Valneva Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
30.04. Valneva-Aktie: Erstmal Tee trinken?Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der Valneva-Aktie. Ihre Erkenntnisse im Überblick: Der Stand! Bei der Valneva-Aktie geht es derzeit nur recht zäh voran, denn die Zulassung des Impfstoffes verzögert sich weiter. Hier scheint also Abwarten und Tee trinken auf dem Programm zu stehen. Die Entwicklung! Bei der Valneva-Aktie ging es am Montag um…
28.04. Valneva-Aktie: Es wäre der Supergau!Achim Graf
Die Aktie von Valneva kann sich aus ihrem Kurstief nicht befreien. Die Papiere des französisch-österreichischen Impfstoff-Entwicklers waren zum Wochenbeginn von zuvor gut 16 auf unter 13 Euro eingebrochen, nachdem die noch im April erhoffte Zulassung des inaktivierten Corona-Impfstoffs VLA2001 von Valneva für die EU nicht erfolgte. Zumindest vorerst. Bei 12,50 Euro notiert die Aktie am Donnerstagmorgen, nicht ohne Grund. Valneva…
27.04. Valneva-Aktie: Die Unterstützung hält stand!Johannes Weber
Im März fanden die Anleger einen geeigneten Einstieg bei der Valneva-Aktie und beförderten den Preis nach oben. Dabei wurde auch die Trendlinie des SMA-Indikators nach oben durchbrochen, was ein Kaufsignal bildete. Durch diese Impulse bildete sich bei 18 Euro ein Zwischenhoch. Durch die einhergehende Widerstandslinie prallte die Aktie jedoch nach unten ab und es kam zu Verlusten. Doch die Anleger…
27.04. Valneva Aktie: Wie ist die Stimmung unter den Anlegern?Aktien-Broker
Wie ist die aktuelle Stimmungslage unter Anlegern? Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Valneva auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Valneva in den vergangenen zwei Tagen vor allem…
27.04. Valneva-Aktie: Verlieren Anleger die Geduld?Alexander Hirschler
Die Aktie des französisch-österreichischen Biotechunternehmens und Impfstoff-Hoffnungsträgers Valneva ist zum Auftakt in die neue Woche schwer unter Druck geraten. Am Montag rutschten die Notierungen an der Euronext in Paris um fast 16 Prozent ab und erreichten ein 6-Wochen-Tief bei 12,555 Euro. Grund ist, dass sich die Zulassung des Corona-Impfstoffs VLA2001 weiter verzögert. EMA benötigt weitere Informationen Das Unternehmen teilte mit,…
26.04. Valneva-Aktie: Ein schwacher Trost!Andreas Göttling-Daxenbichler
Mit grünen Vorzeichen starteten die Börsen heute in den Handel und auch bei der Valneva-Aktie gab es dezente Zugewinne zu verzeichnen. Um ganze 2,5 Prozent konnte der Titel sich bis zum Vormittag verbessern und damit bis auf 13,44 Euro zulegen. Damit notiert das Papier allerdings noch immer gute 12 Prozent niedriger als zu Wochenbeginn, sodass der Abwärtstrend zunächst bestehen bleibt.…
26.04. Valneva-Aktie: Nicht zu halten!Achim Graf
Die Aktie von Valneva pendelte seit Wochen zwischen einem Kurs von 15 und 17 Euro. Die meisten Beobachter waren sicher, dass dies so bleiben wird. Bis, ja bis der französisch-österreichische Impfstoff-Entwickler endlich grünes Licht für seinen Corona-Impfstoff durch die europäische Arzneimittelbehörde EMA erhalten wird. Im Unternehmen selbst ging man fest von einem Termin noch im April aus. Dass die Valneva-Aktie…
25.04. Valneva-Aktie: Der Frust sitzt tief!Cemal Malkoc
