Agfa-Gevaert-Aktie: Augen auf!

Wie könnte es weitergehen?

Agfa befindet sich weiterhin in einer schwierigen Umstrukturierungsphase, konnte in den ersten 9 Monaten aber auf den Wachstumskurs zurückfinden. Der Umsatz legte um 2,7% auf 1,3 Mrd € zu. Gut lief es vor allem im digitalen Druck-Geschäft, das um 12,3% auf 236 Mio € zulegte. Der klassische Offset-Druck erzielte noch ein Plus von 6,6% auf 544 Mio €. Schlechter lief es dagegen in den Rand-Geschäftsbereichen wie der Radiologie und der Gesundheits-IT.

Hier mussten in beiden Fällen deutlich Rückschläge verzeichnet werden. Zum Gewinn macht der Konzern keine Angaben im Quartal, nur zum Brutto- und zum operativen Ergebnis. Hier blieb das Bruttoergebnis mit einem schmalen Zuwachs von 0,8% auf 370 Mio € nahezu unverändert auf dem Vorjahresniveau. Besser sah es beim operativen Ergebnis aus. Auf bereinigter Basis konnte ein Plus von 8,1% auf 77 Mio € erzielt werden (EBITDABasis).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Agfa-Gevaert?

Agfa kämpfte mit den hohen Rohstoffkosten und den weltweiten Logistikproblemen. Die operativen Margen blieben nach Angaben des Vorstandes hinter den eigenen Ambitionen zurück. Für das 1. Quartal plant Agfa, seinen Offset-Geschäftsbereich als eigenständige rechtliche Tochtergesellschaft auszugliedern. Der Bereich soll dann vorerst im Konzern verbleiben. Zudem wurden schon jetzt die Investitionen in IT-Infrastruktur erhöht. Insgesamt soll Agfa digitaler werden. Das bezieht sich sowohl auf die eigene Struktur als auch auf das Produktangebot. Bislang ist hiervon viel zu wenig zu sehen.

Sollten Agfa-Gevaert Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Agfa-Gevaert jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Agfa-Gevaert-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
Agfa-Gevaert
BE0003755692
3,53 EUR
-2,40 %

Mehr zum Thema

Agfa-Gevaert Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!
Aktien-Broker | 31.03.2022

Agfa-Gevaert Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.03. Agfa-Gevaert Aktie: Einfach nur Spitze! Aktien-Broker 15
So urteilen die Anleger über Agfa-Gevaert Die Diskussionen rund um Agfa-gevaert auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um…
30.12.2021 AGFA-Gevaert-Aktie: Elektrik-Konzern in der Krise? Johannes Weber 109
Ist mit der starken Abwärtsbewegung der charttechnische Aufwärtstrend Geschichte? Es deutet sich genau das an, denn der Kurs hat die wichtigen Tiefs nun unterschritten und damit den Trend beendet. Auch die beiden Kaufsignale aus dem Relative Stärke Index, die zuvor gebildet wurden, konnten den Kurs im ersten Schritt nicht unterstützen. Es kam zu einem weiteren dynamischen Abverkauf, der erst im…
Anzeige Agfa-Gevaert: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3893
Wie wird sich Agfa-Gevaert in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Agfa-Gevaert-Analyse...
12.09.2021 Agfa-Gevaert Aktienanalyse - Lohnt sich das? Volker Gelfarth 89
Agfa befindet sich weiterhin in einer schwierigen Umstrukturierungsphase. Der Ausgang ist ungewiss. Im 1. Quartal konnte der Traditionskonzern nicht auf den Wachstumskurs zurückfinden. Der Umsatz sank um 9% auf 396 Mio €. Zum Gewinn macht der Konzern keine Angaben im Quartal, nur zum Brutto- und operativen Ergebnis. Das Bruttoergebnis verschlechterte sich um 13,7% auf 117 Mio €. Das bereinigte operative…
13.09.2020 Agfa-Gevaert Aktie: Anleger dürfen gespannt sein! Volker Gelfarth 324
Agfa hat für 2019 ernüchternde Zahlen vorgelegt. Der Umsatz stieg zwar um 2,2% auf rund 2,2 Mrd €, dafür musste ein Verlust von 53 Mio € ausgewiesen werden. Damit hat sich der Verlust mehr als verdoppelt. Im 1. Quartal sah es nicht besser aus. Hier ging der Umsatz um 4,4% auf 501 Mio € zurück. Zum Ergebnis macht der Konzern…