Gazprom Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
06.04. Gazprom Aktie: Jetzt aber!Aktien-Broker
Wo liegt das KGV für Gazprom? Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 8,04 ist die Aktie von Gazprom Pjsc auf Basis der heutigen Notierungen 72 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" (29,12) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Gazprom: Dividende…
06.04. Gazprom-Aktie: Putin!Mirko Hennecke
Gazprom könnte nun als Gaslieferant zumindest auf die Diskussion in Deutschland noch erheblichen Einfluss bekommen. Die Politik fordert teils ein Embargo. Auch die EU möchte sich einsetzen, um hier die russische Regierung wegen des Kriegs in der Ukraine unter Druck zu setzen. Auf der anderen Seite gibt es nun die Nachricht aus Ungarn, dass das EU-Land die Rechnung für Gas…
06.04. Gazprom-Aktie: Ist das ernst zu nehmen?Stefan Salomon
Die Eskalation im Ukraine-Krieg nimmt zu. Doch die Gazprom-Aktie in Moskau zeigt sich stabil. Der Wert konnte sich von seinen jüngsten Tiefs erholen und pendelte in den vergangenen Handelstagen um ein Niveau von rund 250 Rubel hin und her. Allerdings ist es ein wenig fraglich, ob denn dieses Niveau und der Börsenhandel in Moskau wirklich ernst zu nehmen ist. Denn…
06.04. Gazprom-Aktie: Es braucht entschiedene Reaktionen!Tim Krupka
Wir befinden uns in Zeiten, die sich kein vernünftig denkender Mensch je wieder hätte wünschen sollen. Plötzlich bekommen Dinge, die in der Vergangenheit nach und nach aus dem Bewusstsein der Leute schwanden, wieder eine grundlegend neue Bedeutung. Die europäische Sicherheitsarchitektur muss angesichts des von Präsident Putin veranlassten Wahnsinns neu bewertet werden. Reichen bloße Worte vor dem Hintergrund missachteter Menschen- und…
06.04. Gazprom-Aktie: Ein historischer Moment!Freya Wester-Ebbinghaus
Die Pläne zur Verstaatlichung der deutschen Tochtergesellschaften russischer Energieunternehmen finden die Zustimmung der Koalition. Die Bundesregierung wirft Gazprom Germania vor, ihre Gasspeicher taktisch zu nutzen, um die Engpasssituation zu verschärfen. Nun ist am Montag eine wichtige Entscheidung getroffen worden. Gazprom-Aktie: Ein einzigartiges Verfahren! Die deutsche Tochtergesellschaft von Gazprom wird künftig von einer Bundesbehörde geleitet. Dies ist ein einzigartiges Verfahren, das…
05.04. Gazprom Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus?Aktien-Broker
Gazprom : Wie verhält sich der RSI? Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Gazprom Pjsc anhand des kurzfristigeren RSI der…
05.04. Gazprom-Aktie: Große Unsicherheit!Andreas Göttling-Daxenbichler
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck sorgte für großes Aufsehen damit, dass die Bundesnetzagentur die deutsche Gazprom-Tochter Germania als Treuhänderin übernehmen solle. Mit diesem Schritt soll die Versorgungssicherheit in Deutschland gewährleistet werden, ohne dass es dafür direkt zu einer Enteignung kommt. Dennoch ergeben sich viele offene Fragen, auf die es bisher noch keine Antwort gibt. Etwa, für welchen Zeitraum die Maßnahme ausgelegt ist…
05.04. Gazprom-Aktie: Schon wieder bad news!Peter Wolf-Karnitschnig
Die Gazprom-Aktie verlor heute Vormittag knapp fünf Prozent an der Moskauer Börse. Gibt es schlechte Nachrichten für den russischen Gaskonzern? Die Bundesregierung macht Ernst Ja, die gibt es und sie kommen aus Deutschland. Die Deutschland-Tochter des russischen Gaskonzern, Gazprom Germania, wurde gestern unter Treuhandverwaltung gestellt. Das bedeutet, dass bis auf Weiteres die Bundesnetzagentur das Management der Gesellschaft übernimmt. Auslöser für…