Der Kurs der Valneva-Aktie brach heute nach enttäuschenden Nachrichten ein. Der Biotech-Konzern kommt im Zulassungsverfahren für seinen Impfstoff gegen das Corona-Virus in der Europäischen Union einfach nicht voran. Die Luft wird für das Unternehmen immer dünner. Zuvor war die Stimmung nach der Bekanntgabe der Zulassung des Impfstoffs in Großbritannien sehr gut und die Aktionäre hatten dies als Indikator für eine…
25.04. Valneva-Aktie: Unfassbar!Mirko Hennecke
Valneva ist am Montag in den ersten Handelsstunden mit dem Abschlag von -15 % gehandelt worden. Dies wiederum ist einer der größten Rücksetzer, den die Aktie des französischen Impfstoffherstellers hat hinnehmen müssen. Dafür zeichnet vor allem eine Nachricht von der EMA verantwortlich, der EU-Zulassungsbehörde. Die Nachricht war so nicht erwartet worden. Valneva: Nachsitzen für die EU Der Impfstoff ist bis…
25.04. Valneva Aktie: So ist die Stimmung unter den Anlegern!Aktien-Broker
Wie schätzen Anleger die Lage ein? Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Valneva auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Valneva in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative…
25.04. Valneva-Aktie: Der second Worst Case!Peter Wolf-Karnitschnig
Die Valneva-Aktie geriet heute Morgen unter massiven Verkaufsdruck. Im Morgenhandel fiel die Aktie des französisch-österreichischen Impfstoffherstellers um fast zwölf Prozent. Was steckt hinter dem Kurssturz? Weitere Fragen rund um die Zulassung Es ist zwar nicht der Worst Case, aber der second Worst Case. Wovor Experten schon vor Wochen gewarnt haben, ist nun eingetreten: Die Europäische Arzneimittelagentur EMA hat die Zulassung…
24.04. Valneva-Aktie: Riskante WetteStefan Salomon
Valneva als französisch-österreichisches Spezial-Impfstoffunternehmen hat den als "Totimpfstoff" bezeichneten Corona-Impfstoff VLA2001 entwickelt - und füllt damit eine Nische oder gar Marktlücke im Bereich der Corona-Vakzine. Die Hoffnung der Anleger beruht eben auf dieser "Nische", dem im Gegensatz zu den modernen mRNA-Vakzinen doch klassisch hergestelltem Impfstoff. Die Hoffnung auf ein gutes Geschäft für Valneva beruht auf zwei Säulen. Zum einen darauf,…
23.04. Valneva-Aktie: Es ist noch nicht vorbei!Andreas Göttling-Daxenbichler
Die Corona-Pandemie ist zuletzt, abgesehen von China, immer mehr aus den Köpfen der Menschen verschwunden. Doch vorbei ist die Sache noch lange nicht. Davon zeugt nicht nur, dass sowie diese Zeilen entstehen ein lautstarker Demonstrationszug einiger verwirrter Seelen am Fenster des Autors dieser Zeilen vorbeizieht. Auch die Inzidenzen sind zuletzt wieder angestiegen und Experten warnen vor einer neuerlichen Infektionswelle im…
23.04. Valneva Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus?Aktien-Broker
Was deutet der Relative Strength Index an? Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Valneva-RSI ist mit einer Ausprägung von 39,66 Grundlage…
23.04. Valneva-Aktie: Diese Unterstützung muss unbedingt verteidigt werdenDr. Bernd Heim
Durch die Kursentwicklung der vergangenen Woche wurde der 50-Wochendurchschnitt bei 15,40 Euro wieder erreicht. Ihn konnte die Valneva-Aktie auf Schlusskursbasis ganz knapp behaupten. Durchbrochen haben die Bären hingegen die 50-Tagelinie bei 16,20 Euro. Sie konnte am Freitag zwar noch einmal erreicht, nicht aber überwunden werden. Damit wurde das durch den Bruch des EMA50 gegebene Verkaufssignal bestätigt. Auf diese Marken ist…
22.04. Valneva-Aktie: Unter Hochspannung!Peter Wolf-Karnitschnig
