iShares Global Clean Energy Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
Mi iShares Global Clean Energy ETF: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz
Unser Wirtschaftsminister, Robert Habeck, hat nun die Notstufe 2 ausgerufen und das bedeutet, Gas wird immer knapper. Jetzt soll aber weder Nord Stream 2 in Betrieb genommen werden, noch Atomenergie eine Rolle spielen. Damit ist klar, die Situation wird sich weiter verschärfen. Erneuerbare Energien könnten dadurch als großer Gewinner hervorgehen. In diesem Artikel soll jetzt geklärt werden, ob es sich…
12.04. iShares Global Clean Energy ETF: So profitieren Sie von der Energiewende in Europa! Maximilian Weber
Wer überzeugt ist, dass fossile Energieträger wie Kohle und Öl langfristig obsolet werden und grüne Energien deren Platz einnehmen werden, sollte einen Blick auf den iShares Global Clean Energy ETF werfen. Was eine restriktive Geldpolitik für Tech-Aktien bedeutet Seit Anfang November hatte sich der Kurs des ETF auf dem Rückzug befunden. Die FED hatte zu diesem Zeitpunkt starke Signale an…
06.04. iShares Global Clean Energy ETF: Das sieht gut aus! Freya Wester-Ebbinghaus
Seit Ende Februar befindet sich der iShares Global Clean Energy ETF wieder in einem steilen Aufwärtstrend. Dies scheint das Ende des Abwärtstrends seit Ende November zu markieren. Der Aktienkurs befindet sich derzeit nahe der Widerstandslinie bei 12 Euro. Sollte es den Bullen gelingen, diese zu überwinden, ist das Jahreshoch bei 12,75 Euro nicht mehr allzu weit entfernt. Worauf ist der…
04.04. iShares Global Clean Energy-ETF: Der Kurs bekommt ordentlich Rückenwind! Anna Hofmann
Ende Februar bildete sich bei dem iShares Global Clean Energy ETF ein Tiefpunkt knapp über 8 Euro. Durch die untere Trendlinie des Bollinger-Indikators gab es jedoch eine Unterstützung für den ETF und der Kurs prallte nach oben ab. Dies führte zu einer starken Kaufphase und die Anleger nutzten den günstigen Einstiegspunkt. Dabei ist der Preis um über 30 % angestiegen.…
31.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Zu teuer? Aktien-Barometer
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 5,61 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,61 Prozent. Im heutigen Handelstag bis 15:41 konnte der…
29.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Weiter bergauf? Aktien-Barometer
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 5,01 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 0,62 Prozent. Am letzten Handelstag bis Handelsschluss lag der…
24.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Überteuert? Aktien-Barometer
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 4,21 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 3,49 Prozent. Am heutigen Handelstag bis 14:39 Uhr MEZ…
22.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Auf dem weg nach oben! Aktien-Barometer
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr nach oben bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 3,57 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs weiter etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 4,7 Prozent. Am heutigen Handelstag bis 20:39 Uhr MEZ…
15.03. iShares Global Clean Energy ETF: Bullen auf dem Rückzug? Maximilian Weber
Angesichts des anstehenden zweitägigen Meetings der FED kamen die Anleger in dieser Woche erneut ins Grübeln. Dies hatte für einen Abverkauf des Nasdaqs geführt. Davon blieb auch der iShares Global Clean Energy ETF nicht verschont. Langfristig hohes Potenzial Allerdings konnte der ETF in der letzten Woche einen starken Zufluss an Investorengeldern verzeichnen. In der Woche bis zum 10. März flossen…
