ATX liegt derzeit bei 78 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in Österreich folgende Titel sehr stark:…
26.04. Bawag Aktie, Raiffeisen Bank Aktie und Voestalpine Aktie: Bei diesen Aktien aus dem ATX sind starke Kursaussch...Sentiment Investor
Der Wert des ATX wird momentan mit 3146 Punkten angegeben (Stand 09:06 Uhr) und ist somit im Plus (+0.62 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im ATX liegt derzeit bei 145 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Bawag, Raiffeisen Bank…
25.04. Raiffeisen Bank Aktie, Voestalpine Aktie und Facc Aktie: Der heutige Fokus liegt auf diesen Titeln aus dem ATXSentiment Investor
Der ATX notiert aktuell (Stand 09:06 Uhr) mit 3218 Punkten stark im Minus (-1.63 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im ATX liegt derzeit bei 132 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Am ausgiebigsten unterhalten sich die Anleger derzeit über Raiffeisen Bank, Voestalpine und…
23.04. Voestalpine wird immer uninteressanter …Aktien-Broker
Voestalpine: Wie urteilen Chartanalysten? Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Voestalpine-Aktie beträgt dieser aktuell 32,25 EUR. Der letzte Schlusskurs (25,68…
15.04. Voestalpine-Aktie: Noch überzeugen die Bullen nichtDr. Bernd Heim
Zwar konnte die Voestalpine-Aktie den steilen Abwärtstrend der letzten Märztage in der Zwischenzeit brechen und eine Erholung einleiten, doch diese vermag bislang noch nicht zu überzeugen. Der Kursverlauf hat den Charakter einer bärischen Flagge und lässt daher nach dem Ende der laufenden Erholung immer noch eine weitere Abwärtsbewegung erwarten. Diese Marken sind bei der Voestalpine-Aktie nun wichtig Das Bemühen der…
14.04. Voestalpine-Aktie: Nägel mit Köpfen!Andreas Göttling-Daxenbichler
Erst 2016 nahm die österreichische Voestalpine ein Werk in den USA in Betrieb. Nun kommt dieses etwas überraschend schon wieder unter den Hammer, wie beim „Handelsblatt“ zu lesen ist. Als Käufer tritt ArcelorMittal in Erscheinung, welcher sich den Deal etwas mehr als 600 Millionen Euro kosten lässt. Als Buchgewinn sollen durch den Verkauf der Eisenpellets-Anlage stattliche 280 Millionen Euro übrigbleiben.…
11.04. Voestalpine-Aktie: Hier winkt eine wichtige Geldstütze!Marco Schnepf
Der österreichische Stahlkonzern Voestalpine will in Texas die Reißleine ziehen: Wie das Unternehmen am Sonntag mitteilte, wolle man 80 Prozent seiner Anteile an dem Roheisenwerk in Corpus Christi (Südtexas) verkaufen. Entsprechende Verhandlungen seien „weit fortgeschritten“, so Voestalpine. Man habe in den letzten Monaten eine „ergebnisoffene Marktsondierung zur Stabilisierung des Geschäftsmodells“ in Texas durchgeführt. Dabei habe man auch eine Beteiligungsstruktur geprüft.…
11.04. Voestalpine-Aktie: Große Katastrophe!Stefan Salomon
Komplett überverkauft zeigen sich die Standard-Indikatoren in der Aktie des österreichischen Stahlkonzerns Voestalpine. Erst jüngst geriet der Wert nochmals unter Druck und erreichte ein neues Tief in der Abwärtsbewegung. Diese Abwärtsbewegung läuft allerdings schon geraume Zeit - seit dem Sommer 2021 sind die Titel des Stahlkonzerns fallend. Das ist durchaus als eine Katastrophe für Anleger zu sehen, die noch in…
11.04. Voestalpine-Aktie: Verhandlungen weit fortgeschritten!Achim Graf
Noch am vergangenen Donnerstag sah es nicht gut aus für die Aktie von Voestalpine: Auf 24 Euro waren die Papiere österreichischen Stahl- und Technologiekonzerns im Xetra-Handel gefallen – zugleich ein neues Jahrestief. Bereits vor dem Wochenende aber hatte sich die Voestalpine-Aktie wieder auf 24,68 Euro verbessert, am Montag ging es dann zunächst bis auf 25,66 Euro nach oben. Eine neue…
10.04. Voestalpine-Aktie: Weiter gen Süden?Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit bei der Voestalpine-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung Der Stand! Es geht abwärts bei der Voestalpine-Aktie und es ist fraglich, ob der Wert stark genug ist, um aus dieser Situation zeitnah auszubrechen. Die Entwicklung! Am Dienstag ging es mit der Voestalpine-Aktie um 3,7 Prozent auf 25,52 Euro -…
