Akebia Therapeutics: Gut, wenn Sie noch investiert sind!

Technische Analyse der Kursentwicklung

Der gleitende Durchschnittskurs der Akebia Therapeutics beläuft sich mittlerweile auf 3,93 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 3,49 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -11,2 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 3,22 USD. Somit ist die Aktie mit +8,39 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Buy“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

Akebia Therapeutics: Stimmung unter Anlegern ist top

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Akebia Therapeutics. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Akebia Therapeutics?

Anleger eher pessimistisch gestimmt

Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Akebia Therapeutics in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Akebia Therapeutics wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Akebia Therapeutics kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Akebia Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Akebia Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Palantir-Aktie: Kann der neue Auftrag was ändern?

Erst Ende letzten Monats konnte der US-amerikanische Anbieter von Soft...

Valneva-Aktie: Der große Irrtum

Die Titel des französisch-österreichischen Spezial-Impfstoffunterneh...

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...
Akebia Therapeutics
US00972D1054
0,39 EUR
4,81 %

Mehr zum Thema

Interessante Signale bei Akebia Therapeutics!
Aktien-Broker | 21.05.2022

Interessante Signale bei Akebia Therapeutics!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Akebia Therapeutics-Aktie: HC Wainwright hält die Akebia-Aktie auf Neutral!Benzinga 19
Drei Poster-Präsentationen veröffentlicht Akebia Therapeutics Inc (NASDAQ:AKBA) gab drei Poster-Präsentationen auf den Spring Clinical Meetings 2022 der National Kidney Foundation (NKF) bekannt. Posterdaten zeigten, dass Vadadustat im Vergleich zu Darbepoetin alfa (DA) bei 1.947 Patienten, die Vadadustat erhielten, und 1.955 Patienten, die DA erhielten, das Risiko für thrombotische Ereignisse am Dialysezugang insgesamt nicht erhöhte. Bei der Erstpräsentation auf der ASN Kidney…
08.04. Akebia-Aktie: Über 40% der Mitarbeiter entlassen!Benzinga 10
Entlassungen vorgenommen Nach der überraschenden Ablehnung durch die FDA in der vergangenen Woche hat Akebia Therapeutics Inc (NASDAQ:AKBA) Entlassungen vorgenommen. In einer Einreichung bei der SEC sagte Akebia, dass die FDA einen teilweisen klinischen Stopp für die pädiatrischen Studien des Medikaments verhängt hat. Als Folge davon wird Akebia alle Vadadustat-Studien bei Kindern aussetzen. Dem Antrag zufolge hat Akebia einer 42-prozentigen…
Anzeige Akebia Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8100
Wie wird sich Akebia Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Akebia Therapeutics-Analyse...
11.10.2021 Akebia Therapeutics Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus?Aktien-Broker 22
Wie stellt sich die Lage im RSI dar? Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf…
08.08.2021 Akebia Therapeutics: Das ist ein Knall!Aktien-Broker 24
Akebia Therapeutics schlechter als die Wettbewerber Akebia Therapeutics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -74,05 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 24,24 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -98,3 Prozent im Branchenvergleich für Akebia Therapeutics bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 23,83 Prozent im letzten Jahr. Akebia Therapeutics lag 97,88 Prozent…