Apple Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
04.05. Apple-Aktie: Wie schlecht sind diese Nachrichten?Peter Wolf-Karnitschnig
Nachdem die Apple-Aktie Anfang April auf ein neues Allzeithoch kletterte, legte sie in den darauffolgenden Wochen ein wenig den Rückwärtsgang ein und hat sich inzwischen rund sieben Prozent von ihrem all-time high entfernt. Gibt es schlechte Nachrichten beim kalifornischen Tech-Giganten? Schon wieder Ärger Ja, die gibt es. Apple liegt mal wieder im Clinch mit den europäischen Wettbewerbsbehörden. Die EU-Kommission wirft…
03.05. Apple-Aktie: Wo drückt der Schuh?Freya Wester-Ebbinghaus
Apple meldete besser als erwartete Ergebnisse für das 2. Quartal des Geschäftsjahres dank solider Umsätze in allen Hardware-Segmenten außer dem iPad, trotz einiger makroökonomischer Gegenwinde, die die Ergebnisse für das 3. Quartal belasten könnten, so BofA Securities am Freitag. Apple-Aktie: Apple stößt auf mehrere Gegenwinde Für das Quartal, das am 26. März endete, meldete der Tech-Gigant einen Gewinn von 1,52…
03.05. Apple-Aktie: Lieferketten-Aussichten bessern sich!Johannes Weber
Zurzeit gibt es vor allem zwei Unsicherheitsfaktoren. Ein weiteres Entfachen des Ukraine-Kriegs und ein nicht endender Stau in Chinas Häfen. Vor allem Letzteres ist für Apple von zentraler Bedeutung, denn wenn nicht genug Produkte zu den möglichen Käufern kommen, entfällt auch Umsatz. Erste positive Nachrichten aus China Einem Bericht von Morgan Stanley zufolge scheint sich nun die Zulieferer-Situation für das…
03.05. Apple-Aktie: Ein böses Omen?Andreas Göttling-Daxenbichler
Wenn es ein Unternehmen gibt, bei dem Sparmaßnahmen als weitgehend unnötig angesehen werden könnten, dann dürfte dies Apple sein. Dennoch scheint man in Cupertino momentan an der Kostenschraube drehen zu wollen, zumindest in den eigenen Ladengeschäften in den USA. Das Branchenportal „heise.de“ berichtete unter Verweis auf Medienberichte kürzlich darüber, dass in den Apple-Läden künftig weniger Tech-Experten anwesend sein sollen. Schon…
03.05. Apple-Aktie: Überragende Kapitalrendite!Benzinga
Apple (NASDAQ:AAPL) hat im 2. Quartal einen Gewinn von 25,01 Mrd. USD erzielt, was einem Anstieg von 27,78 % gegenüber dem 1. Der Umsatz sank auf 97,28 Mrd. $, ein Rückgang von 21,52% zwischen den Quartalen. Im ersten Quartal erzielte Apple einen Gewinn von 34,63 Milliarden Dollar und einen Umsatz von 123,94 Milliarden Dollar. Warum ist der ROIC von Bedeutung?…
03.05. Apple-Aktie: Apple Watch Series 8 könnte Funktion bringen!Benzinga
Es wurde allgemein erwartet, dass die Funktion zur Messung der Körpertemperatur Teil der Apple, Inc.'(NASDAQ:AAPL) Watch 7 Iteration sein würde aber es sollte nicht sein. Gerüchte, dass Apple die Funktion in die kommende Watch-Iteration einbaut, gewinnen nun an Boden. Körpertemperatur messen Die Apple Watch 8 Serie, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 auf den Markt kommen soll, könnte…
03.05. Apple-Aktie: Missbraucht Apple seine marktbeherrschende Stellung?DPA
Die Europäische Kommission (EK) hat die Auffassung vertreten, dass Apple Inc. (AAPL) seine marktbeherrschende Stellung auf den Märkten für mobile Geldbörsen auf iOS-Geräten missbraucht hat. Die These Die EK erklärte, dass die marktbeherrschende Stellung des Elektronikkonzerns auf dem Markt für mobile Geldbörsen auf seinem Betriebssystem iOS den Wettbewerb einschränkt, indem Apple Pay der Zugang zur Nahfeldkommunikationstechnologie (NFC) vorbehalten ist. Apple…
02.05. Apple-Aktie: Es wird ungemütlicher!Andreas Göttling-Daxenbichler
