Alphabet Aktie - Alle Artikel

DatumAutor
05.11.2020 Aktien, ihren 52-Wochen-Höchststand erreichten!Benzinga
Die Aktien, die in der ersten halben Stunde des Handels am Donnerstag neue 52-Wochen-Höchststände erreichten, sind wie folgt Die Aktien von Alphabet (NASDAQ:GOOG) erreichten mit 1.793,51 US-Dollar ein neues 52-Wochen-Hoch. Die Aktie handelte 2,23% mehr als während der Sitzung. Die Alphabet (NASDAQ:GOOGL)-Aktien stiegen am Donnerstagmorgen um 2,31% und erreichten ein neues 52-Wochen-Hoch von 1.791,82 $. Die Aktien von Thermo Fisher…
22.10.2020 Netflix-Aktie: Neue Strategie!Benzinga
In einem Versuch, mehr Benutzer auf internationalen Märkten zu locken, plant Netflix Inc (NASDAQ:NFLX), Abonnenten eine kostenlose Probeversion seines Streaming-Dienstes für ein Wochenende zur Verfügung zu stellen, berichtete TechCrunch am Dienstag. Was geschah Die kostenlose Testversion ist Teil des Experiments des Streaming-Giganten, neue Zuschauer in vielen Teilen der Welt zu locken, sagte Greg Peters, Chief Operating Officer von Netflix, während des…
22.10.2020 GM Aktie: Autonomes fahren bald schon Realität?Benzinga
Die General Motors Company (NYSE:GM) und die Tochtergesellschaft Cruise LLC streben eine behördliche Genehmigung für den Betrieb einer Reihe von selbstfahrenden Fahrzeugen an, die keine Lenkräder oder Pedale haben, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Was geschah Die Cruise Origin-Fahrzeuge werden in den kommenden Monaten zum Einsatz kommen, sofern sie von der U.S. National Highway Traffic Safety Administration genehmigt sind.…
17.10.2020 Waymo: Ist das die Zukunft?Benzinga
Das autonome Fahrzeugunternehmen Waymo gab diese Woche in einem Blog-Beitrag einen Einblick in seine autonome Lkw-Technologie, als die Alphabet Inc. (NASDAQ:GOOG) (NASDAQ:GOOGL) -gestütztes Startup, das am besten für selbstfahrende Personenfahrzeuge bekannt ist, sein Liefer- und Frachtprogramm verstärkt. Waymo sagte, dass seine autonome Fahrzeugsoftware seine selbstfahrenden Fahrzeuge verkehrsträgerübergreifend antreibt und dass die Ingenieure bei der Konfiguration des Systems für große Fahrzeuge…
07.10.2020 Kauf im Burggraben-Depot von Frank Helmes - Deutschlands erfolgreichstes Value-DepotFrank Helmes
Kauf Alphabet Die Aktie ist günstig. Das Discounted Cash-Flow Verfahren zeigt eine Unterbewertung von 15% (Unterbewertung bedeutet, dass eine Aktie günstig ist). Google gehört zu Alphabet und ist das perfekte Geschäftsmodell. Fast die ganze Welt nutzt diese Suchmaschinen und andere Firmen zahlen Geld an Google, damit ihre Werbung gut platziert wird. Zudem gehört YouTube ebenfalls zu Alphabet. Millionen Menschen schauen…
09.08.2020 Alphabet: Enormes Potenzial ....Aktien-Broker
Welche Kurssignale sendet das Chartbild? Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Alphabet-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 1374,02 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (1473,61 USD) deutlich darüber (Unterschied +7,25…
08.07.2020 Alphabet Aktie: Folgende Gefahr besteht nun!Andreas Opitz
Alphabet Aktie: Es besteht nun durchaus die Gefahr, dass sich ein sogenanntes Doppelhoch bilden kann. Der Aktienkurs ist recht nahe an das Februarhoch herangestiegen. Die letzte Handelskerze ist bärisch zu betrachten, denn sie gilt als Umkehrstab. Insgesamt wirken ältere Hochpunkte immer auch als Widerstände. Ein Rückgang bis auf die 100 und 200-Tagelinie wäre also etwas ganz gewöhnliches. Die Bullen könnten…
16.06.2020 Alphabet Aktie: Besser als die Konkurrenz!Aktien-Broker
Alphabet hat die Nase vorn Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 30,21 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Alphabet damit 25,46 Prozent über dem Durchschnitt (4,74 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "" beträgt 4,82 Prozent. Alphabet liegt aktuell 25,38 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der…
