Airbus: Barclays erhöht das Kursziel und bestätigt „Overweight“

218

Die Entwicklung des Flugzeugbauers Airbus schätzen die Analysten der Investmentbank Barclays positiv ein, da nach Ansicht von Analystin Milene Kerner:
…die Entwicklung des Flugzeugbauers im ersten Quartal eine Anhebung ihrer Schätzung für das diesjährige operative Ergebnis (EBIT) zulasse,
so die Analystin in ihrer heute aktualisierten Studie. Darüber hinaus ist sie auch zuversichtlicher:
…mit Blick auf ihre Prognose für bessere Resultate im Jahr 2022, da die Belastungen durch Pens…
Weiterlesen: Airbus: Barclays erhöht das Kursziel und bestätigt „Overweight“

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Airbus-Analyse vom 06.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Airbus jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Airbus Aktie.



Airbus Forum

0 Beiträge
Jannah  Schakal 07:48
....siehst du wie nervös Steve mal wieder war beim Schreiben? Er hat sich seit seinen 6 stelligen Ve
0 Beiträge
Mindestens................wenn nich 116 Euro..................... Was 20% ?????? Plus...oder Minus
0 Beiträge
Die rasche erholt sich massiv und Airbus verzeichnet sogar schon mehr Bestellungen. Airbus hatte
3782 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Airbus per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)