15.03. iShares Global Clean Energy-Index: Grün ist die Hoffnung! Alexander Hirschler
Im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine von Gewinnern zu sprechen, verbietet sich, allein aus moralischen Gründen. Dennoch gibt es Aktien und Sektoren, die aus den Folgen des Krieges Kapital schlagen können. Der dramatische Preisanstieg von Öl und Gas und das starke Abhängigkeitsverhältnis vieler westlicher Staaten von Russland werden zwangsläufig zu einem beschleunigten Ausbau von erneuerbaren Energien führen. Green-Economy-Sektor…
10.03. iShares Global Clean Energy ETF: Schwer gefragt! Andreas Göttling-Daxenbichler
Seit Russland unter Missachtung des Völkerrechts und nach Ansicht des Autors dieser Zeilen auch der Menschlichkeit die Ukraine überfallen hat, hat im Westen eine neue Ära begonnen. Besonders in Europa gibt es nun überhaupt keinen Zweifel mehr daran, dass die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland eher früher denn später beendet werden muss. In der Politik werden bereits eifrig Pläne…
10.03. iShares Global Clean Energy-Fond: Ein Outperformer! Peter Wolf-Karnitschnig
Der iShares Global Clean Energy gehörte in den letzten Wochen zu den Fonds mit der besten Performance. Seit Ausbruch des Ukraine-Krieges konnte der Fond um rund 25 Prozent zulegen. Was ist der Zusammenhang zwischen „Clean Energy“ und dem Krieg in Osteuropa? Die Zukunft der weltweiten Energieversorgung Die Antwort heißt „Russland“. Die russische Invasion in der Ukraine hat die Geopolitik in…
08.03. iShares Global Clean Energy-ETF: Es geht wieder bergauf! Aktien-Barometer
Der iShares Global Clean Energy-ETF hat sich im laufenden Jahr kaum bewegt: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Xetra um 2,17 Prozent gestiegen.  In der vergangenen Woche hat der Kurs des ETFs jedoch etwas zulegen können: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 2,97 Prozent. Am heutigen Handelstag bis 16:50 Uhr MEZ liegt…
07.03. iShares Global Clean Energy ETF: Energiewende und russische Unabhängigkeit auf einen Schlag? Maximilian Weber
Allein auf Wochensicht konnte der nachhaltige ETF um 9,1 % zulegen. Während der Schock um die russische Invasion der Ukraine den Kurs des ETF zuerst noch auf eine Talfahrt geschickt hatte, sorgten die Auswirkungen des Kriegs für ein Umdenken bei den Anlegern. Abhängigkeit von Russland Trotz des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine beliefert Russland die EU weiterhin mit Gas und…
22.02. iShares Global Clean Energy ETF: Gelingt den Bullen ein Comeback? Maximilian Weber
Insbesondere die Aussagen des russischen Präsidenten zur Situation in der Ukraine setzten die Aktienmärkte unter Druck. Putin sendet Aktienmärkte auf Tauchgang Konkret hatte Präsident Wladimir Putin verkünden lassen, dass die Regionen Luhansk und Donezk in der Ostukraine als „unabhängige Volksrepubliken“ anerkannt werden. Darüber hinaus werde Russland in die beiden Gebiete "Friedenstruppen" entsenden. Während die EU bereits Sanktionen angekündigt hatte, spricht…
05.02. iShares Global Clean Energy ETF: Lohnt sich dieser im Depot? Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die iShares Global Clean Energy-Aktie bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! Es ging zuletzt abwärts für den iShares Global Clean Energy ETF, doch andere Fakten sprechen durchaus für den Wert. Die Entwicklung! Beim iShares Global Clean Energy ETF wurde die wichtige 9,60-EUR-Marke - das 2021er Tief - unterschritten,…
