Aixtron Aktie: Was verrät uns das Kursbild?

Aixtron: Wie ist der Kurs zu bewerten?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Aixtron-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 20,41 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (18.655 EUR) deutlich darunter (Unterschied -8,6 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (18,01 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+3,58 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Aixtron-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Aixtron-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Aixtron: Dividendenrendite ein Problem?

Mit einer Dividendenrendite von 1,55 Prozent liegt Aixtron 11,1 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 12,65. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine „Sell“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aixtron?

Im Vergleich: Welche Kursrendite bietet die Aktie?

Aixtron erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 1,18 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche sind im Durchschnitt um 51,45 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -50,26 Prozent im Branchenvergleich für Aixtron bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 34,75 Prozent im letzten Jahr. Aixtron lag 33,57 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Was empfehlen die Analysten?

Für die Aixtron sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 5 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Aixtron vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Aixtron. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 26,5 EUR. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 42,05 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 18.655 EUR notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aixtron-Analyse vom 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Aixtron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aixtron-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Aixtron
DE000A0WMPJ6
25,57 EUR
2,27 %

Mehr zum Thema

Aixtron-Aktie: Nach den Zahlen - wie geht es nun weiter?
Alexander Hirschler | 06.05.2022

Aixtron-Aktie: Nach den Zahlen - wie geht es nun weiter?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06.05. AIXTRON SE-Aktie: Q1-Gewinnsprung dank starker Nachfrage aus Endmärkten! DPA 116
Die AIXTRON SE (AIXG), ein Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie, hat am Donnerstag mitgeteilt, dass sich der Nettogewinn im ersten Quartal aufgrund der starken Nachfrage auf 13,8 Millionen Euro mehr als verdreifacht hat, nach 3,8 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Starke Ergebnisse Das Unternehmen wies ein EBIT, also ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern, von 14,2 Millionen Euro aus, verglichen…
03.05. Aixtron-Aktie: Kursziel erreicht - was ist jetzt noch drin? Alexander Hirschler 110
Die Papiere des Chipanlagenbauers Aixtron befinden sich seit dem 24. Februar in einem kräftigen Aufschwung. Von den damaligen Tiefständen bei 15,20 Euro hat sich die Aktie inzwischen bis auf 24,62 Euro nach oben gearbeitet und ihren Wert damit um fast 62 Prozent gesteigert. Mit dem nachhaltigen Ausbruch über das Januar-Hoch bei 20,48 Euro wurde eine Doppelbodenformation zum Abschluss gebracht und…
Anzeige Aixtron: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9481
Wie wird sich Aixtron in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aixtron-Analyse...
25.04. Thyssenkrupp Aktie, K+s Aktie und Aixtron Aktie: Der heutige Fokus liegt auf diesen Titeln aus dem MDAX Sentiment Investor 492
Derzeit wird der Wert des MDAX mit 31451.5 Punkten angegeben (Stand 23:05 Uhr), ist somit sehr deutlich im Minus (-2.07 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 100 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Vor allem über diese drei Aktien wird aktuell an der…
23.04. Hier freut sich jeder Aixtron-Anleger! Aktien-Broker 98
KGV von Aixtron bietet Chancen Die Aktie von Aixtron gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 24,12 insgesamt 34 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung", der 36,77 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Kursrendite bei Aixtron enttäuscht Die Aktie hat im…