Microsoft Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
21.03. Microsoft Aktie: Anleger werden sich richtig freuen!Aktien-Broker
Was lässt sich aus dem RSI ablesen? Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Microsoft-Aktieder Wert beträgt aktuell…
20.03. Microsoft-Aktie: Kurs der letzten 20 Jahre!Benzinga
Microsoft (NASDAQ:MSFT) hat den Markt in den letzten 20 Jahren auf Jahresbasis um 5,27 % übertroffen. Kauf von 1.000 $ in MSFT: Vor 20 Jahren hätte ein Anleger mit 1.000 $ 33,77 Aktien von Microsoft kaufen können. Diese Investition in MSFT hätte eine durchschnittliche jährliche Rendite von 12,3 % erbracht. Derzeit hat Microsoft eine Marktkapitalisierung von 2,25 Billionen Dollar. Aktienkurs…
17.03. Microsoft-Aktie: Milliardenschwere Wachstumssäule!Benzinga
Brent Thill, Analyst bei Jefferies, stellt fest, dass die aufstrebende Power Platform der Microsoft Corp.(NASDAQ:MSFT) einen "überdimensionalen Einfluss durch einen Halo-Effekt" auf die gesamte Microsoft-Suite hat. Thill beschreibt die Power Platform als "eine milliardenschwere Wachstumssäule" und den "nächsten Wachstumsmotor" des Unternehmens. Er geht davon aus, dass die Power Platform langfristig mehr als eine Milliarde Nutzer haben wird, ausgehend von weniger…
16.03. Microsoft-Aktie: Ein bärisches Zeichen erscheint auf dem Chart!Benzinga
Auf dem Chart hat sich ein sogenanntes "Todeskreuz" gebildet, und es überrascht nicht, dass dies für die Aktie rückläufig sein könnte. Was Sie wissen sollten Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnitte, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittspreis einen längerfristigen Durchschnittspreis übersteigt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie nach oben tendiert. Wenn der kurzfristige Durchschnittskurs unter…
15.03. Microsoft-Aktie: Was ist hier los?Benzinga
Die Leerverkaufsquote der Microsoft Corporation (NASDAQ:MSFT) ist seit dem letzten Bericht um 11,11% gesunken. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 35,35 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 0,48% aller regulären Aktien entspricht, die zum Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,0 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken. Warum das Leerverkaufsinteresse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
15.03. Microsoft als Partner im Bereich Cybersicherheit gefragtGeVestor Verlag
Der Krieg in der Ukraine hat die Aktienmärkte weltweit auf Talfahrt geschickt. Zahlreiche Unternehmen geraten durch die staatlichen Sanktionen unter Druck, viele ziehen sich bis auf Weiteres freiwillig aus ihrem Russlandgeschäft zurück oder schränken ihre Aktivitäten dort zumindest stark ein. Firmen, die über globale Lieferketten Komponenten beziehen oder ihre Produkte exportieren, werden besonders stark in Mitleidenschaft gezogen.Cybersecurity gewinnt an Priorität…
15.03. Microsoft-Aktie: Whale Trades gesichtet!Benzinga
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Microsoft (NASDAQ:MSFT) haben wir 172 seltsame Abschlüsse festgestellt. Betrachtet man die Besonderheiten der einzelnen Trades, so kann man feststellen, dass 39 % der Anleger mit bullischen Erwartungen und 60 % mit bärischen Erwartungen gehandelt haben. Von den insgesamt entdeckten Geschäften sind 71 Puts mit einem Gesamtvolumen von 4.364.315 $ und 101 Calls mit einem…
14.03. Microsoft Aktie: Jetzt ist Geduld gefragt!Aktien-Broker