Jahrelang konnte Apple bei seinem Ökosystem mehr oder weniger schalten und walten, wie es wollte. Das scheint sich aber derzeit immer mehr zu ändern. Nicht nur wollen diverse Klagen für Öffnungen beim App Store sorgen. Die EU-Kommission nimmt nun wohl auch Apple Pay ins Visier. Wie der „Spiegel“ berichtet, wird dem US-Konzern vorgeworfen, sich nicht an gültige Wettbewerbsvorschriften gehalten zu…
02.05. Apple-Aktie: Apple bricht sein Schweigen!Benzinga
Das Vertrauen der Nutzer spielt eine große Rolle Apple Inc (NASDAQ:AAPL) hat den Prozess hinter der Entfernung einiger alter Apps von seinem Online-Applikationsmarktplatz detailliert beschrieben. Das von Tim Cook geführte Unternehmen gab am Freitag eine Pressemitteilung heraus, in der es heißt: “Das Vertrauen der Nutzer in qualitativ hochwertige Apps ist die Grundlage für alles, was wir beim Aufbau und Betrieb…
02.05. Apple-Aktie: Lieferketten-Probleme "überproportional aufgeblasen"!Benzinga
Apple, Inc. (NASDAQ: AAPL) meldete letzte Woche starke Ergebnisse für das März-Quartal, aber die anschließende Diskussion drehte sich um die Auswirkungen der Lieferkettenprobleme auf die Einnahmen in Höhe von 4 bis 8 Milliarden Dollar, die das Unternehmen in der Gewinnbenachrichtigung erwähnte. Ein "Ablenkungswirbel" Apple's Probleme mit der Lieferkette wurden überproportional aufgeblasen und sind jetzt so etwas wie ein "Ablenkungswirbel für Investoren,"…
02.05. Apple-Aktie: Ein echter WahnsinnStefan Salomon
Die Performance der Apple-Aktie in den vergangenen Jahren ist der reine Wahnsinn. Ausgehend von dem Ende der Finanzkrise 2009 hat sich der Wert von rund 3 US-Dollar bis auf knapp 180 US-Dollar hochgeschraubt. Konsolidierungen oder Rücksetzer im Wert wurden stets gekauft und boten die Chance für exorbitante Gewinne. Aktuell läuft die Apple-Aktie wiederum in einer Konsolidierung. So hat sich eine…
02.05. Apple-Aktie: Auswirkung von 4 bis 8 Milliarden Dollar durch die COVID-19-Sperren in China!Benzinga
Apple, Inc. (NASDAQ:AAPL) warnte letzte Woche vor einer Auswirkung von 4 bis 8 Milliarden Dollar durch die COVID-19-Sperren in China. Apple könnte gut daran tun, seine eigene Lieferkette für die Montage aufzubauen, meint Bloomberg's Mark Gurman. Apple verlässt sich stark auf China Trotz der Behauptung von Apple, dass seine Lieferkette global ist, ist das Unternehmen bei der Herstellung stark auf…
01.05. Apple-Aktie: Was gibt’s da zu meckern?Peter Wolf-Karnitschnig
Auch die Apple-Aktie geriet am Freitag in den Abwärtssog des Gesamtmarktes, der in erster Linie durch die miserable Quartalszahlen von Amazon ausgelöst wurde. Die Aktie des iPhone-Giganten verlor ungewöhnlich stark um fast vier Prozent. Oder hatten Anleger auch etwas an den Quartalszahlen von Apple selbst auszusetzen? Fantastische Zahlen, Grund zum Meckern gab ihnen der Tech-Konzern eigentlich kaum. Apple-Boss Tim Cook…
30.04. Apple-Aktie: Woher kommt die die Schwäche?Benzinga
Apple Inc (NASDAQ:AAPL) meldete für das zweite Quartal besser als erwartete Gewinne und Umsätze. Der wunde Punkt war die Warnung vor einer Belastung von 4 bis 8 Milliarden Dollar durch Lieferunterbrechungen im dritten Quartal. Die Apple-Analysten: KeyBanc Capital Markets-Analyst Brandon Nispel stuft die Apple-Aktie weiterhin mit "Overweight" und einem Kursziel von $191 ein. Wedbush-Analyst Daniel Ives hält an der Einstufung "Outperform" und einem…
30.04. Apple-Aktie: Nach den Zahlen - wohin geht die Reise?Alexander Hirschler