05.02.2020 Alphabet kann mit Zahlen nicht überzeugenGeVestor Verlag
Die Aktie der Google-Mutter Alphabet kannte zuletzt nur eine Richtung – nach oben. Mit einem Kursplus von mehr als 30% wurde das Börsenjahr 2019 abgeschlossen und auch in diesem Jahr eilten die Anteilsscheine von Allzeithoch zu Allzeithoch. Dabei hat es das Unternehmen zuletzt sogar geschafft, eine Marktkapitalisierung von mehr als 1 Bio. US-Dollar zu erreichen. Die in dieser Woche vorgelegten…
08.01.2020 Alphabet Aktie: Bald ein Dividenden-Star?Claudia Wallendorf
Einen überaus erfolgreichen Start ins Neue Jahr hat die Aktie von Alphabet (vormals: Google) hingelegt. Zahlen und Werte, die die Analysten übereinstimmend mit der Zunge schnalzen lassen. Zumal eine Analysten-Studie aus dem Hause der Pivotal Research Group der ohnehin schon starken Performance der Aktie Rückendwind verleihe. So beurteilte es zumindest ein Bericht des Börsenmagazins „deraktionaer.de“ vom Dienstag. Viele Möglichkeiten, mehr…
02.01.2020 5 Aktien Empfehlungen 2020Robert Sasse
Das neue Jahr kommt für nicht wenige mit neuen Investments einher. 2019 sah so manche Erfolgsgeschichte, kannte aber auch genügend Verlierer. 2020 werden sich Anleger wieder vornehmen, genau an der richtigen Stelle zu investieren. Eine gesunde Basis bildet dabei immer ein Portfolio, das möglichst breit gestreut ist. Das ermöglicht es, etwaige Verluste bei einem Titel durch Gewinne bei anderen Papieren…
19.11.2019 Alphabet A-Aktie: Sollte man die Aktie jetzt noch kaufen?Alexander Hirschler
Die Aktie der Google-Mutter Alphabet hat in den letzten Tagen den Sprung auf ein neues Allzeithoch geschafft und konnte dabei einmal mehr von guten Quartalszahlen profitieren. Im dritten Quartal stiegen die Umsätze wechselkursbereinigt um 22 Prozent auf 40,5 Mrd. US-Dollar. Anleger zeigten sich erfreut und bescherten der Aktie Kursgewinne. Der Titel befindet sich nun schon seit Anfang Juli im Aufwärtstrend,…
29.10.2019 Alphabet, Beiersdorf, Fresenius, Varta: Hier ist für Wachstumsgarantie gesorgtAktienlust.TV
Wir befinden uns in der heißen Phase der neuen Berichtssaison. Nun mehren sich auch die Quartals-Ausweise der börsennotierten deutschen Aktiengesellschaften. Dennoch spielt die Hauptmusik natürlich weiterhin an der Wall Street. Hier gab es frische Zahlen von der Google-Mutter Alphabet, die ähnlich wie die von Amazon ausfielen. Zwar konnte der Umsatz sogar stärker zulegen als erwartet, allerdings fiel der Gewinn niedriger…
28.07.2019 Talerbox: Wie viel ich mit unter 1 Mio. Views in 30 Tagen auf YT verdient habe - VideoBastian Glasser (Talerbox)
YouTube, Instagram, Influencer – die Worte sind in aller Munde, wenn es darum geht, wie sich die Medien in den letzten Jahren grundlegend verändert haben. Doch wie viel Geld verdiene ich überhaupt mit einem erfolgreichen Video auf YouTube, das viral ging? Mit welchen Einnahmen kann ich rechnen, wenn ich einen normalen YouTube-Channel betreibe und diesen regelmäßig mit frischem Content bestücke?…
22.03.2019 Alphabet: Die Käufer präsentieren sich in BestformDr. Bernd Heim
Ende Juli 2018 bildete die Alphabet-Aktie bei 1.291,44 US-Dollar ein neues Allzeithoch aus. Es wurde von den Anlegern zu Gewinnmitnahmen genutzt und führte mittelfristig zur Ausbildung eines neuen Abwärtstrends. Ihn konnten die Käufer bis zum Jahresende nicht mehr brechen. Es gelang ihnen jedoch, ein dauerhaftes Abrutschen unter die runde 1.000,00-US-Dollar-Marke zu verhindern. Das Tief der Abwärtsbewegung wurde am 24. Dezember…
15.01.2019 Alphabet: Hoch bewertet?Aktien-Broker