Wichtige Kursmarken im Chart Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Microsoft-Aktie beträgt dieser aktuell 299,9 USD. Der letzte Schlusskurs (285,59…
14.03. Microsoft-Aktie: Erweist sich die 50-Wochen-Linie auch diesmal als Wendepunkt?Alexander Hirschler
Nach der russischen Invasion in der Ukraine haben die Märkte und damit auch Einzeltitel wie Microsoft in einer ersten Reaktion deutlich zulegen konnte, seit Anfang März hat sich die Lage aber wieder etwas stärker eingetrübt. Inzwischen preist der Markt auch die gegen Russland verhängten Sanktionen und den Rückzug westlicher Unternehmen sowie die Auswirkungen auf den Welthandel in den Kursen mit…
12.03. Microsoft-Aktie: Ein Blick lohnt sich!Benzinga
Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bearishe Haltung gegenüber Microsoft eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Microsoft (NASDAQ:MSFT) haben wir 143 seltsame Abschlüsse festgestellt. Betrachtet man die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so kann man feststellen, dass 34 % der Anleger mit bullischen Erwartungen und 65 % mit bärischen Erwartungen handelten. Von den insgesamt entdeckten Geschäften sind…
10.03. Microsoft-Aktie: Eine interessante Empfehlung!Aktien-Barometer
Die Microsoft-Aktie hat im laufenden Jahr an Wert verloren: Seit Januar ist der Titel an der Nasdaq um 15,64 Prozent gefallen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 3,89 Prozent. Auch bis um 16:00 Uhr MEZ fiel das Papier um 1,68 Prozent und…
10.03. Microsoft-Aktie: Eine neue Chance?Andreas Göttling-Daxenbichler
Die Microsoft-Aktie hatte im laufenden Jahr bisher nicht wirklich viel zu lachen. Die immer wieder aufflammenden Zinssorgen setzten dem Tech-Sektor teils schwer zu und ließen auch das Papier des Windows-Herstellers steil in Richtung Süden drehen. Bisher lautet das Fazit auf Kursverlusten von 12,3 Prozent seit Jahresbeginn. Dennoch ist die Aktie dadurch alles andere als uninteressant. Zum einen bleibt der langfristige…
08.03. Microsoft-Aktie: Wiederholt sich die Geschichte?Alexander Hirschler
Die Microsoft-Aktie ist in den vergangenen Tagen wieder deutlich zurückgefallen. Mit Kriegsbeginn setzte eine leichte Erholungsbewegung ein, die den Kurs im Hoch bis auf 303,13 Dollar führte. Die 300-Dollar-Marke, die sich von oben nähernde 50-Tage-Linie (EMA50) sowie der schwache Gesamtmarkt haben die Aktie aber wieder nach unten abprallen lassen. Zum Auftakt in die neue Woche rutschten die Notierungen an der…
08.03. Microsoft-Aktie: Es geht weiter!Carsten Rockenfeller
Microsoft hat sich für Hyderabad, Telangana, als Standort für seine neueste Rechenzentrumsregion in Indien entschieden. Der Tech-Riese hat bereits Cloud-Infrastrukturen in Pune, Mumbai und Chennai eingerichtet. Es wird erwartet, dass die jüngste Investition den Kunden im Land helfen wird, in der Cloud und in der durch künstliche Intelligenz ermöglichten digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein. Die Microsoft-Aktie fiel am gestrigen Montag…
07.03. Microsoft-Aktie: Gibt es jetzt eine gute Gelegenheit?Anna Hofmann
Die Trendlinie bei 276 USD brachte den Kurs der Microsoft-Aktie immer wieder nach oben. Ende Januar kam es durch diese Unterstützung zu einem Anstieg von knapp 13 % innerhalb von einer Woche. Doch der angespannte Markt brachte die Anleger zurück in die Realität und der negative Trend setzte sich fort. Die Hochpunkte schlossen immer tiefer, was darauf schließen lässt, dass…
07.03. Microsoft Aktie: Wie gut ist die Dividendenrendite?Aktien-Broker