Seit über einem Monat ist die Valneva-Aktie in einem Seitwärtstrend gefangen und pendelt in einem recht schmalen Kurskorridor zwischen 15 und 17 Euro auf und ab. Was muss passieren, damit die Aktie des französisch-österreichischen Impfstoffherstellers endlich aus diesem Trend ausbrechen kann? Kommt die Zulassung endlich? Die Antwort ist eindeutig: Die Zulassung des Valneva-Covid-19-Impfstoffs in der Europäischen Union. Seit vielen Wochen…
21.04. Valneva-Aktie: Negative Tendenz!Aktien-Barometer
Die Valneva-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Januar ist der Titel an der Euronext Paris Börse um 35,1 Prozent gefallen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch aufwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Plus von 3,28 Prozent. Um 0,95 Prozent ist der Titel jedoch im Tagesverlauf bis…
21.04. Valneva Aktie: Hervorragende Nachrichten für Investoren!Aktien-Broker
Das Chartbild sieht gut aus Der gleitende Durchschnittskurs der Valneva beläuft sich mittlerweile auf 16,74 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 16.595 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -0,87 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 15,57 EUR. Somit ist die Aktie mit +6,58…
21.04. Valneva-Aktie: Warten auf den großen Wurf!Achim Graf
Das war ein wahrlich kurzes Vergnügen: Die Aktie von Valneva, ausgehend von 15,40 Euro am vergangenen Donnerstag auf bis zu 18 Euro gestiegen, notierte bereits am Dienstag zum Börsenschluss wieder deutlich tiefer bei 16,56 Euro. Im Laufe des Mittwochs ging es mit den Papieren des französischen Impfstoffentwicklers im Xetra-Handel weiter hinab auf nur noch 15,76 Euro. Damit ist die Valneva-Aktie…
20.04. Valneva-Aktie: Ein altbekanntes Muster!Alexander Hirschler
Bei der Valneva-Aktie wiederholt sich das, was bereits Ende Januar geschehen ist. Damals war bekannt geworden, dass der von Valneva entwickelte Impfstoff VLA2001 in Laborstudien auch eine gute Wirksamkeit gegen die grassierende Omikron-Variante gezeigt hat. Die Aktie sprang daraufhin kräftig an und riss eine Kurslücke zwischen 14,000 und 16,180 Euro. Im Hoch stieg der Wert bis auf 17,980 Euro und…
20.04. Valneva-Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen!Peter Wolf-Karnitschnig
Seit über einem Monat pendelt die Valneva-Aktie nun schon in einem engen Kurskorridor zwischen ca. 15 und 17,5 Euro auf und ab. Nachdem die Zulassung des Covid-19-Impfstoffs von Valneva in Großbritannien an der Börse kurz gefeiert wurde, ging es heute wieder mit über 2,5 Prozent bergab. Wohin wird sich der Kurs des französisch-österreichischen Impfstoffherstellers in den kommenden Wochen entwickeln? Es…
19.04. Valneva-Aktie: Aktie kann Gewinne nicht halten!Alexander Hirschler
Die Aktie des französisch-österreichischen Biotechunternehmens Valneva hat sich am Donnerstag mit positiven News ins lange Oster-Wochenende verabschiedet. In Großbritannien hat das Covid-19-Vakzin VLA2001 von der Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA) eine Notfallzulassung erhalten. Für das Unternehmen ist es die zweite Vertriebsgenehmigung, nachdem Anfang März bereits das Königreich Bahrain grünes Licht gegeben hatte. Die Chancen dürften noch einmal gestiegen…
19.04. Valneva Aktie: Stimmungstief: Jetzt schlummert die Stimmung weiterhin im negativen Bereich.Aktien-Broker