Alphabet weist am 15.01.2019, 13:22 Uhr einen Kurs von 1052,17 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Telekommunikationsdienste" geführt.Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.1. Sentiment und Buzz: Bei Alphabet konnte in den letzten Wochen keine…
04.01.2019 Alphabet: Diesen Widerstand müssen die Käufer unbedingt überwinden!Dr. Bernd Heim
In der Vergangenheit war es stets eine gute Idee, die Alphabet-Aktie in dem Moment zu kaufen, in dem sie die runde 1.000,00-US-Dollar-Marke fast erreicht hatte. Diese Regel könnte sich auch im neuen Jahr bestätigen, denn der kurzzeitige Rutsch der Aktie unter die runde 1.000,00-US-Dollar-Marke wurde nach Weihnachten sofort wieder gekauft. Der Kurs stieg schnell wieder bis auf das  Niveau von 1.050,00…
21.12.2018 Kauf Alphabet für das Burggraben-Depot - Details zur preislichen Unterbewertung im ArtikelFrank Helmes
Google gehört zu Alphabet und ist das perfekte Geschäftsmodell. Fast die ganze Welt nutzt diese Suchmaschinen und andere Firmen zahlen Geld an Google, damit ihre Werbung gut platziert wird. Zudem gehört YouTube ebenfalls zu Alphabet. Millionen Menschen schauen YouTube. Firmen platzieren auch dort Werbung und zahlen dafür an Alphabet. Das Betriebssystem Android spült Alphabet ebenso viel Geld in die Kasse…
18.12.2018 Alphabet Aktie, Facebook Aktie und Norfolk Southern Aktie: Neue Trendsignale im S&P 500-Index - mit kü...Sentiment Investor
Der Wert des S&P 500-Index wird aktuell mit 2569 Punkten angegeben (Stand 15:00 Uhr) und ist damit im Plus (+0.6 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 106 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen? Drei Titel werden aktuell sehr…
17.12.2018 Kauf Alphabet für das Burggraben-Depot - Details zur preislichen Unterbewertung im ArtikelFrank Helmes
Eine preisliche Unterbewertung der Aktie ist gegeben nach: - Discounted Cash-Flow Verfahren (klassisches Value-Verfahren): 10% Unterbewertung - KUV-Verfahren: 16% Unterbewertung Kursziel: Das durchschnittliche Kursziel der Analysten aller Investment-Banken für die nächsten 12 Monate liegt 28% über dem jetzigen Kurs – daher ist institutioneller Support gegeben. Einstufungen der Analysten: 0 Sell 0 Underweight 3 Hold 5 Overweight 36 Buy Depotanteil des…
31.10.2018 Kauf Alphabet für das Burggraben-Depot (Real-Geld Depot von Frank Helmes) - Details im ArtikelFrank Helmes
Eine preisliche Unterbewertung der Aktie ist gegeben nach: - KGV-Verfahren von Benjamin Graham (Lehrvater von Warren Buffett): 1% Unterbewertung - Discounted Cash-Flow Verfahren (klassisches Value-Verfahren): 4% Unterbewertung - KUV-Verfahren: 8% Unterbewertung Kursziel: Das durchschnittliche Kursziel der Analysten aller Investment-Banken für die nächsten 12 Monate liegt 25% über dem jetzigen Kurs – daher ist institutioneller Support gegeben. Einstufungen der Analysten: 0…
14.07.2018 Bewertungen bei Amazon und Google oft gekauftdts News
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Gute Bewertungen bei Diensten wie Amazon, Jameda und Google sind oft gekauft und teilweise gefälscht. Das berichten "Spiegel" und "Spiegel TV" unter Berufung auf eigene Recherche. Anbieter wie Fivestar oder Goldstar werben damit, Bewertungen bei diesen Portalen gegen Bezahlung zu vermitteln. So kosten drei Amazon-Bewertungen über Fivestar 42,95 Euro, 25 Bewertungen bei Google sind für 234,95…
09.07.2018 Alphabet: Wie entwickelt sich die Aktie der Google-Mutter?Johannes Weber
Die Supertrendlinie gilt auch als gute Möglichkeit, entweder eine Stop-Loss-Order oder eine Limit-Order zu platzieren. Der Kurs von Alphabet ist vor einigen Wochen mustergültig an der Supertrendlinie abgeprallt und korrigierte wieder leicht nach unten. Anleger, die ihre Limit-Order genau auf der Ebene der Supertrendlinie platziert haben, sind somit raus aus dem Markt. Dabei steigt die Aktie bereits jetzt wieder an.…