Am Donnerstagabend hat der Tech-Gigant Apple seine Bücher geöffnet und Einblick in die Zahlen zum abgelaufenen Quartal gewährt. Die konnten sich auch durchaus sehen lassen. Wie das Unternehmen mitteilte, stiegen die Erlöse im Berichtszeitraum um 9 Prozent auf 97,3 Mrd. Dollar. Analysten hatten zuvor mit rund 94 Mrd. Dollar gerechnet. Unter dem Strich verdiente der iPhone-Konzern 25 Mrd. Dollar und…
29.04. Apple-Aktie: Der Apple-Chart in der Analyse!Benzinga
Aktuelle Finanzergebnisse Apple, Inc (NASDAQ:AAPL) wird am Donnerstag nach Börsenschluss seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal vorlegen. Der Kurs der Aktie stieg vor dem Ereignis um über 4%. Ergebnisse für das erste Quartal Als der Tech-Gigant im Januar seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlichte, stürzte die Aktie in den folgenden vier Handelstagen um 6,14 % ab und erreichte einen…
29.04. Apple-Aktie: Händler und Anleger können sich freuen!Benzinga
Besser als erwartete Quartalsergebnisse Die Stärke der Aktien ist möglicherweise auf besser als erwartete Quartalsergebnisse mehrerer US-Unternehmen sowie auf eine Erholung nach einem Ausverkauf zu Beginn der Woche zurückzuführen. Händler und Anleger werden auf den Bericht von Apple über die Ergebnisse des ersten Quartals achten, der für Donnerstag nachbörslich erwartet wird. Nach den Konsensschätzungen der Analysten wird erwartet, dass Apple…
29.04. Apple-Aktie: Reparaturservice in der Kritik!Benzinga
Der Verfechter des Rechts auf Reparatur, Nathan Proctor, hält den Reparaturservice von Apple Inc. (NASDAQ:AAPL) für unpraktisch und argumentiert, dass interessierte Nutzer zu viele Hürden überwinden müssen. Die Äußerungen folgen auf jüngste Berichte, wonach Apples Mietprogramm für Reparatursets als unpraktisch für die Selbstbedienung angesehen werden könnte, da die Ausrüstung fast so viel wiegt wie ein 12-Jähriger oder mehr als zwei…
29.04. Apple-Aktie: Neuer Ärger in der EU?Andreas Göttling-Daxenbichler
Aktuellen Medienberichten zufolge könnte Apple in der kommenden Woche eine neue Kartellklage von der EU ins Haus stehen. Die scheint sich daran zu stören, dass der iPhone-Herstellern anderen Anbieten den Zugang zu seinem Bezahlsystem Apple Pay verwehrt haben und damit gegen EU-Recht verstoßen haben soll. Im Falle eines Schuldspruchs könnten Apple Strafen von bis zu zehn Prozent des globalen Umsatzes…
29.04. Apple-Aktie: Ist das die Trendwende?Cemal Malkoc
Der Aktienkurs von Apple ist in diesem Monat mehr oder weniger auf Talfahrt gegangen. Gestern stieg der Aktienkurs von Apple im nachbörslichen Handel um fast 4,0 Prozent, nachdem der iPhone-Hersteller seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal veröffentlicht hatte. Diese lagen deutlich über den Schätzungen der Wall Street. Dem Bericht zufolge sind die Zahlen zwar solide, aber der Ausblick könnte die…
29.04. Apple-Aktie: Gewinnanstieg und Schätzungen übertroffen!DPA
Überragende Ergebnisse Der Gewinn des Unternehmens belief sich auf 25,01 Milliarden Dollar bzw. 1,52 Dollar je Aktie. Im zweiten Quartal des vergangenen Jahres waren es noch 23,63 Milliarden Dollar bzw. 1,40 Dollar pro Aktie. Analysten hatten nach Angaben von Thomson Reuters im Durchschnitt mit einem Gewinn von 1,43 Dollar je Aktie gerechnet. In den Schätzungen der Analysten sind Sonderposten in…
28.04. Gewinnvorschau: AppleBenzinga
Apple (NASDAQ:AAPL) wird am Donnerstag, den 28.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Apple einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,43 ausweisen wird. Apple-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass…
28.04. Apple-Aktie: Anleger können sich freuen!Benzinga
