Upstart Holdings Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
15.05. Upstart Holdings-Aktie: Dieser Ausverkauf als Kaufgelegenheit?Freya Wester-Ebbinghaus
Die letzten Monate waren für viele Unternehmen nicht leicht. Derzeit hat die Wall Street wenig Toleranz für Unternehmen, die die Erwartungen der Analysten nicht erfüllen, vor allem wenn es um die Vorhersage künftiger Ergebnisse geht. 90 Prozent unter 52-Wochen-Hoch Ein Fintech-Unternehmen, das diese Woche die Auswirkungen des Bärenmarktes zu spüren bekam, ist Upstart Holdings. Nachdem das Management die Prognosen für…
12.05. Upstart Holdings-Aktie: Unfassbar!Cemal Malkoc
Die Upstart Holdings-Aktie hat sich im heutigen Handel einigermaßen von dem Schock der letzten Tage erholt und ist um fast 17 Prozent gestiegen. Die Aktien von Upstart Holdings wurden diese Woche regelrecht niedergeschlagen und fielen zeitweise um bis zu 65 Prozent. Die Cloud-basierte KI-Kreditvergabeplattform hatte ein solides Quartal, aber ihre Prognosen verursachten eine Welle des Abverkaufs. Und das, nachdem das…
11.05. Upstart Holdings-Aktie: Eine Katastrophe historischen Ausmaßes!Peter Wolf-Karnitschnig
Die Upstart Holdings-Aktie erlebte gestern den schwärzesten Tag ihrer Börsengeschichte. Der Kurs kollabierte im gestrigen Handel um fast 60 Prozent. Seit ihrem Allzeithoch im vergangenen Oktober hat die Aktie der KI-basierten Kreditvermittlungsplattform über 90 Prozent ihres Wertes verloren. Warum haben Anleger die Upstart Holdings-Aktie abgeschrieben? Zahlen gut, Ausblick miserabel An den Zahlen für das erste Quartal des Jahres kann es…
25.04. Upstart Holdings-Aktie: Strohfeuer oder Trendwende?Peter Wolf-Karnitschnig
Nachdem die Upstart Holdings-Aktie im April 30 Prozent ihres Wertes eingebüßt hat, werden Anleger die heutige Kursveränderung mit großer Erleichterung zur Kenntnis genommen haben. Die Aktie der KI-basierten Kreditvergabeplattform konnte um über sieben Prozent zulegen. Nur ein Strohfeuer oder Anzeichen einer Trendwende? Zwei große Risiken Angesichts des starken Kursverfalls in den letzten Wochen ist es gut möglich, dass es sich…
23.04. Upstart Holding-Aktie: Luft nach oben!Aktien-Barometer
Die Upstart-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Nasdaq um 50,48 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel fiel in den vergangenen fünf Tagen um 9,3 Prozent. Bei 74,93 US-Dollar notiert das Papier bis Handelsschluss am gestrigen Handelstag– ein Tagesdefizit…
22.04. Super, Upstart Holdings!Aktien-Broker
Wie lautet das Kursziel der Analysten? Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Upstart 6 mal die Einschätzung buy, 2 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 2 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen…
21.04. Upstart Holding-Aktie: Aufwärtspotenzial!Aktien-Barometer
Die Upstart-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Nasdaq um 47,13 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch aufwärts: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen um 4,22 Prozent. Bei 79,63 US-Dollar notiert das Papier bis 14:08 Uhr MEZ am heutigen Handelstag–…
20.04. Upstart Holdings-Aktie: Kommt jetzt der Turnaround?Alexander Hirschler
Der Krieg in der Ukraine und die wiederkehrenden Zinssorgen haben die Aktie von Upstart Holdings in den letzten Wochen an einer nachhaltigen Kurserholung gehindert. Dabei hatte das Unternehmen Mitte Februar exzellente Zahlen vorgelegt und die Erwartungen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn übertroffen. Außerdem zeigte sich das Management  sehr zuversichtlich, was die weitere Entwicklung im Jahr 2022 betrifft. Es…