09.04. Voestalpine-Aktie: Ein schwacher Trost!Andreas Göttling-Daxenbichler
Die EU und ihre Partner ziehen die Daumenschrauben in Sachen Russland immer weiter an. Schon jetzt wurden beispiellose Sanktionen gegen das Land verhängt, welches für eine gute Idee hielt, mit einem brutalen Vernichtungskrieg Grenzen in Europa wieder verschieben zu wollen. Jüngst wurde auch ein Importstopp von Kohle beschlossen. Genau darum machten die Anleger sich schon seit einer Weile Sorgen. Der…
09.04. Voestalpine-Aktie: Kann das gelingen?Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit bei der Voestalpine-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Bei der Voestalpine-Aktie geht der steile Abwärtstrend weiter. Kann sich daran schnell etwas ändern? Die Entwicklung! Bei der Voestalpine-Aktie geht die Abwärtsdynamik weiter und sie könnte das Tief vom 7. März bei 25,48 Euro durchaus unterschreiten. Nun kommt…
08.04. Voestalpine-Aktie: Kein Grund zur Sorge?Andreas Göttling-Daxenbichler
Die EU hat sich jüngst dazu entscheiden, Kohleimporte aus Russland einzustellen und damit entschlossen auf die entsetzlichen Kriegsverbrechen zu reagieren, die russische Soldaten in Butscha und anderen ukrainischen Städten begangen haben und mit einiger Wahrscheinlichkeit auch jetzt noch begehen. Aus menschlicher Sicht ist der Schritt nachvollziehbar. Doch während einigen die neuesten Sanktionen noch nicht weit genug gehen, machen sich andere…
07.04. Voestalpine-Aktie: Keine einfache Lage!Peter Wolf-Karnitschnig
Die Voestalpine-Aktie setzt ihre Talfahrt fort. Nachdem die Aktie des österreichischen Stahl- und Technologiekonzerns bereits die letzten sechs Handelstage mit einem Minus abschloss, verlor sie auch heute Morgen über zwei Prozent an Wert. Seit Jahresbeginn summieren sich die Verluste der Voestalpine-Aktie nunmehr auf 25 Prozent. Warum geht es mit dem österreichischen Konzern derzeit so stark bergab? Gas und Kohle müssen…
07.04. Voestalpine-Aktie: Entwarnung!Achim Graf
Die Aktie von Voestalpine war in den vergangenen Tagen massiv unter Druck geraten. Die Papiere Stahl- und Technologiekonzerns mit Sitz in Linz, am 22. März noch mit mehr als 29 Euro bewertet, werden in Frankfurt aktuell bei nur noch 24,58 Euro gehandelt – ein Minus von 15 Prozent. Und klar, Voestalpine ist im Produktionsprozess auf Kohle angewiesen. Der durch die…
06.04. Voestalpine-Aktie: Hier sind die Bären am Werk!Anna Hofmann
Anfang Januar bildete sich noch ein Hochpunkt bei 35 Euro. Durch die Widerstandslinie kam es jedoch zu einem Turnaround und der Kurs ist nach unten gefallen. Dabei wurde auch die Trendlinie des EMA-Indikators nach unten durchbrochen und es bildete sich ein weiteres Verkaufssignal. Dies hatte eine negative Auswirkung auf den weiteren Verlauf der Voestalpine-Aktie. Auch ein Ausflug nach oben zu…
06.04. voestalpine-Aktie: Die Folgen der Urkaine-Krise!Maximilian Weber
Die aktuellen makroökonomischen Verwerfungen machten der Aktie in den letzten Monaten stark zu schaffen. Zwar konnte sich der Aktienkurs geradezu furios von dem Corona-Crash vor zwei Jahren erholen, allerdings kommt die Aktie seit 12 Monaten einfach nicht in Fahrt. Stattdessen verlor der Kurs auf Jahressicht 31,3 %. Ukraine-Krise trifft voestalpine Als das Unternehmen im Februar seine jüngsten Quartalszahlen verkündete, brach…
06.04. Voestalpine-Aktie: Verkaufen?Peter Wolf-Karnitschnig
Die Voestalpine-Aktie setzte ihre Talfahrt in den letzten Tagen weiter fort. Mit einem aktuellen Kurs von 25 Euro hat die Aktie des österreichischen Stahl- und Technologiekonzerns ein neues Jahrestief erreicht. Seit Jahresbeginn hat die Voestalpine-Aktie bereits über 20 Prozent an Wert eingebüßt. Warum läuft es derzeit nicht bei der Voest? Die Probleme intensivieren sich Eine schwierig zu beantwortende Frage, denn…
06.04. Voestalpine-Aktie: Jetzt wird es richtig bitter!Andreas Göttling-Daxenbichler
Beim schmerzhaften Abstieg der Voestalpine-Aktie ist immer noch kein Ende in Sicht. Im Gegenteil, am Dienstag gehörte der Titel in einem insgesamt schwachen Handel mal wieder zu den Tagesverlierern, was sich in Form von deutlichen Kursverlusten bemerkbar machte. Um 3,7 Prozent ging es in die Tiefe und mit 25,52 Euro wurde der niedrigste Schlusskurs der letzten 12 Monate erreicht. Die…