07.07.2018 Alphabet Aktie: Zerschlagung von Google erneut in der Diskussion!finanztrends.de
Googles Marktmacht erfüllt nicht nur die Konkurrenz mit Sorge, auch Politiker und Verbraucherschützer sehen darin eine große Gefahr. In der EU-Kommission soll deshalb jetzt wieder eine Diskussion um die Zerschlagung des Internet-Giganten aufgenommen werden. Ebenfalls im Gespräch sind strengere Regulierungen, die es Google erschweren sollen, neue Märkte zu erobern. Es ist nicht das erste Mal, dass derartige Pläne in der…
19.06.2018 Top-Aktien-Screener übertreffen Indizesfinanztrends.de
Häufig veröffentlichen wir Artikel über den Einsatz und die Vorteile von Screenern. Die Investition über einen Aktien-Screener ist nichts anderes als die Auswahl von Aktien, die bestimmte Kriterien erfüllen. Der Kern davon ist die Verwendung von starken Kriterien, die in der Vergangenheit funktioniert haben, und die Verwendung eines sehr breiten Spektrums von Beständen. Wir filtern aus fast allen amerikanischen und…
08.06.2018 Altaba Aktie, Alphabet Aktie und Apple Aktie: Diese Aktien aus dem NASDAQ-100-Index stehen heute im Fokus der ...Sentiment Investor
Der Wert des NASDAQ-100-Index wird momentan mit 7113 Punkten angegeben (Stand 15:00 Uhr) und ist somit im Minus (-0.61 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 123 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen? Vor allem über diese drei Aktien wird aktuell…
08.06.2018 ING-Diba erntet "Shitstorm" wegen Banking-Appdts News
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die ING-Diba erntet derzeit einen regelrechten "Shitstorm" wegen ihrer neuen Banking-App. Das Geldhaus hatte diese Woche seine alte Kontostand-App abgeschaltet, mit der man auf dem Smartphone lediglich die Kontostände mehrerer Bankkonten abrufen, aber keine Überweisungen tätigen konnte. Genau das fanden offenbar viele Nutzer besonders gut. "Die Kontostand App haben wir abgeschaltet, sie können sie bedenkenlos von…
05.06.2018 Stripe-Gründer kritisiert Tech-Gigantendts News
San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - John Collison, Gründer des kalifornischen Bezahldienstleisters Stripe, fordert mehr Wettbewerb im Internet. "Die Online-Wirtschaft ist heute viel zu sehr geprägt von einer Hand voll großer Konzerne", sagte Collison dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) mit Blick auf die Marktmacht von Tech-Giganten. "Das ist ungesund für das Internet." Strengere Gesetze für die IT-Riesen, wie sie Politiker in den USA…
18.05.2018 E.ON und Google: Auf der Sonnenseite!Marco Schnepf
Kooperation im Bereich der Erneuerbaren Energien soll vertieft werden: Wie E.ON am Freitag bekannt gab, werde man die 2017 gestartete Solarstrom-Partnerschaft mit dem US-Giganten Google bis Ende 2018 verlängern. Im Mittelpunkt: die von beiden Unternehmen forcierte Plattform „Sunroof“, welche nicht nur das Photovoltaik-Potenzial von Millionen Gebäuden identifiziert, sondern auch dabei hilft, entsprechende Anlagen auf die Dächer zu bringen. Im Rahmen…
15.03.2018 Alphabet (Google) schickt selbstfahrende Taxis noch in diesem Jahr auf die Straße!
Liebe Leser, im Bereich Artificial Intelligence scheint Alphabet (Google) der Konkurrenz leicht voraus zu sein. Das macht der Fortschritt des Unternehmens im Bereich des autonomen Fahrens mehr als deutlich. Der kürzlich einem großen Test unterzogene Dienst Waymo hat nun die Genehmigung des US-Staates Arizona zum kommerziellen Angebot von selbstfahrenden Taxis bekommen. Die Taxis sollen im Laufe des aktuellen Jahres zunächst…