Microsoft: Wie hoch ist die Dividende verzinst? Mit einer Dividendenrendite von 0,8 Prozent liegt Microsoft 0,93 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Software" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 1,74. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein neutrales Investment und erhält von der Redaktion eine "Hold"-Bewertung. Microsoft: Was können wir dem RSI entnehmen? Wer die Dynamik…
05.03. Microsoft-Aktie: Setzt Verkäufe in Russland aus!Benzinga
Microsoft Corp(NASDAQ:MSFT) hat den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen in Russland ausgesetzt, da das Unternehmen den Einmarsch des Landes in die Ukraine verurteilt, berichtet Bloomberg. Überblick Microsoft arbeitete eng mit den Regierungen der USA, der Europäischen Union und Großbritanniens zusammen und stoppte mehrere Aspekte seiner Geschäfte in Russland in Übereinstimmung mit den koordinierten Sanktionsregeln. Microsoft sagte, dass sein "wichtigster Arbeitsbereich…
05.03. Microsoft-Aktie: Setzt Vertrieb und Service in Russland aus!DPA
Wie der Rest der Welt sind wir entsetzt, verärgert und traurig über die Bilder und Nachrichten aus dem Krieg in der Ukraine und verurteilen diese ungerechtfertigte, unprovozierte und unrechtmäßige Invasion durch Russland", sagte Microsoft-Präsident Brad Smith in einer Erklärung. Überblick Wir geben heute bekannt, dass wir alle neuen Verkäufe von Microsoft-Produkten und -Diensten in Russland aussetzen werden. Darüber hinaus arbeiten…
04.03. Microsoft Corporation-Aktie: Jetzt geht´s los!Aktien-Barometer
Die Microsoft Corporation-Aktie hat im laufenden Jahr an Wert verloren: Seit Januar ist der Titel an der Nasdaq um 12,01 Prozent gefallen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch minimal aufwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein kleines Plus von 0,45 Prozent. Doch um 12:57 Uhr MEZ fiel das Papier um 1,42…
04.03. Microsoft-Aktie: Wahnsinn!Benzinga
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine optimistische Haltung zu Microsoft (NASDAQ:MSFT) eingenommen. Und Kleinanleger sollten das wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so…
03.03. Microsoft-Aktie: Ein Fels in der Brandung!Peter Wolf-Karnitschnig
Die Microsoft-Aktie ist deutlich besser durch die Wirren der letzten Wochen gekommen als die meisten anderen Technologieaktien. Die Aktie des Tech-Giganten notiert aktuell nur rund elf Prozent unter ihrem Allzeithoch vom November letzten Jahres. Was macht die Microsoft-Aktie so resistent gegen die aktuellen geopolitischen und wirtschaftlichen Krisen? Was macht Microsoft so stark? Die wahrscheinlich zutreffendste Antwort auf diese Frage: Das…
02.03. Microsoft-Aktie: Die Bullen dürfen jetzt nicht locker lassen!Alexander Hirschler
Die Microsoft-Aktie befindet sich seit Ende Januar in einer Korrekturphase, die zum Rücklauf bis zur 50-Wochen-Linie geführt hat. Der EMA50 auf Wochenbasis hat sich in der Vergangenheit wiederholt als wichtiger Ankerpunkt erwiesen. So konnte die Aktie sowohl Ende 2018 als auch nach dem Corona-Crash im Frühjahr 2020 bei der Durchschnittslinie wieder stabilisiert werden. Microsoft-Aktie mit bullischem Reversal Und die Zeichen…
28.02. Microsoft-Aktie: Luft nach oben!Aktien-Barometer
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Microsoft-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Nasdaq um 11,60 Prozent. In der vergangenen Woche konnte der Kurs des Unternehmens jedoch wieder einen Zuwachs verzeichnen: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 3,26 Prozent. Bis 14:50 Uhr MEZ hat der Titel jedoch wieder abgebaut. Mit…
