PNE Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
28.05. PNE-Aktie: Endet jetzt der Anstieg? Dr. Bernd Heim
Seit Ende Februar vollzieht die PNE-Aktie einen dynamischen Anstieg. Er konnte auch im Mai fortgesetzt werden, nach dem eine Konsolidierung zuvor am 9. Mai zur Ausbildung eines Tiefs bei 11,48 Euro geführt hatte. Seit diesem Tief ließen die Käufer die Aktie jedoch wieder ansteigen, sodass am 25. Mai bei 13,54 Euro ein neues Allzeithoch ausgebildet wurde. Im Anschluss an dieses…
25.05. Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide? Bernd Wünsche
Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 % eröffnen. Die Notierungen sind nun auf einem guten Weg, weiter in Richtung von 30 Euro zu klettern. Gleichfalls stark waren Werte wie PNE oder Air Liquide. Energie scheint nach den jüngsten Äußerungen im Politik-Betrieb ein starkes Thema zu bleiben. PNE und Shell: Energie ist alles Die Politik denkt…
14.05. PNE Aktie: Das war nur der Anfang! Aktien-Broker
Wie verändert sich das Stimmungsbild? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das…
08.05. PNE Wind-Aktie: Haben Sie darauf geachtet? Volker Gelfarth
Der Umsatz stieg zwar nur um 7,3% auf 118 Mio €. Unterm Strich blieb jedoch ein Gewinn von 25 Mio €. Grund dafür waren die nach den Verzögerungen durch die Corona-Krise fertiggestellten Projekte. So wurden Projekte mit einer Leistung von 1.067 MW fertiggestellt. Mehr als das Doppelte des Vorjahres. Außerdem hat sich der Ausbau des Eigenportfolios positiv auf die Geschäftsentwicklung…
22.04. PNE: Weiterer Windpark im Portfolio GeVestor Verlag
Wir müssen die Abhängigkeit von Öl und Gas reduzieren. Sonnenenergie, Windenergie und auch Wasserstoff sind wichtige Bausteine der Energiewende. Hier im Schlussgong stelle ich Ihnen regelmäßig börsennotierte Unternehmen vor, die von der Energiewende profitieren und daher auch als Börsen-Investment einen Blick wert sind.In dieser Woche hat der deutsche Windpark-Projektierer PNE einen weiteren Windpark in Betrieb genommen. Darüber hinaus hat PNE…
20.04. PNE-Aktie: Der Zeitpunkt, auszusteigen? Aktien-Barometer
2022 war bislang ein starkes Jahr für die PNE-Aktie: Seit dem 1. Januar stieg der Titel an der SDAX um 41,78 Prozent an. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch unereignisreich weiter: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein kleines Plus von 0,84 Prozent. Bis 20:53 Uhr mitteleuropäischer Zeit machte das Papier im…
11.04. PNE-Aktie: Die Rakete ist gezündet! Andreas Göttling-Daxenbichler
Dass Windkraft nicht zwangsweise zu Kopfschmerzen an den Börsen sorgen muss, beweist die PNE-Aktie derzeit recht eindrucksvoll. Das Papier profitiert mit am meisten davon, dass Europa sich mehr oder weniger geschlossen von Gas und Öl aus Russland zu verabschieden gedenkt. Zumindest langfristig steht das fest auf der Agenda hiesiger Staaten, auch wenn Deutschland sich noch gegen ein Embargo und damit…
10.04. PNE Wind-Aktie: Anleger müssen sich auf Gegenbewegung einstellen! Alexander Hirschler
Die Aktie des Cuxhavener Windparkprojektierers PNE Wind setzt ihren Höhenflug fort. Seit Beginn des Ukraine-Krieges sind die Notierungen im Hoch um mehr als 45 Prozent gestiegen. Aktie und Unternehmen profitieren von den deutlich gestiegenen Stromkosten, da hierdurch die eigenen Anlagen deutlich mehr Ertrag abwerfen. Außerdem gewinnt die gesamte Projektpipeline an Wert und garantiert bei zukünftigen Verkäufen deutlich höhere Einnahmen. PNE…
07.04. PNE-Aktie: Im Höhenrausch! Andreas Göttling-Daxenbichler
Lange Zeit dümpelte die Aktie des Windkraft-Konzerns PNE eher unbemerkt vor sich hin. Die meiste Zeit verbrachte der Titel in den letzten Monaten in einer Seitwärtsbewegung rund um die 8-Euro-Marke. Das hat sich in den letzten Wochen aber schlagartig geändert. Mit dem Kriegsausbruch in der Ukraine geriet die PNE-Aktie schnell in den Fokus der Anleger. Die rechneten schon früh damit,…
06.04. PNE Wind-Aktie: Anleger müssen sich auf eine Korrektur einstellen! Alexander Hirschler
Bei der Aktie des Windparkprojektierers PNE Wind ging es in den letzten Wochen rasant nach oben. Seit der russischen Invasion in der Ukraine sind die Notierungen im Hoch um fast 50 Prozent geklettert. Hintergrund sind die deutlich gestiegenen Strompreise, die dazu führen, dass die in Eigenbetrieb befindlichen Anlagen deutlich mehr Ertrag abwerfen. Hinzu kommt, dass die Projektpipeline auch insgesamt an…
05.04. PNE: Operative Kapazität stark gestiegen Holger Steffen
Nach Darstellung des Analysten Jan Bauer von Warburg Research hat die PNE AG im Geschäftsjahr 2021 (per 31.12.) das obere Ende der Unternehmens-Guidance erreicht. Außerdem sei die Betriebskapazität um rund 73 Prozent auf 223,2 MW gestiegen. Dennoch reduziere der Analyst seine Schätzungen für 2022 und die beiden Folgejahre. Hintergrund sei ein zurückhaltender Ausblick bei Umsätzen im Bereich der internationalen Projekte.…
05.04. PNE: Dynamische Expansion Holger Steffen
Nach Darstellung von SMC-Research befinde sich die PNE AG mit dem Ausbau eines eigenen Portfolios und des Dienstleistungsangebots auf Expansionskurs. Auch wenn die EBITDA-Schätzungen vorsichtiger als Reaktion auf die Unternehmensprognose ausfallen, sieht SMC-Analyst Holger Steffen große Chancen im zukünftigen Energiemarkt und erhöht das Kursziel. Das Urteil bleibe weiter „Hold“. Die Zahlen für 2021 bestätigten laut SMC-Research die hohe operative Dynamik…
30.03. PNE Aktie: Das Ende oder geht es weiter? Aktien-Broker
PNE: Wie ist der Kurs zu bewerten? Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Pne-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 7,91 EUR mit dem aktuellen Kurs (9,46 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +19,6 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage…
18.03. PNE: Schub durch Strompreisanstieg Holger Steffen
Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research dürfte der Windpark-Projektierer PNE AG im vierten Quartal 2021 und im ersten Quartal 2022 einen außerordentlichen Gewinn aus dem Stromverkauf erzielen. Dafür spreche eine Reihe von Argumenten. So sei der Strompreis an der Strombörse deutlich höher als die Einspeisetarife des Windparkportfolios. Zudem habe sich das Portfolio von…
28.02. PNE Aktie: Sollten Sie sich nach Alternativen umsehen? Aktien-Broker
Wie hoch fällt die Dividendenrendite aktuell aus? Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Pne weist derzeit eine Dividendenrendite von 0,48 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Elektrische Ausrüstung") von 8,23 %. Mit einer Differenz von lediglich 7,74 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende. PNE laut…
04.02. PNE Aktie: Warnung inmitten des Jubels! Aktien-Broker
Wie können wir die Daten des RSI deuten? Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Pne-RSI ist mit einer Ausprägung von 42,68…
21.01. Grund zur Freude für PNE-Anleger! Aktien-Broker
Fundamental überzeugt die Aktie nicht Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Pne liegt mit einem Wert von 320,78 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 691 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Elektrische Ausrüstung" von 40,54. Durch das verhältnismäßig…
10.01. PNE: Übernahme 2022 in Sicht? Rolf Morrien
Der Ausverkauf bei hoch bewerteten Technologieaktien hat sich heute an der Börse fortgesetzt. Auch viele Aktien aus dem Bereich der erneuerbaren Energien hatten es zuletzt schwer. Nicht so die Aktie der PNE AG. Hier gibt es heiße Übernahmegerüchte. Bevor ich darauf näher eingehe, stelle ich Ihnen das Unternehmen jedoch kurz vor. PNE: Die Windpark-Projektierer Die 1994 gegründete PNE-Gruppe ist international…
22.11.2021 PNE: Energiewende-Profiteur mit soliden Zahlen Rolf Morrien
In der vergangenen Woche hatte ich Ihnen hier im Schlussgong bereits mitgeteilt, dass von heute bis Mittwoch dieser Woche die wichtigste Analysten- und Investorenveranstaltung des Jahres im deutschsprachigen Raum stattfindet. Es handelt sich dabei um das Deutsche Eigenkapitalforum (EKF), welches in diesem Jahr bereits zum 26. Mal von der Deutschen Börse veranstaltet wird. Ich habe mir im Rahmen des EKF…
12.11.2021 PNE: Starkes Q4 erwartet Holger Steffen
Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research hat der Windpark-Projektierer PNE AG im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) insgesamt schwächere Ergebnisse vorgelegt, bleibt mit dem operativen Geschäft aber auf einem guten Weg. Trotz eines Umsatzanstiegs um 17 Prozent sei das EBITDA auf -0,6 Mio. Euro (Q3 2020: 0,2 Mio. Euro) gesunken. Das…
12.11.2021 PNE: Analysten für 2022 etwas vorsichtiger Holger Steffen
Nach Darstellung von SMC-Research habe sich die PNE AG sehr dynamisch entwickelt und baue das eigene Windparkportfolio mit hohem Tempo aus. Die Schätzung für 2022 hat SMC-Analyst Holger Steffen dennoch wegen Lieferverzögerungen bei Windturbinen und Kostensteigerungen vorsichtiger formuliert und deshalb das Kursziel leicht abgesenkt. Laut SMC-Research habe sich die PNE AG im laufenden Jahr bislang sehr dynamisch entwickelt. Vor allem…
13.08.2021 PNE: Sehr dynamische Entwicklung Holger Steffen
Laut SMC-Research beeindrucke die PNE AG mit einer sehr dynamischen Entwicklung, die sich u.a. aktuell im Bau zahlreicher Windparks zeige. Die positive Entwicklung werde sich nach Einschätzung von SMC-Analyst Holger Steffen zukünftig in deutlich steigenden operativen Überschüssen niederschlagen, weswegen er für die Aktie ein Aufwärtspotenzial von knapp 30 Prozent sieht. Nach Darstellung von SMC-Research entwickele sich PNE aktuell in allen…
12.08.2021 PNE: Windparkportfolio soll weiter wachsen Holger Steffen
Laut First Berlin Equity Research habe die PNE AG mit seinen Q2-Zahlen leicht über den Schätzungen gelegen. Neue Windparks und Projektverkäufe im Ausland würden weitere Steigungen erwarten lassen. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bekräftigt deshalb sein ADD-Rating und erhöht das Kursziel von 7,70 Euro auf 7,90 Euro. Nach Darstellung von First Berlin Equity Research seien die PNE-Zahlen für Q2 leicht…
11.08.2021 PNE: Die Geschäfte laufen sehr gut Rolf Morrien
Die Aktien aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien haben im laufenden Jahr an der Börse einen schweren Stand – so auch der Übernahme-Kandidat PNE. Dabei ist die Nachrichtenlage von PNE seit Wochen gut. Ende Juni teilte PNE mit, dass man mit dem Bau zweier weiterer Windpark-Projekte in Deutschland (in Niedersachen und Schleswig-Holstein) gestartet sei. Die beiden Windparks haben zusammen eine…
26.06.2021 Pne: Das könnte das Aus bedeuten! Aktien-Broker
Diese Dividendenrendite lockt keine Anleger Mit einer Dividendenrendite von 0,54 Prozent liegt Pne 1,65 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Elektrische Ausrüstung" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2,19. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Pne: KGV mit kritischem Signal Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 219,34 und…
12.05.2021 PNE: Portfolio weiter ausgebaut Holger Steffen
Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research hat der Windpark-Projektierer PNE AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) aufgrund schwacher Windverhältnisse und dadurch bedingt geringerer Erträge im Segment Stromversorgung ein insgesamt leicht rückläufiges EBITDA von 6,3 Mio. Euro (Q1 2020: 6,4 Mio. Euro) im Konzern verbucht. Das EBIT sei wegen höherer Abschreibungen…
12.05.2021 PNE: Sehr dynamisch gestartet Holger Steffen
Laut SMC-Research ist die PNE AG sehr dynamisch in das Jahr 2021 gestartet, da es große Fortschritte in der Realisierung von Windparkprojekten gegeben habe. SMC-Analyst Holger Steffen sieht damit seine positive Einschätzung zur Geschäftsentwicklung von PNE bestätigt. Aufgrund des Kurspotenzials von rund 30 Prozent bestätigt er sein Urteil „Buy“ mit unverändertem Kursziel. Nach den Ausführungen von SMC-Research sei PNE sehr…
24.04.2021 PNE Wind Aktie: Weniger verkauft, mehr verdient? Volker Gelfarth
PNE hat 2020 weniger verkauft, aber mehr verdient. Der Umsatz fiel um 17,4% auf 110 Mio €. Unterm Strich stand ein Gewinn von 1,6 Mio €. Die Dividende bleibt auf dem Niveau der vorherigen Jahre und beträgt 4 Cent je Aktie. In der größten Sparte Windkraftanlagen fiel der Umsatz um 28,7% auf 71,3 Mio €. Gut lief es dagegen bei…
14.04.2021 PNE: Portfolioausbau geplant Holger Steffen
Nach Darstellung des Analysten Dr. Karsten von Blumenthal von First Berlin Equity Research hat der Windpark-Projektierer PNE AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) ein EBITDA von 26,3 Mio. Euro erzielt und damit die prognostizierte Range von 24 bis 28 Mio. Euro erreicht. Beim Nettoergebnis habe das Unternehmen wegen einer Steuerrückzahlung mit 1,6 Mio. Euro sogar besser als erwartet abgeschnitten. Für…
07.04.2021 PNE: Profitabler Expansionskurs Holger Steffen
Laut SMC-Research habe die PNE AG im anspruchsvollen Corona-Jahr 2020 ihren Wachstumskurs stringent verfolgt. SMC-Analyst Holger Steffen bestätigt deshalb auf Basis des profitablen Expansionskurses des Unternehmens sein Urteil „Buy“. PNE habe nach Darstellung von SMC-Research im anspruchsvollen Corona-Jahr 2020 den Wachstumskurs unbeirrt fortgesetzt. Das Unternehmen habe die Projektpipeline weiter ausbauen können, wobei es zuletzt vor allem im noch jungen Bereich…