05.04. Gazprom-Aktie: Völlig unbeeindruckt!Achim Graf
Die Aktie von Gazprom, seit dem 24. März wieder an der Börse Moskau zum eingeschränkten Handel zugelassen, zeigte sich am Montag äußerst stabil. Nach einem kurzen Rücksetzer auf rund 242 Rubel am Morgen verteidigten die Papiere des russischen Gaskonzerns ihre Bewertung vom  Freitag bei knapp 253 Rubel. Innerhalb der vergangenen fünf Tage konnte die Gazprom-Aktie damit rund 15 Prozent zulegen.…
04.04. Gazprom Aktie: Kracht es jetzt richtig?Aktien-Broker
Sentiment spricht nicht für einen Kauf Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Gazprom Pjsc auf diese beiden…
04.04. Gazprom-Aktie: Und es ändert sich nichts!Andreas Göttling-Daxenbichler
Quasi täglich äußern westliche Politiker ihr Entsetzen über den russischen Angriffskrieg und die enorme Anzahl an Kriegsverbrechen, die in diesem Zusammenhang begangen wurden und sehr wahrscheinlich weiterhin begangen werden. Das führt auch immer wieder zu Forderungen, neue Sanktionen einzuführen und dabei auch Gaslieferungen und damit Gazprom ins Visier zu nehmen. Getan hat sich bisher allerdings erstaunlich wenig. Wenn es um…
04.04. Gazprom-Aktie: Der Putin-Move – was macht die Aktie?Mirko Hennecke
Das russische Gasunternehmen Gazprom sorgt immer wieder für neue Schlagzeilen. Jüngst wurde bekannt, dass Gazprom weiterhin die vollen Liefermengen durch die Ukraine nach Europa schickt. Die Russen waren noch vor Wochen – vor dem Krieg in der Ukraine – von Außenministerin Baerbock angegriffen worden, dass sie Gaslieferungen zurückhalten würden. Trotz des Krieges allerdings finden die Gaslieferungen quantitativ wie vereinbart statt.…
04.04. Gazprom-Aktie: Enteignung nicht ausgeschlossen!Freya Wester-Ebbinghaus
Die Pläne zur Verstaatlichung der deutschen Tochtergesellschaften russischer Energieunternehmen finden die Zustimmung der Koalition. Die Bundesregierung wirft Gazprom Germania vor, ihre Gasspeicher taktisch zu nutzen, um die Engpasssituation zu verschärfen. Gazprom-Aktie: Gesetzliche Grundlagen für notwendige Maßnahmen Die Regierung muss alles tun, um eine stabile Versorgung des Landes zu sichern, sagt Bernd Westphal, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Er spielt damit auf…
04.04. Gazprom-Aktie: Enteignung?Stefan Salomon
Für Gazprom könnte es in Deutschland weiter ungemütlich bleiben. Eine Enteignung der deutschen Töchter von Gazprom steht im Raum. Denn es scheint offensichtlich, dass die deutschen Töchter von Gazprom, so die Eigentümer des größten deutschen Gasspeichers, ihre Verpflichtung gegenüber der deutschen Gesellschaft, die Energievorsorge zu sichern, nicht nachgekommen sind. Vielmehr wurden die Gasspeicher bewusst nicht vor der Heizsaison ordentlich aufgefüllt…
04.04. Gazprom-Aktie: Wenig Veränderung!Tim Krupka
Wir befinden uns in Zeiten, die sich kein vernünftig denkender Mensch je wieder hätte wünschen sollen. Plötzlich bekommen Dinge, die in der Vergangenheit nach und nach aus dem Bewusstsein der Leute schwanden, wieder eine grundlegend neue Bedeutung. Die europäische Sicherheitsarchitektur muss angesichts des von Präsident Putin veranlassten Wahnsinns neu bewertet werden. Reichen bloße Worte vor dem Hintergrund missachteter Menschen- und…
03.04. Gazprom Aktie: So ist die Stimmung unter den Anlegern!Aktien-Broker
Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien? Gazprom Pjsc wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den…
03.04. Gazprom-Aktie: Kann es das wirklich schon gewesen sein?Die Aktien-Analyse
Das Unternehmen konnte einen Rekordgewinn von 1,6 Bio RUB erzielen. Im Vorjahr fiel aufgrund der Corona-Krise ein Verlust von 366,5 Mrd RUB an. Der Umsatz durch den Verkauf von Gas ist um 77% gewachsen. Die Verkäufe von Raffinerieprodukten sind um 42% gestiegen. Auch die vergleichsweise kleine Ölsparte konnte um 81% zulegen. Die Energiesparte konnte um 19% wachsen. Im Januar förderte…
03.04. Gazprom-Aktie: Große Verwirrung!Andreas Göttling-Daxenbichler
Bei Gazprom geht es weiterhin drunter und drüber, vor allem mit Blick auf Deutschland. Hierzulande dachte die Politik jüngst laut darüber nach, die deutsche Tochter zu enteignen und so möglichen Beeinträchtigungen bei der Energieversorgung zuvorzukommen. Solche zeichnen sich bisher zwar nicht konkret ab, dennoch will man offenbar vorbereitet sein. Bisher ist Gazprom von Sanktionen aus der EU aufgrund der großen…
03.04. Gazprom-Aktie: Wichtige Entwicklung!Tim Krupka
Wir befinden uns in Zeiten, die sich kein vernünftig denkender Mensch je wieder hätte wünschen sollen. Plötzlich bekommen Dinge, die in der Vergangenheit nach und nach aus dem Bewusstsein der Leute schwanden, wieder eine grundlegend neue Bedeutung. Die europäische Sicherheitsarchitektur muss angesichts des von Präsident Putin veranlassten Wahnsinns neu bewertet werden. Reichen bloße Worte vor dem Hintergrund missachteter Menschen- und…
03.04. Gazprom-Aktie: Was nun?Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit bei der Gazprom-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Um 20% fiel der Kurs der Gazprom-Aktie, nachdem der Wert an den Börsen wieder in den Handel aufgenommen wurde. Erwartet wurden weit höhere Verluste. Die Entwicklung! Das ist bei der Gazprom-Aktie gerade nochmal gut gegangen, denn die großen…
02.04. Gazprom Aktie: Was kommt da auf sie zu?Aktien-Broker
Chartanalyse sieht Verkaufssignal Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Gazprom Pjsc-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 312,69 RUB mit dem aktuellen Kurs (242,48 RUB), ergibt sich eine Abweichung von -22,45 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen…
02.04. Gazprom-Aktie: Unglaublicher Anstieg!Stefan Salomon
Der russische Energiekonzern Gazprom liefert weiterhin Gas nach Europa. Hiervon profitiert Gazprom, der russische Staat aber ebenso die Ukraine als Transitland aufgrund von Transitgebühren und natürlich die Abnehmer, Deutschland und Europa. Trotzdem sind die Experten skeptisch gegenüber der Gazprom-Aktie. Denn die Querelen um die Zahlungsmodalitäten könnten auch zu einem teilweisen Einbruch der Gaslieferungen führen. Insolvenz von Gazprom oder ein Wunder?…
02.04. Gazprom-Aktie: Öfter mal was Neues!Andreas Göttling-Daxenbichler
Quasi täglich sorgt die Gazprom-Aktie vor unerwartete Wendungen, welche Anleger gerne mal mit vielen Fragezeichen konfrontiert. Auch am gestrigen Freitag war das der Fall, als der Konzern aus dem Nichts ankündigte, seine deutsche Tochter Gazprom Germania sowie deren Beteiligungen aufzugeben. Ob sich daraus irgendwelche Auswirkungen auf die Gaslieferungen ergeben, ist bisher noch nicht bekannt. Jene liefen gestern wie gehabt weiter,…
