Agfa-Gevaert Aktie: Schwache Zahlen

Agfa hat für die ersten 9 Monate eher schwache Zahlen präsentiert. Der Umsatz sank um 8,7% auf rund 1,6 Mrd €. Besonders schlecht lief das Grafikgeschäft. Hier musste ein Umsatzrückgang von 13% auf 777 Mio € verkraftet werden. Im Gesundheitsgeschäft lag der Rückgang dagegen bei 4,9% auf 723 Mio €. Traditionell macht der Konzern keine Angaben zum Quartalsgewinn. Allerdings deuten die operativen Kennzahlen auf schlechtere Ergebnisse hin. Der Bruttoertrag sank um 11,8% auf 529 Mio €.

Das operative Ergebnis vor Abschreibungen, Sonderbelastungen und Steuern ging um mehr als ein Fünftel auf 121 Mio € zurück. Und das operative Ergebnis hat sich sogar fast halbiert und lag nur noch bei 53 Mio €. Nach den zahlreichen Umstrukturierungen kämpft Agfa also offensichtlich immer noch mit gravierenden operativen Problemen. DerAusbau des Grafik- und Gesundheitsbereichs gerät ins Stocken.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Agfa-Gevaert?

Die ungewöhnliche Kombination dieser Geschäftsbereiche, die zumindest auf den ersten Blick keinerlei Synergieeffekte zu liefern scheinen, belastet die Konzernstruktur und sorgt für unverhältnismäßig hohe Kosten. Aufgrund dieser Schwierigkeiten hat Agfa jetzt ein Übernahmeangebot vom spanischen Softwareunternehmen Kanteron Systems erhalten. Zuvor hatten sich schon zahlreiche andere Investoren für den Gesundheitsbereich interessiert. Agfa hat bislang alle Offerten abgelehnt. Das könnte sich aber in Zukunft ändern.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Agfa-Gevaert-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Agfa-Gevaert jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Agfa-Gevaert-Analyse.

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Agfa-Gevaert
BE0003755692
3,95 EUR
0,89 %

Mehr zum Thema

Agfa-Gevaert Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!
Aktien-Broker | 31.03.2022

Agfa-Gevaert Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.03. Agfa-Gevaert Aktie: Einfach nur Spitze! Aktien-Broker 140
So urteilen die Anleger über Agfa-Gevaert Die Diskussionen rund um Agfa-gevaert auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um…
27.02. Agfa-Gevaert-Aktie: Augen auf! Volker Gelfarth 182
Agfa befindet sich weiterhin in einer schwierigen Umstrukturierungsphase, konnte in den ersten 9 Monaten aber auf den Wachstumskurs zurückfinden. Der Umsatz legte um 2,7% auf 1,3 Mrd € zu. Gut lief es vor allem im digitalen Druck-Geschäft, das um 12,3% auf 236 Mio € zulegte. Der klassische Offset-Druck erzielte noch ein Plus von 6,6% auf 544 Mio €. Schlechter lief…
Anzeige Agfa-Gevaert: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8045
Wie wird sich Agfa-Gevaert in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Agfa-Gevaert-Analyse...
30.12.2021 Agfa-Gevaert-Aktie: Das sind die Termine! Freya Wester-Ebbinghaus 236
Seit Rekordständen am 26. August von 4,56 Euro ging der Anteilschein von Agfa-Gevaert auf Talfahrt. Erst am 30. November erreichte die Aktie das 52-Wochen-Tief von 3,46 Euro. Agfa-Gevaert NV ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Imaging-Systemen und -Produkten. Anstehende Termine für AGFA-GEVAERT NV Verpassen Sie nicht die kommenden Termine für Agfa-Gevaert. Man sollte immer ein…
12.09.2021 Agfa-Gevaert Aktienanalyse - Lohnt sich das? Volker Gelfarth 452
Agfa befindet sich weiterhin in einer schwierigen Umstrukturierungsphase. Der Ausgang ist ungewiss. Im 1. Quartal konnte der Traditionskonzern nicht auf den Wachstumskurs zurückfinden. Der Umsatz sank um 9% auf 396 Mio €. Zum Gewinn macht der Konzern keine Angaben im Quartal, nur zum Brutto- und operativen Ergebnis. Das Bruttoergebnis verschlechterte sich um 13,7% auf 117 Mio €. Das bereinigte operative…