20.04. Upstart Holdings-Aktie: Zu Unrecht bestraft?Peter Wolf-Karnitschnig
Mit einem Kurs von 76 Euro fiel die Upstart Holdings-Aktie Ende letzter Woche auf ein neues Allzeittief. Seit ihrem Allzeithoch im Oktober letzten Jahres bei 337 Euro hat die Aktie des Fintech-Unternehmens somit um ca. 77 Prozent an Wert verloren. Ist Upstart nur eines von vielen zu Unrecht gehypten Fintech-Startups oder ist die Aktie zu Unrecht an der Börse bestraft…
19.04. Upstart-Aktie: Das sind große Abstände!Aktien-Barometer
Die Upstart-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Nasdaq um 45,99 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verlor in den vergangenen fünf Tagen satte 8,93 Prozent. Bei 82,56 US-Dollar notiert das Papier bis 15:11 Uhr MEZ am heutigen Handelstag–…
16.04. Upstart Holdings-Aktie: Wo liegt das Problem?Cemal Malkoc
Die Aktie von Upstart Holdings hat sich in dieser verkürzten Handelswoche sehr schwach entwickelt und ist der schwächste Wert unter den Finanzdienstleistern. Die Aktie hat ihren gegenwärtigen Abwärtstrend fortgesetzt, wobei der Wert einer Aktie in dieser Handelswoche um weitere 9,4 Prozent gefallen ist. Dies spiegelt die angespannte Situation an den Märkten wider, und in dieser Woche ist die Aktie zusammen…
15.04. Upstart Holdings-Aktie: Allein es fehlt der Glaube!Andreas Göttling-Daxenbichler
Eigentlich blickt die Upstart Holdings einer blendenden Zukunft entgegen. Im vergangenen Jahr konnte das dahinterstehende Unternehmen unzählige neue Partner für seine KI-basierte Technologie finden, welche in Zukunft die Bonität von potenziellen Kunden einschätzen und anhand dieser Kredite vermitteln soll. Das Potenzial ist tatsächlich gigantisch, da im günstigsten Fall große Kreditauskunfteien komplett obsolet werden könnten. Vielleicht kommt es nicht ganz so…
14.04. Upstart Holdings-Aktie: Ist ein Einstieg jetzt sinnvoll?Cemal Malkoc
Die Aktie von Upstart Holdings hat sich in dieser Woche sehr schwach präsentiert. Der Wert eines Anteilsscheins ist im Laufe der Handelswoche weiter gefallen und der Verlust liegt derzeit bei rund fünf Prozent. Dies spiegelt die angespannte Situation an den Märkten wider und in dieser Woche ist der Titel gemeinsam mit dem allgemein schwachen Fintech-Sektor rückläufig. Die Upstart Holdings-Aktie ist…
13.04. Upstart Holdings-Aktie: Wer zweifelt an dieser Story?Peter Wolf-Karnitschnig
Die Upstart Holdings-Aktie fiel gestern mit einem Kurs von 77,5 Euro auf ein Allzeittief. Seit Jahresbeginn hat die Aktie der KI-basierten Kreditvermittlungsplattform über 40 Prozent an Wert verloren. Ganz zu schweigen vom letzten Jahr, als die Upstart Holdings-Aktie noch bei Kursen von über 300 Euro notierte. Warum glauben Investoren nicht mehr an die Story von Upstart? Was für eine Wachstumsstory!…
12.04. Upstart Holdings-Aktie: Wann wird der Teufelskreis durchbrochen?Alexander Hirschler
Die Upstart-Aktie hatte in der vergangenen Woche erneut mit starken Verlusten zu kämpfen. Sorgen vor schneller steigenden Zinsen zur Eindämmung der Inflation ließen die Kurse unter dem Strich um mehr als 16 Prozent zurückkommen. Auch zu Beginn der neuen Woche drückten die Bären den Kurs nach unten. An der Nasdaq gab die Aktie am Montag 1,58 Prozent nach und erreichte…