03.02. iShares Global Clean Energy ETF: Löst die EZB den nächsten Abverkauf aus? Maximilian Weber
Anleger des iShares Global Clean Energy ETF müssen derzeit Ruhe und Gelassenheit bewahren. Auf Jahressicht mussten die Investoren des nachhaltigen ETF bereits einen Rückgang von 37,6 % hinnehmen. Im festen Griff der restriktiven Geldpolitik Viele nachhaltige Aktien stecken nach dem Platzen der Blase Anfang 2021 nach wie vor im Korrekturmodus. Auch die drängenden Worte auf der Klimakonferenz vor vier Monaten…
26.01. iShares Global Clean Energy ETF: Volatilität im Anflug! Maximilian Weber
Die hohen Inflationsraten in den USA sowie der Eurozone machten der Rückkehr von nachhaltigen Aktien einen Strich durch die Rechnung. So sah sich insbesondere die FED dazu genötigt, eine 180-Grad Wende ihrer Geldpolitik einzuschlagen. Zwar hatten viele Börsianer in diesem Jahr mit Zinserhöhungen gerechnet, allerdings sorgte der Ton der FED für Panik an den Finanzmärkten. Insbesondere risikobehaftete Aktien litten unter…
25.01. iShares Global Clean Energy-ETF: Eine Investition mit Zukunft? Carsten Rockenfeller
Was werden die Trends der Zukunft? Die Energiewende könnte so ein Trend sein, der uns noch sehr lange begleiten wird. Bringen ETFs wie iShares Global Clean Energy zukünftig Renditen für Aktionäre? Investoren, die bislang ausschließlich in ein oder zwei weit gestreute Indizes angelegt haben, sollten sich darüber Gedanken machen, ihr Portfolio mit Themen-ETFs zu ergänzen. Gezieltere Investition! Durch Themen-ETFs kann…
25.01. iShares Global Clean Energy-ETF: Welche Chancen gibt es jetzt? Maximilian Weber
Die Zinssorgen haben auch den iShares Global Clean Energy ETF in den Keller gerissen. Damit ist der Kurs des ETFs nun auf ein neues Mehrjahrestief gefallen. Selbst während der starken Abgaben durch den Ausbruch des Corona-Virus stand der ETF höher als heute. Charttechnischer Blick auf die aktuelle Lage Gestern ist der Kurs des ETFs durch das untere Bollinger-Band gefallen. Gegen…
19.01. iShares Global Clean Energy ETF: Darum steht der ETF vor einem ambivalenten Jahr! Maximilian Weber
Innerhalb von weniger als einem Jahr hatte sich der ETF nach dem Corona-Crash beinahe vervierfacht. Die Bewertung von vielen Aktien, die der ETF beinhaltete, waren beinahe lächerlich hoch. Steht dem ETF nach der Bereinigung im letzten Jahr nun eine Erholungsrallye bevor? Retten Klimainvestitionen vor der restriktiven Geldpolitik? Die FED bereitet sich bereits auf ein schnelleres Ende der lockeren Geldpolitik vor.…
17.01. iShares Global Clean Energy-ETF: Mit Nachhaltigkeit zu Erfolg? Anna Hofmann
Der iShares Global Clean Energy ETF ist thesaurierend und hat eine Total Expense Ratio von 0,65 %. Mit dem ETF wird der Index des S&P Global Clean Energy abgebildet. Im Portfolio befinden sich die 30 größten börsennotierten Unternehmen aus dem Sektor der Clean Energy. Die Zusammensetzung des ETF Die größte Holding in dem Fonds ist das Fernwärmeunternehmen Consolidated Edison mit…
16.01. iShares Global Clean Energy: Hohe Volatilität! Freya Wester-Ebbinghaus
Seit Jahresbeginn ist der iShares Global Clean Energy ETF um über zehn Prozent gefallen. Von Höhenflügen im Februar mit Werten bei knapp 16,00 Euro ist nichts mehr zu spüren. Blickt man auf den Chart, wird deutlich, dass der Kurs die letzten Monate einen durchweg volatilen Verlauf zeigt. Aktuell notiert er bei 9,70 Euro. Worauf ist der Fond ausgerichtet und was…
13.01. iShares Global Clean Energy-ETF: China als Hoffnung? Carsten Rockenfeller
Die Nachfrage an Windenergie ist nach dem Jahr 2020 stark zurückgegangen. Im zweiten Halbjahr dieses Jahres will China wieder eine höhere Anzahl an Windanlagen anfertigen. Bis 2030 will China 25 Prozent des kompletten Energiebedarfs mit Windenergie- und Solaranlagen decken. In 2020 konnten Windkraftanlagen mit 72 Gigawatt zugebaut werden. Aus globaler Sicht waren es nach internationalen Agenturen 111 Gigawatt für grüne…
12.01. iShares Global Clean Energy ETF: In 2022 kann es nur besser werden oder? Maximilian Weber
So verlor der nachhaltige ETF auf Jahressicht knapp 41 %. Trotz der rosigen Zukunftsaussichten erneuerbarer Technologien trauen Investoren dem aktuellen Marktumfeld angesichts der zunehmend restriktiven Geldpolitik nicht. Nachfrageboom Vor einem Jahr platzte die Solar- und Wasserstoffaktien-Blase. Unternehmen, welche noch nie in ihrer Geschichte Gewinne geschrieben und kaum Umsätze erzielt hatten, wurden Anfang 2021 als milliardenschwere Börsenunternehmen gehandelt. Diese Überreaktion der…
06.01. iShares Global Clean Energy-ETF: Keine Entspannung in Sicht! Alexander Hirschler
Der über die Börse gehandelte Indexfonds (ETF) iShares Global Clean Energy bietet Anlegern Zugang zu den 30 weltweit größten Unternehmen, die sich im Bereich Saubere Energie (Clean Energy) betätigen. Für Anleger, die in regenerative Energien und Nachhaltigkeit investieren möchten, ist dieser ETF eine gute Anlagemöglichkeit. Zu den größten Einzelwerten gehören neben dem dänischen Windkrafthersteller Vestas Wind Systems auch die Unternehmen…
28.12.2021 iShares Global Clean Energy-ETF: Das wird nicht einfach! Alexander Hirschler
Der börsengehandelte Indexfonds (ETF) iShares Global Clean Energy bietet Anlegern Zugang zu den 30 weltweit größten Unternehmen, die im Bereich Saubere Energie (Clean Energy) tätig sind. Für Anleger, die in regenerative Energien und Nachhaltigkeit investieren möchten, ist dieser ETF eine gute Anlagemöglichkeit. Zu den größten Einzelwerten gehören Vestas Wind Systems, Enphase Energy, Consolidated Edison Inc., Orsted und Plug Power. iShares…
14.12.2021 iShares Global Clean Energy ETF: Der Blick geht nach unten! Alexander Hirschler
Der Indexfonds iShares Global Clean Energy bietet Zugang zu den 30 weltweit größten Unternehmen, die im Bereich Saubere Energie (Clean Energy) tätig sind. Zu den größten Einzelwerten gehören Enphase Energy, Vestas Wind Systems, Consolidated Edison Inc., Plug Power und Orsted. Für Anleger, die in regenerative Energien und Nachhaltigkeit investieren möchten, ist dieser ETF eine gute Wahl. iShares Global Clean Energy…
25.11.2021 iShares Global Clean Energy-ETF: Eine sinnvolle-Anlage-Alternative? Anna Hofmann
ETFs sind eine gute Möglichkeit, sein Geld diversifiziert anzulegen und derweil auch gegen die zunehmende Inflation etwas zu tun.  In den mittelfristigen- und langfristigen Prognosen sticht besonders der Aktienfonds von  iShares Global Clean Energy hervor. Dieser ist eine nachhaltige Alternative zu anderen ETFs und bietet so eine interessante Anlagemöglichkeit. In diesem Jahr ist die Inflation besonders hoch, was vor allem…
25.11.2021 iShares Global Clean Energy-ETF: Nur eine Frage der Zeit bis zur nächsten Rallye? Maximilian Weber
Insbesondere zu Beginn des Jahres 2021 erfuhr dieser „grüne“ ETF große Aufmerksamkeit und der Preis stieg zeitweise auf 16,85 € an. Seitdem hat der Hype um den ETF etwas nachgelassen, doch immerhin meldete sich der Kurs im Oktober zurück. Die grüne Transformation wird kommen Ohne Corona wäre der Klimawandel vermutlich das Gesprächsthema Nummer 1 an den Börsen und in der…