Das vorab! Apple (NASDAQ:AAPL) hat den Markt in den letzten 15 Jahren um 21,71% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 28,76% erzielt. Derzeit hat Apple eine Marktkapitalisierung von 2,60 Billionen Dollar. Kauf von AAPL-Aktien für 100 $ Wenn ein Anleger vor 15 Jahren AAPL-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären diese heute 4.449,46 $ wert, basierend…
28.04. Apple-Aktie: iPhone-Reparaturset!Benzinga
Self-Service-Kits Apple Inc. (NASDAQ:AAPL) hat ein Verleihprogramm für unpraktische Self-Service-Kits gestartet, mit denen Kunden ihre iPhones zu Hause reparieren können. Das neue Self-Service-Reparaturprogramm von Apple erlaubt es US-Kunden, ihre iPhones zu Hause zu reparieren, indem sie ein Kit verwenden, das für 49 Dollar gemietet werden kann und 79 Pfund wiegt, so ein Bericht von MacRumors vom Mittwoch. Zur Veranschaulichung: 89 Pfund ist…
28.04. Apple-Aktie: Neuer Online-Store!DPA
Self Service Repair Apple (AAPL) hat mitgeteilt, dass sein Self Service Repair ab sofort in den USA verfügbar ist und im Laufe des Jahres auf weitere Länder - beginnend in Europa - ausgeweitet werden soll. Der neue Online-Store bietet mehr als 200 Einzelteile und Werkzeuge, mit denen Kunden Reparaturen am iPhone 12 und iPhone 13 sowie am iPhone SE (3.…
27.04. Apple Aktie: Angebotsaussichten!Benzinga
Die Nachfrage- und Angebotsaussichten für die Produkte von Apple, Inc. (NASDAQ:AAPL) sind angesichts der unklaren wirtschaftlichen und geopolitischen Lage sehr unsicher. Ein prominenter Apple-Analyst teilte einen Datenpunkt mit, der darauf hindeutet, dass Cupertino eine Lösung gefunden hat, um das Angebot aufrechtzuerhalten. Neues Mantra Apple bietet seit Anfang April überholte 14-Zoll und 16-Zoll MacBook Pros in seinen Online-Stores an, hauptsächlich in…
27.04. Apple-Aktie: Was machen die Wale?Benzinga
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Apple (NASDAQ:AAPL) haben wir 142 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 40 % der Anleger die Trades mit bullischen Erwartungen und 59 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 68 Puts mit einem Gesamtbetrag von 5.186.810 $ und 74 Calls mit…
27.04. Apple-Aktie: Eine Kampange zur CO2 Einsparung!Benzinga
Das sollten Sie wissen! Apple Inc. (NASDAQ:AAPL) Store-Kunden in Paris, Berlin und London wurden kürzlich mit einer interessanten Guerilla-Marketing-Kampagne konfrontiert, bei der Werbung auf den Telefonen im Store angezeigt wurde. Worum geht es in der Kampange? Die Strategie drehte sich darum, einen Trend zu automatisieren, der bei der Generation Z beliebt, bei älteren Generationen aber weitgehend unbekannt ist und es…
27.04. Apple-Aktie: Sind die Bäume zu hochgewachsen?Peter Wolf-Karnitschnig
Auch bei der Apple-Aktie wachsen derzeit die Bäume nicht in den Himmel. Nach dem Allzeithoch Anfang April hat das Papier des Tech-Giganten knapp zehn Prozent an Wert eingebüßt. Was drückt bei Apple derzeit auf die Stimmung? Was belastet Apple? Es sind die gleichen Faktoren, die seit einigen Wochen auch die Kurse fast aller anderen Tech-Aktien belasten. Die hohe Inflation wird…
26.04. Apple Aktie: Was ist wieder los?Benzinga
Aktien von Technologie- und Softwareunternehmen, darunter Apple Inc (NYSE:AAPL), notieren inmitten einer allgemeinen Marktschwäche niedriger Sorgen über zukünftige Zinserhöhungen der Fed haben die Wachstumssektoren belastet, während Sorgen über eine wirtschaftliche Verlangsamung die Marktstimmung gedrückt haben. Die Aussichten für die Fed-Politik, steigende Treasury-Renditen und vierteljährliche Gewinnberichte haben die Märkte im April nach unten gezogen. Am vergangenen Dienstag erreichte die 10-jährige Note…