12.04. Upstart-Aktie: Deshalb wohl unterbwertet!Aktien-Barometer
Die Upstart-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Nasdaq um 40,69 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verlor in den vergangenen fünf Tagen satte 21,19 Prozent. Bei 89,73 US-Dollar notiert das Papier zum Handelsschluss des letzten Handelstages– ein Tagesdefizit…
11.04. Upstart Holdings-Aktie: Die Luft ist raus!Andreas Göttling-Daxenbichler
Im vergangenen Jahr noch sorgte die Upstart Holdings-Aktie für einen veritablen Hype an den Börsen. Das lag nicht nur daran, dass das junge Unternehmen mit dem Einsatz von KI ein heißes Stichwort an den Märkten bediente. Mit seiner Technologie zur Bewertung der Kreditwürdigkeit war und ist Upstart auf dem besten Wege, für eine kleine bis mittelschwere Revolution zu sorgen. Im…
08.04. Upstart Holdings Aktie: Auf diese Preisziele können sich Anleger freuen!Aktien-Broker
Upstart Holdings: So sind die Analysteneinschätzungen Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Upstart-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor5 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses BildInnerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Schließlich ist…
07.04. Upstart Holdings-Aktie: Das Drama geht weiter!Alexander Hirschler
Die Furcht vor schneller steigenden Zinsen lässt die großen US-Indizes seit Dienstag wieder deutlich zurückkommen. Am härtesten trifft es dabei den zinssensitiven Nasdaq Composite, der sowohl am Dienstag als auch am Mittwoch über Prozent verliert. Viele Einzeltitel verzeichnen noch deutlich höhere Verluste. Die Aktie von Upstart Holdings gibt an beiden Tagen mehr als 8 Prozent nach. Upstart-Aktie fällt unter 100…
06.04. Upstart Holdings-Aktie: Kein Vertrauen mehr?Peter Wolf-Karnitschnig
Nach einer Rallye im Februar hat die Upstart Holdings-Aktie seit Anfang März wieder rund ein Drittel ihres Wertes eingebüßt. Warum haben viele Investoren wieder das Vertrauen in die KI-basierte Kreditvergabeplattform verloren? Drei wichtige Negativfaktoren Verschiedene Faktoren kommen dafür in Frage. Zum Ersten scheint eine friedliche Beilegung des Krieges in der Ukraine angesichts der Gräueltaten der russischen Armee in weite Ferne…
04.04. Upstart Holdings-Aktie: Das hört sich gut an!Peter Wolf-Karnitschnig
Die Upstart Holdings-Aktie weiß seit Jahresbeginn noch nicht so recht, welche Richtung sie einschlagen soll. Seit Anfang Januar pendelte der Kurs der KI-basierten Kreditvergabeplattform zwischen ca. 80 und 140 Euro auf und ab. Aktionäre, die ihre Anteile letztes Jahr bei Kursen von über 200 oder gar 300 Euro gekauft haben, werden erleichtert gewesen sein, dass es nicht mehr weiter bergab…
30.03. Upstart Holdings-Aktie: Das muss jetzt gelingen!Alexander Hirschler
Die Aktie von Upstart Holdings ist in der vergangenen Woche von der 50-Tage-Linie (EMA50) nach unten abgeprallt und ein weiteres Mal bis zur 100-Dollar-Marke zurückgelaufen. Von hier aus geht es in dieser Woche wieder in nördlicher Richtung. Die 100-Dollar-Marke stellt allein wegen ihrer psychologischen Bedeutung einen wichtigen charttechnischen Support dar. Zusätzliche Kraft bezieht die Unterstützung durch das 78,6 %-Fibonacci-Retracement des…
30.03. Upstart Holdings-Aktie: Warum so zögerlich?Peter Wolf-Karnitschnig