Wie bewerten die Aktionäre die Lage? Valneva lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung.…
19.04. Valneva-Aktie: Die entscheidende Neuigkeit!Achim Graf
Die Aktie von Valneva startet verhalten in die neue Börsenwoche. Bei knapp 17 Euro waren die Papiere des französischen Impfstoffentwicklers vor den Feiertagen aus dem Handel gegangen, zum Start nach Ostern bewegen sie sich wieder leicht nach unten. Damit hat die Valneva-Aktie auf Wochensicht zwar rund sieben Prozent an Wert dazugewonnen, gab es am Donnerstag doch eine gute Nachricht. Auf…
18.04. Valneva-Aktie: Ist es endlich soweit?Cemal Malkoc
Die Valneva-Aktie konnte in der vergangenen Woche deutlich zulegen. Nach der Bekanntgabe der Zulassung des Impfstoffs in Großbritannien erhielt die Aktie guten Rückenwind und kletterte um rund 15 Prozent. Aus charttechnischer Sicht wird deutlich, dass bei rund 18 Euro eine wichtige Widerstandslinie verläuft. An dieser kratzte die Aktie, bevor sie wieder um 6,69 Prozent nachgab. Vor dem Start in die…
18.04. Valneva-Aktie: Endlich eine Zulassung!Stefan Salomon
Sell on good news? Nach einem kräftigen Kurssprung der Valneva-Aktie nahmen Anleger Gewinne mit. Was war passiert? Großbritannien gab dem Corona-Impfstoff des französisch-österreichischen Unternehmens Valneva mit dem hauseigenen Namen VAL2001 eine Zulassung. Anfangs waren die Titel noch kurzzeitig vom Handel ausgesetzt - dann kam ein Kurssprung. Doch eben dieser Kurssprung von über 20 Prozent wurde von den Anlegern für Gewinnmitnahmen…
18.04. Valneva-Aktie: Wenn das mal gutgeht!Andreas Göttling-Daxenbichler
Nach einer endlos langen Durststrecke macht sich bei der Valneva-Aktie momentan wieder neue Hoffnung breit. Das zeigte sich nicht nur anhand deutlich steigender Aktienkurs am Donnerstag vor den Feiertagen. Auch die Stimmung im Netz hat sich gedreht und momentan wird vor allem darüber diskutiert, wie hoch es mit dem Titel gehen könnte. Manch einer ist sich sicher, dass bereits in…
17.04. Valneva-Aktie: Nur nicht zu früh freuen!Andreas Göttling-Daxenbichler
Während die Anleger noch immer ungeduldig auf eine Zulassung des Corona-Vakzins von Valneva durch die EU warten, machte kürzlich Großbritannien etwas überraschend den Anfang. Am Donnerstag gab es von der Insel eine Zulassung für den Totimpfstoff aus Frankreich und damit ein Geschenk passend zu den Ostertagen. Dass auch die Anleger das Ganze nicht so recht auf dem Schirm hatten, zeigt…
16.04. Valneva-Aktie: Eine kritische Marke ist erreichtDr. Bernd Heim
Neben dem 50-Wochendurchschnitt ist seit Mitte März auch der 50-Tagedurchschnitt hart umkämpft. Er verläuft etwas höher bei 16,14 Euro. Ihn konnte die Valneva-Aktie am Donnerstag überwinden. In der Spitze drangen die Bullen bis auf ein Hoch bei 18,92 Euro vor. Gewinnmitnahmen ließen den Kurs bis zum Abend jedoch wieder auf 16,76 Euro zurückfallen. Auf diese Marken ist bei der Valneva-Aktie…
16.04. Valneva-Aktie: DIe EMA lässt sich Zeit!Cemal Malkoc
Der Kurs der Valneva-Aktie ist in der vergangenen Woche deutlich gestiegen. Nach der Bekanntgabe der Zulassung des Impfstoffs in Großbritannien erhielt die Aktie guten Rückenwind und kletterte um rund 15 Prozent. Aus einer charttechnischen Perspektive wird deutlich, dass sich bei rund 18 Euro eine wichtige Widerstandslinie verläuft. Die Zulassung ist jedoch nur ein wichtiger Meilenstein, weitaus wichtiger wird die Zulassung…