02.04. Gazprom-Aktie: Ist das denkbar?Tim Krupka
Wir befinden uns in Zeiten, die sich kein vernünftig denkender Mensch je wieder hätte wünschen sollen. Plötzlich bekommen Dinge, die in der Vergangenheit nach und nach aus dem Bewusstsein der Leute schwanden, wieder eine grundlegend neue Bedeutung. Die europäische Sicherheitsarchitektur muss angesichts des von Präsident Putin veranlassten Wahnsinns neu bewertet werden. Reichen bloße Worte vor dem Hintergrund missachteter Menschen- und…
02.04. Gazprom-Aktie: Der Rubel rollt nicht!Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit bei der Gazprom-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Die Gazprom-Aktie könnte einen neuen Dämpfer erhalten, denn Russlands Präsident fährt schwere Geschütze auf. Die Entwicklung! Seit Russlands Präsident Putin angeordnet hat, russisches Gas könne nur noch in Rubel bezahlt werden, sieht es schlecht aus für die Gazprom-Aktie.…
01.04. Gazprom-Aktie: Wie lange geht das gut?Cemal Malkoc
Die Gazprom-Aktie wird wieder gehandelt. Nachdem der Markt in Moskau wochenlang blockiert war, hat die Börse ihre Tore wieder geöffnet. Nun ist der Markt für russische Wertpapiere wieder in Gang gekommen. Aber wie wird er sich entwickeln, nachdem er wochenlang geschlossen war? Experten prognostizieren eine düstere und wenig verheißungsvolle Zukunft. Der Stande der Dinge Die russischen Gasexporte von Gazprom über…
01.04. Gazprom Aktie: Was soll man davon noch halten?Aktien-Broker
Darum ist die Aktie besser als die Konkurrenz Gazprom Pjsc erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 130,42 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch"-Branche sind im Durchschnitt um 25,31 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +105,11 Prozent im Branchenvergleich für Gazprom Pjsc bedeutet. Der "Energie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 25,31 Prozent im letzten Jahr.…
01.04. Gazprom- und Rosneft-Aktie: Nur zur Sicherheit!Achim Graf
Die Aktien von Gazprom und Rosneft, lange Zeit vom Handel ausgesetzt und seit Donnerstag vergangener Woche in Moskau wieder am Start, haben eine gute Woche hinter sich. Die Gazprom-Aktie legte seit Montag gut 11 Prozent von rund 225 auf 250 Rubel am Freitagnachmittag zu. Für Rosneft ging es von 350 auf 440 Rubel nach oben – ein Plus von satten…
01.04. Gazprom-Aktie: Kann das gutgehen?Andreas Göttling-Daxenbichler
Russische Gaslieferungen nach Europa waren am Donnerstag das beherrschende Thema des Tages, womit auch die Gazprom-Aktie wieder sichtlich in den Vordergrund trat. So richtig Sicherheit gibt es noch nicht darüber, ob der Staatskonzern in nächster Zeit noch gute Geschäfte mit Abnehmern aus der EU machen können wird. Zumindest nach dem Willen von Wladimir Putin sollten Gaslieferungen aber nun doch weiterhin…
01.04. Gazprom-Aktie: Hat es noch Zeit?Tim Krupka
Wir befinden uns in Zeiten, die sich kein vernünftig denkender Mensch je wieder hätte wünschen sollen. Plötzlich bekommen Dinge, die in der Vergangenheit nach und nach aus dem Bewusstsein der Leute schwanden, wieder eine grundlegend neue Bedeutung. Die europäische Sicherheitsarchitektur muss angesichts des von Präsident Putin veranlassten Wahnsinns neu bewertet werden. Reichen bloße Worte vor dem Hintergrund missachteter Menschen- und…