Seit Jahresbeginn weiß die Upstart Holdings-Aktie nicht so recht, welche Richtung sie einschlagen soll. Die Aktie der KI-basierten Kreditvergabeplattform pendelte im aktuellen Jahr zwischen ca. 80 und 140 Euro auf und ab. Ein klarer Trend ist derzeit nicht erkennbar. Könnte sich das bald ändern? Eine sensationelle Geschäftsentwicklung Grundsätzlich schon, denn die Geschäftsentwicklung von Upstart kann nicht anders als sensationell bezeichnet…
30.03. Upstart Holdings Aktie: Jetzt kommen wieder bessere Tage – die Anlegerstimmung geht ins PositiveAktien-Broker
Welche Stimmung dominiert bei der Aktie? Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Upstart konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D.…
28.03. Upstart Holdings-Aktie: Kurzfristig angeschlagenDr. Bernd Heim
Zuvor war der Kurs der Aktie der Upstart Holdings zur Monatsmitte am 50-Tagedurchschnitt bei 126,68 US-Dollar gescheitert. Die Folge war eine leichte Abwärtsbewegung, die den Wert im Tief bis auf 99,75 US-Dollar zurückführte. Nun müssen die Bullen möglichst schnell einen neuen Angriff auf den gleitenden Durchschnitt starten und dieses Hindernis dabei signifikant und nachhaltig überwinden. Diese Marken sind bei der…
27.03. Upstart Holdings-Aktie: Ein schwerer Schlag!Andreas Göttling-Daxenbichler
Nachdem der Hype um die Upstart Holdings-Aktie bereits seit einiger Zeit deutlich nachgelassen hat, scheint das Papier sich immer deutlicher in Richtung Kurskeller zu orientieren. Die aktuelle Woche brachte dem Titel Kursverluste von 18,5 Prozent ein, das Tempo der Abschläge nahm am Freitag, als ein Minus von 9,4 Prozent zu beklagen war. Per Wochenschluss fiel die Upstart Holdings-Aktie dadurch unter…
24.03. Upstart Holdings-Aktie: Rauf und wieder runter!Peter Wolf-Karnitschnig
Der Kurs der Upstart Holdings-Aktie ist seit Jahresbeginn durch mehrere Wellenbewegungen gekennzeichnet. Immer wieder kommt es zu kurzen Zwischenrallyes mit Kursgewinnen von 30 bis 50 Prozent innerhalb weniger Tage, die wiederum von Kursrückgängen in gleicher Größenordnung abgelöst werden. Warum schafft die Upstart Holdings-Aktie keinen eindeutigen Aufwärts- oder Abwärtstrend? Ein gigantischer Markt Eine eindeutige Antwort auf diese Frage ist kaum möglich.…
23.03. Upstart Holdings-Aktie: Wann wird der Teufelskreis durchbrochen?Alexander Hirschler
Die Aktie von Upstart Holdings hat in den letzten Wochen eine starke Volatilität an den Tag gelegt und ist trotz hervorragender Quartalszahlen nicht so richtig vom Fleck gekommen. In einer ersten Reaktion schnellten die Kurse zwar um rund 30 Prozent nach oben, wurden auf Höhe der 200-Tage-Linie (EMA200) aber wieder nach unten abgelenkt. Upstart Holdings-Aktie mit Höhen und Tiefen Ein…
23.03. Upstart-Aktie: Warum 2022 ein schwieriges Jahr werden könnte!Maximilian Weber
Das könnte für Investoren eine günstige Einstiegsmöglichkeit bieten. Allerdings sollten Anleger dabei nicht das Risiko und die entsprechend hohe Volatilität außer Acht lassen. Ende Oktober 2021 waren die Titel des KI-Unternehmens noch mehr als 400 Dollar wert. Drei Monate später wurde die Upstart Aktie kurzzeitig für nur 75 Dollar verkauft. Das entspricht einem Kursverlust von mehr als 80 %. Kerngeschäft…
23.03. Upstart Holdings Aktie: Wie ist das denn jetzt passiert?Aktien-Broker
Upstart Holdings: Was sagt die Chartanalyse? Die Upstart ist mit einem Kurs von 125,85 USD inzwischen +10,34 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -32,33 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie…