Airlines Aktie: Jetzt geht es stimmungstechnisch ganz nach oben!

Airlines: So wird aktuell diskutiert

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Airlines haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Sell“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Airlines: Aktuelle Kursrendite ein Schwachpunkt

Airlines erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -39,57 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Fluggesellschaften“-Branche sind im Durchschnitt um 1,35 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -40,93 Prozent im Branchenvergleich für Airlines bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 10,86 Prozent im letzten Jahr. Airlines lag 50,44 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Wie hoch ist die Dividende im Marktvergleich?

Wer aktuell in die Aktie von Airlines investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 5,1 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Fluggesellschaften einen geringeren Ertrag in Höhe von 24,58 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Analystenbewertung der Aktie

Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Airlines-Aktie die Einschätzung „Hold“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor3 Buy, 4 Hold, 0 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben – die durchschnittliche Empfehlung für Airlines aus dem letzten Monat ist ebenfalls „Hold“ (0 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 171,8 GBP angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 44,37 Prozent erzielen, da sie derzeit 119 GBP kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung „Buy“. Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Airlines?

Wie ist die aktuelle Stimmungslage unter Anlegern?

Die Diskussionen rund um Airlines auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Sell“ einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch neun Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 9 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als „Sell“ Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Airlines sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Sell“ angemessen bewertet.

Airlines fundamental unterbewertet

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Airlines beträgt das aktuelle KGV 2,37. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Fluggesellschaften“ haben im Durchschnitt ein KGV von 27,09. Airlines ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Welche Kursvorzeichen deutet der RSI an?

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Airlines-Aktie hat einen Wert von 36,26. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (44,69). Wie auch beim RSI7 ist Airlines auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert44,69). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Airlines.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Airlines-Analyse vom 05.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Airlines jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Airlines-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Airlines
ES0177542018
1,42 EUR
-0,39 %

Mehr zum Thema

International Airlines Group-Aktie: Sind jetzt Sorgen angebracht?
Die Aktien-Analyse | 17.04.2022

International Airlines Group-Aktie: Sind jetzt Sorgen angebracht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.03. International Airlines Group-Aktie: Das sind interessante Neuigkeiten!Die Aktien-Analyse 6
Der Umsatz stieg um 8,3% auf 8,5 Mrd €. Mit einem Verlust von 3 Mrd € blieb der Konzern tief in den roten Zahlen. Die Kapazität konnte nur auf 36% im Vergleich zu 2019 gesteigert werden. Der operative Cashflow konnte zwar erheblich verbessert werden. Jedoch wurden die Investitionen niedrig gehalten, da der Verzug von Flugzeugauslieferungen die Erholung behinderte. Finanziell ist…
20.03. Airlines Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!Aktien-Broker
Dividende ein Argument für die Aktie? Airlines hat mit einer Dividendenrendite von 5,1 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (23.23%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Fluggesellschaften"-Branche beträgt -18,13. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Airlines-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung. Airlines in der fundamentalen Analyse Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 2,37 und liegt mit 91 Prozent unter…
Anzeige Airlines: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5614
Wie wird sich Airlines in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Airlines-Analyse...
18.02. Airlines Aktie: Diese Kennziffer sollten Anleger kennen!Aktien-Broker 14
Ist die fundamentale Bewertung attraktiv? Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Airlines beträgt das aktuelle KGV 2,37. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Fluggesellschaften" haben im Durchschnitt ein KGV von 27,03. Airlines ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von…
18.01. Airlines Aktie: Enormes Potenzial ....Aktien-Broker 20
Airlines: Technische Analyse des Kurses Der gleitende Durchschnittskurs der Airlines beläuft sich mittlerweile auf 173,31 GBP. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 166,92 GBP erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -3,69 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 149,79 GBP. Somit ist die Aktie mit +11,44…