05.04. Voestalpine-Aktie: Der Verkaufsdruck ist hochDr. Bernd Heim
Damit setzt die Voestalpine-Aktie den steilen Abwärtstrend der vergangenen Tage unbeirrt fort. Im Vergleich zu den Vortagen hat sich die Abwärtsdynamik nochmals erhöht und die Talfahrt verläuft deutlich steiler. Setzt sich diese Entwicklung auch in den kommenden Tagen fort, dürfte das Tief vom 7. März bei 25,48 Euro nicht nur erreicht, sondern auch unterschritten werden. Diese Marken sind bei der…
05.04. Voestalpine Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen machen!Aktien-Broker
Die Kursrendite von Voestalpine im Vergleich Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -20,84 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Voestalpine damit 31,38 Prozent unter dem Durchschnitt (10,53 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Metalle und Bergbau" beträgt 10,53 Prozent. Voestalpine liegt aktuell 31,38 Prozent unter diesem…
29.03. Voestalpine Aktie: Das dürfte Probleme geben!Aktien-Broker
Voestalpine: Wohin tendiert der RSI? Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Voestalpine. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 39,33 Punkte beträgt. Das bedeutet,…
21.03. Das sollte den Voestalpine-Chefs zu denken geben!Aktien-Broker
So urteilen die Anleger über Voestalpine Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Voestalpine auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Voestalpine in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor…
15.03. Voestalpine-Aktie: Das ist der Stand der Dinge!Alexander Hirschler
Beim Blick auf den Wochenchart erkennt man, dass sich die Voestalpine-Aktie seit Mitte August in einer Abwärtsbewegung befindet und in der vergangenen Woche auf ein 15-Monats-Tief bei 25,48 Euro zurückgefallen ist. In diesem Bereich befindet sich auch das 50 %-Fibonacci-Retracement des Anstiegs von Mitte März 2020. Es hat in den letzten Tagen wieder für ein stärkeres Kaufinteresse gesorgt, steht aber…
14.03. Das gibt’s ja gar nicht, Voestalpine?Aktien-Broker
Voestalpine: So wird aktuell diskutiert Bei Voestalpine konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Voestalpine in diesem Punkt negative…
10.03. Voestalpine-Aktie: Können die Kurse nun stabilisiert werden?Alexander Hirschler
Die Aktie des österreichischen Stahlkonzerns Voestalpine befindet sich seit Mitte August 2021 in einer Abwärtsbewegung, die sich im Zuge des Ukraine-Krieges und der gegen Russland verhängten Sanktionen noch einmal beschleunigt hat. Zu Beginn dieser Woche sind die Kurse bis auf 25,48 Euro abgerutscht und markierten an dieser Stelle ein neues 15-Monats-Tief. Auf diese Marken kommt es nun an Bei 24,66/25,64…
09.03. Voestalpine-Aktie: Kommen die Bullen dauerhaft zurück?Dr. Bernd Heim
Sie haben den Kurs der Voestalpine-Aktie insbesondere in der letzten Woche in eine dynamische Abwärtsbewegung übergehen lassen. Sie wurde gestartet, nachdem es den Bullen nicht gelungen war, einen Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt zu vollziehen. Am Montag erreicht der Wert deshalb bei 25,48 Euro ein neues Jahrestief. Es leitete einen Wiederanstieg ein, der auch im heutigen Handel fortgesetzt werden konnte. Diese…
07.03. Voestalpine Aktie: Was kann da noch kommen?Aktien-Broker
Sentiment spricht nicht für einen Kauf Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Voestalpine in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Voestalpine haben unsere Programme…
07.03. Voestalpine-Aktie: Abhängig von der Ukraine?Peter Wolf-Karnitschnig
Die Voestalpine-Aktie konnte sich in den letzten Wochen deutlich besser halten als viele andere Stahlkonzerne in aller Welt. Seit Jahresbeginn hat der österreichische Stahlkonzern „nur“ knapp 20 Prozent an Wert verloren. Ist die Voestalpine so unabhängig von Russland und der Ukraine? Sind die Rohstofflieferungen gefährdet? Mitnichten. Expertenschätzungen zufolge bezieht der Stahlkonzern aus der Alpenrepublik rund 30 Prozent seines für die…