28.02. Microsoft Aktie: Was kommt jetzt? Die Stimmung der Anleger kippt extrem ab.Aktien-Broker
Wie bewegt Microsoft die Gemüter? Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Microsoft auf diese beiden Faktoren hin…
25.02. Microsoft-Aktie: Das sind große Abstände!Aktien-Barometer
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Microsoft-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Nasdaq um 12,77 Prozent. In der vergangenen Woche konnte der Kurs des Unternehmens jedoch wieder einen Zuwachs verzeichnen: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 1,33 Prozent. Bis 15:58 Uhr MEZ hat sich dagegen noch nicht wirklich viel…
25.02. Microsoft-Aktie: Die Kurse ziehen wieder an!Alexander Hirschler
Während die Märkte weltweit durch den russischen Einmarsch in die Ukraine auf Talfahrt geschickt werden, zeigen sich die großen US-Indizes relativ stabil und können stärkere Verluste vermeiden. Speziell im technologielastigen Nasdaq-100 ist nach den Ausverkäufen der letzten Wochen eine Widerstandsfähigkeit der Bullen zu beobachten. Bewahrheitet sich die Börsenweisheit, dass man kaufen soll, wenn die Kanonen donnern? Microsoft-Aktie kann wieder zulegen…
24.02. Microsoft Aktie: Blick in die Bilanz!Michael Vaupel
So beziehen sich die zuletzt veröffentlichten Zahlen für das 2. Quartal des Microsoft-Geschäftsjahres 2022 auf das Quartal, das am 31.12.2021 endete. Und damit wurde auch eine aktualisierte Bilanz mit Stand zum 31.12.2021 publiziert. Wie es sich für einen Weltkonzern wie Microsoft gehört, zeigt der Blick in die Bilanz hohe Aktiva mit Volumen von insgesamt ca. 340,4 Mrd. US-Dollar (USD). Ein…
24.02. Microsoft-Aktie: Das wird aber brenzlig!Stefan Salomon
In den vergangenen Jahren kannte die Microsoft-Aktie vor allem eine Richtung: Aufwärts. Rücksetzer waren dabei nur kurze Korrekturen im sehr langfristigen Aufwärtstrend. Der Wert lief so in den letzten Monaten stets über der 200-Tage-Linie. Doch seit Januar 2022 zeigt sich eine Konsolidierung, eine kurzfristige Abwärtsbewegung im Chart. Erst Mitte Januar 2022 wurde der bis dahin mustergültige Aufwärtstrendkanal verlassen. Die 200-Tage-Linie…
24.02. Microsoft-Aktie: Jetzt kommt der Super-Rechner!Carsten Rockenfeller
Microsoft arbeitet am Aufbau eines neuen KI-Infrastrukturdienstes namens „Singularity“. Ein von der Projektgruppe veröffentlichtes Papier enthüllt nun Details darüber. Im Wesentlichen ermöglicht Singularity Hunderttausenden von GPUs und KI-Beschleunigern, zusammenzuarbeiten. Alle Geräte in einem Infrastrukturdienst werden als Cluster betrachtet. Dies trägt dazu bei, das volle Potenzial aller Geräte auszuschöpfen und stellt sicher, dass keine Ressourcen verschwendet werden. Microsoft macht Druck auf…
24.02. Microsoft-Aktie: Noch mal so wie 2018 und 2020?Alexander Hirschler
Die Microsoft-Aktie ist in den letzten Wochen deutlich zurückgefallen und musste dabei der schwachen Marktverfassung Tribut zollen. Steigende Zinssorgen und die zunehmenden geopolitischen Spannungen zwischen Russland und der Ukraine/ dem Westen haben die Märkte deutlich nach unten korrigieren lassen. Kurzfristig ist der Software-Titel in einen Abwärtstrend eingetreten. Microsoft-Aktie mit Rücklauf zur 50-Wochen-Linie Langfristig betrachtet sind die Korrekturen absolut zu verschmerzen,…