Agfa-Gevaert Aktie: Anleger dürfen gespannt sein!

Agfa hat für 2019 ernüchternde Zahlen vorgelegt. Der Umsatz stieg zwar um 2,2% auf rund 2,2 Mrd €, dafür musste ein Verlust von 53 Mio € ausgewiesen werden. Damit hat sich der Verlust mehr als verdoppelt. Im 1. Quartal sah es nicht besser aus. Hier ging der Umsatz um 4,4% auf 501 Mio € zurück. Zum Ergebnis macht der Konzern traditionell keine Angaben im Quartal. Wir gehen jedoch von vergleichbar schlechten Zahlen aus. Hierin sind bereits die ersten Auswirkungen der Corona-Krise enthalten.

Agfa ist aufgrund der weltweiten Lieferketten und Handelspartner direkt von der Pandemie betroffen. Die Krise kommt genau zur falschen Zeit. Agfa befindet sich in einer Existenzkrise, schreibt hohe Verluste und hat kaum noch Eigenkapital. Zumindest ist die Liquidität vorerst sichergestellt. Jedoch sind damit keine Probleme gelöst. Agfa muss endlich Fortschritte bei seiner Umstrukturierung machen. Eine klare Strategie ist nicht zu erkennen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Agfa-Gevaert?

Während die Gesundheitstechnik und die Radiologie gute Ergebnisse erzielen, läuft es im klassischen Druckgeschäft enttäuschend. Auch der Digitaldruck ist kein verlässlicher Wachstumstreiber. Zudem ergeben sich aus der Kombination der unterschiedlichen Geschäftsbereiche kaum Synergieeffekte. Wir würden eine konsequentere Ausrichtung der Konzernstrukturen begrüßen. Die ersten Schritte sind bereits gegangen. Zuletzt wurde die Medizintechnik-Sparte für rund 1 Mrd € an Dedalus verkauft – weitere müssen folgen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Agfa-Gevaert-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Agfa-Gevaert jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Agfa-Gevaert-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Agfa-Gevaert
BE0003755692
3,45 EUR
-1,99 %

Mehr zum Thema

Agfa-Gevaert Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!
Aktien-Broker | 31.03.2022

Agfa-Gevaert Aktie: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.03. Agfa-Gevaert Aktie: Einfach nur Spitze! Aktien-Broker 15
So urteilen die Anleger über Agfa-Gevaert Die Diskussionen rund um Agfa-gevaert auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um…
27.02. Agfa-Gevaert-Aktie: Augen auf! Die Aktien-Analyse 28
Agfa befindet sich weiterhin in einer schwierigen Umstrukturierungsphase, konnte in den ersten 9 Monaten aber auf den Wachstumskurs zurückfinden. Der Umsatz legte um 2,7% auf 1,3 Mrd € zu. Gut lief es vor allem im digitalen Druck-Geschäft, das um 12,3% auf 236 Mio € zulegte. Der klassische Offset-Druck erzielte noch ein Plus von 6,6% auf 544 Mio €. Schlechter lief…
Anzeige Agfa-Gevaert: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9697
Wie wird sich Agfa-Gevaert in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Agfa-Gevaert-Analyse...
30.12.2021 Agfa-Gevaert-Aktie: Das sind die Termine! Freya Wester-Ebbinghaus 34
Seit Rekordständen am 26. August von 4,56 Euro ging der Anteilschein von Agfa-Gevaert auf Talfahrt. Erst am 30. November erreichte die Aktie das 52-Wochen-Tief von 3,46 Euro. Agfa-Gevaert NV ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Imaging-Systemen und -Produkten. Anstehende Termine für AGFA-GEVAERT NV Verpassen Sie nicht die kommenden Termine für Agfa-Gevaert. Man sollte immer ein…
12.09.2021 Agfa-Gevaert Aktienanalyse - Lohnt sich das? Die Aktien-Analyse 92
Agfa befindet sich weiterhin in einer schwierigen Umstrukturierungsphase. Der Ausgang ist ungewiss. Im 1. Quartal konnte der Traditionskonzern nicht auf den Wachstumskurs zurückfinden. Der Umsatz sank um 9% auf 396 Mio €. Zum Gewinn macht der Konzern keine Angaben im Quartal, nur zum Brutto- und operativen Ergebnis. Das Bruttoergebnis verschlechterte sich um 13,7% auf 117 Mio €. Das bereinigte operative…