Vita Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
Do Vita 34-Aktie: Neuer Finanzvorstand vorgestellt!DPA
Die Vita 34 AG (ISIN: DE000A0BL849; WKN: A0BL84), die führende Zellbank in Europa und die drittgrößte der Welt, hat heute ihre Hauptversammlung 2022 im virtuellen Format in Berlin abgehalten. Zum Zeitpunkt der Abstimmung waren 73,2 Prozent des stimmberechtigten Kapitals auf der diesjährigen Versammlung vertreten, deutlich mehr als in den Vorjahren. Auf der Tagesordnung standen neben den üblichen Beschlussfassungen über die…
01.06. Vita 34-Aktie: Das macht Hoffnung!DPA
Erste Anzeichen einer Stabilisierung Vita 34 sieht nach kriegsbedingt schwächerem ersten Quartal erste Anzeichen einer Stabilisierung im Kerngeschäft - Konzernumsatz verdreifacht sich durch Fusion mit PBKM FamiCord auf 15,5 Mio. EUR - EBITDA beträgt -1,1 Mio. EUR durch weitere Investitionen in neue, expandierende Aktivitäten und Einmalereignisse - Zahl der Kunden mit wiederkehrenden Umsätzen auf über 230.000 gestiegen, die 5,7 Mio.…
19.03. Vita 34-Aktie: Veränderungen im Vorstand!DPA
- PBKM-CEO Jakub Baran löst Dr. Wolfgang Knirsch als Vorstandsvorsitzenden ab - Tomasz Baran, Mitglied des Vorstands der PBKM, wird in die neu geschaffene Position des Chief Commercial Officer (CCO) in den Vorstand der Vita 34 AG berufen Leipzig, 18. März 2022 - Die Vita 34 AG (ISIN: DE000A0BL849; WKN: A0BL84), die führende Zellbank in Europa, stellt mit umfassenden Veränderungen…
19.03. Vita 34 AG-Aktie: Vorstandswechsel!DPA
Leipzig, 18. März 2022 - Der Aufsichtsrat der Vita 34 AG hat Herrn Jakub Baran mit Wirkung zum 22. März 2022 zum neuen Mitglied sowie zum Vorsitzenden des Vorstands der Gesellschaft bestellt. Jakub Baran ist derzeit Vorstandsvorsitzender der PBKM, einer Tochtergesellschaft von Vita 34, und wird diese Position auch weiterhin ausüben. Er folgt auf Dr. Wolfgang Knirsch, der sein Amt…
27.01. Vita 34-Aktie: Aufwärtspotenzial!Aktien-Barometer
Es ist für die Vita 34-Aktie an der Xetra bislang ein schwaches Jahr: 12,33 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar eingebüßt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 2,59 Prozent. Doch am jüngsten Handelstag legte der Titel um 4,3 Prozent zu…
15.01.2021 Vita Aktie: Diese Kennziffer sollten Anleger kennen!Aktien-Broker
Wo liegt das KGV für Vita? Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 26,06 ist die Aktie von Vita auf Basis der heutigen Notierungen 70 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Gesundheitsdienstleister" (87,95) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Kann die Aktie es mit dem…
09.09.2020 Vita: Was könnte noch schöner sein?Aktien-Broker
Wie ist die Kursentwicklung zu bewerten? Vita erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 11,79 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Gesundheitsdienstleister"-Branche sind im Durchschnitt um 9,16 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +2,63 Prozent im Branchenvergleich für Vita bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 2,99 Prozent im letzten Jahr. Vita lag 8,8 Prozent über diesem Durchschnittswert.…
05.09.2019 Vita 34: Gewinnverdoppelung H1/2019 - CFO Falk Neukirch zu den Zielen: Mehr Vertrieb, neue Produkte und Übern...Börsenradio
Der Vertrieb ist bei dem "Nabelschnurblut-Einlagerer" Vita 34 AG immer wieder eine Herausforderung. CFO Falk Neukirch: "Wir verlieren auch immer wieder unsere Kunden, denn im Durchschnitt hat unser Kunde 1,3 Kinder, d. h. der Aufbau einer Marke hat nicht die gleiche Wirkung wie bei einer Automarke. Und der Nutzen liegt nicht auf der Hand, man muss ihn erläutern, man muss…
29.08.2019 Vita 34: Hat die Aktie jetzt genug geblutet?Sharedeals.de
Zu den größeren Gewinnern am deutschen Aktienmarkt zählt heute das Papier der, zu den führenden Nabelschnurblutbanken in Europa zählenden, Vita 34 (WKN: A0BL84). Grund hierfür dürften die heute früh per Ad hoc-Meldung veröffentlichten Halbjahreszahlen sein, die in der Tat teilweise sehr positive Entwicklungen zeigen. So verzeichneten die Leipziger zwar einen leichten Umsatzrückgang von 10,2 Mio. auf nunmehr nur noch 9,8…
28.03.2019 Vita 34: Gewinnprognose übertroffen - 2019 weiteres Wachstum geplant, auch mit AkquisitionenBörsenradio
Die Nabelschnurblutbank Vita 34 konnte 2018 wachsen: 6,3 % Umsatzplus auf 20,4 Mio. Euro. Die Umsatzprognose wurde damit leicht verfehlt. Das Ergebnis konnte dagegen deutlich steigen und die Prognose übertreffen: 155,9 % Plus auf 4,7 Mio. Euro. Auch für 2019 wird Wachstum in Aussicht gestellt: Umsatzerlöse zwischen 21,0 und 23,0 Mio. Euro sowie ein EBITDA zwischen 5,0 und 5,6 Mio.…
20.02.2019 Kursexplosion an den Börsen!Glenn Miller
Lieber Leser, wie schon Anfang Februar beschrieben sind wir weiterhin in einer kleinen Erholungsrallye. Die Finanzmärkte sind stark, auch wenn es zuletzt Rückschläge gab. Die Volatilität im Dax etwa liegt nun bei 13 %. Das ist besonders niedrig, womit sich auch die Aussichten in den kommenden Wochen deutlich verbessert haben. Ich will die Risiken indes nicht verschweigen, bevor wir zu…
28.04.2018 Aktienanalyse: VITA 34 AGEthan Kauder
In unserer neuen Analyse nehmen wir Vita unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Gesundheitsdienste". Die Vita-Aktie notierte am 09.04.2018 mit 14,2 EUR, die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Vita einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Vita jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung…
20.09.2017 Capital Stage, Vita 34 und Deutsche Konsum: Alle Insiderkäufe und -verkäufe im Überblick!finanztrends.de
Liebe Leser, im Folgenden ein Überblick über alle Aktienkäufe und -verkäufe von Insidern, die im Zeitraum zwischen 11. September und 15. September (Kalenderwoche 37) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemeldet wurden. Zu solchen Insidern zählen in erster Linie Vorstände und Aufsichtsräte sowie Firmen oder Personen, die in enger Beziehung zu diesen Managern stehen. Die höchsten Volumen bei Zukäufen verzeichneten mit…